Android 8 , Background der App-Icons transparent einstellen?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 8 , Background der App-Icons transparent einstellen? im Xiaomi Mi A1 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

heidi02

Neues Mitglied
Hi, gibt es einen (generischen) Weg, den Hintergrund der App-Icons transparent einzustellen?

Ich nutze das Mi A1 unter Android 8 mit dem Nova-Launcher. Der Hintergrund der App-Icons wird hier immer in weiß dargestellt. Ich hasse es.
Auf meinem alten Phone, unter Android 6, war dieser Hintergrund transparent. Man hat also nur das eigentliche Symbol gesehen.
Als Workaround habe ich jetzt mal das Moonshine Icon-Pack installiert, welches viele Icons wieder mit transparentem Hintergrund beinhaltet. Leider nicht alle.
Daher meine Frage, gibt es einen Weg wie man die Icons systemweit wieder mit transparentem Hintergrund einstellen kann?
 
soeschelz

soeschelz

Stammgast
Die Apps hatten unter Android 6.0 keinen transparenten Hintergrund, sondern einfach ihre eigene Form.
Seit einer Weile versucht Google aber die Form zu vereinheitlichen, was bitter nötig war, darum sind sie grundsätzlich rund (seit 8.1 gibt es auch andere einheitliche Formen). Entwickler die es sich einfach machen wollen, setzen ihr Icon einfach in einen weißen Kreis und auch Launcher, welche ein einheitliches Bild erzeugen wollen machen das. Bei Nova verändert man das, indem man in den Einstellungen unter Erscheinungsbild, Anpassung der Symbolart "ältere Symbole umformen" deaktiviert, dann sollten alle Symbole, die nicht vom Entwickler angepasst sind ihre eigene Form haben.
Ich finde die Kreise aber wesentlich besser als die ungleichen Formen der Entwickler, die erzeugen ein sehr schlampiges Bild. Habe da schon immer mit Iconpacks gegengesteuert.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Systemweit mit Bordmitteln: Nein. Ansonsten ein geeignetes Icon-Pack im Store aussuchen und ggfls. fehlende Icons beim Entwickler bestellen (kostenpflichtig). Ich hatte letztens ein Icon-Pack wo der Entwickler das angeboten hat. Preis je nach Anzahl der fehlenden Apps. Oder die Icons über den Nova-Launcher manuell neu zuordnen, da findet sich bestimmt das Passende.