A2 Lite geht aus, Display zuckt, usw

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A2 Lite geht aus, Display zuckt, usw im Xiaomi Mi A2 Lite Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

Helmi-

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ich habe ein A2Lite mit Android 10. Es lief auch ganz passabel. Mittlerweile habe ich immer mehr auftretende Probleme:

1. Manchmal geht das Gerät aus. Es lässt sich aber normal einschalten und läuft dann wieder Tagelang ohne Probleme.
2. Gestern ging es auch aus, hat aber auf nichts mehr reagiert. Ich habe es dann 10 min geladen und ewig auf den Start Button gedrückt. Dann hat es doch wieder gestartet.
3. Sehr oft scrollt das Menü "Einstellungen" von oben nach unten, ohne das man das Display bedient. Wie wenn ich von oben nach unten wische.
4. WLAN Gespräche brechen öfter einfach ab.
5. Manchmal kann man ankommende Gespräche nicht annehmen, da das Display auf das Wischen nicht reagiert. Nach dem dann erfolglosem Anruf geht wieder alles wie gehabt.

Was tun??
 
Empfohlene Antwort(en)
H

Helmi-

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe nach Chat mit Amazon eine Nummer zum Xiaomi Reparaturservice bekommen und sollte da anrufen. Der Typ war eine Firma XiaomiService@ingrammicro.co. Ich sollte das Gerät da hinschicken und die Prüfen meinen Anspruch. Da die versprochene Email lange nicht kam, hat der Amazon Kundenservice mir den Amazon Reparaturservice angeboten. Da ich hartnäckig eine Rückgabe angesprochen habe, hat er dann doch zugestimmt. Mir wurde 3,5 EUR vom damaligen Kaufpreis abgezogen und ein Retoureschein geschickt. Somit habe ich 10 Tage Zeit zum neues Gerät kaufen und altes zu Amazon zurückschicken. Perfekt.
Leider ist die Suche nach Ersatz nicht so einfach. (128 GB, Benachrichtigungslicht, DualSim plus SD und Fingerabdruckscanner nicht im Display ) schränkt mich total ein. Aktuell bleibt mir fast nur ein Note9Pro, was mir allerdings fast schon zu groß für die Arbeit ist.

mfg
 
Alle Antworten (21)
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Wie alt?

VG
DOC
 
H

Helmi-

Ambitioniertes Mitglied
23 Monate
 
K

kropi

Gesperrt
Entweder komplett neu aufsetzen (sprich Werks-Reset) oder direkt in die Tonne.
 
H

Helmi-

Ambitioniertes Mitglied
Die Probleme mit dem Bildschirm sind seit Android 10 langsam gekommen. Es wird meiner Meinung nach aber immer schlimmer.
Mein Frau hat das gleiche Gerät und nur sehr selten solche Zuckungen ( auch seit dem 10er Update ) und Aussetzer bei WLAN Telefonie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Howdy2

Howdy2

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe seit Android 10 auch gelegentlich Phantom-Fingerberührungen. Das äußert sich darin, dass der Lockscreen wild rauf und runtergeht oder wahllos Apps gestartet werden, obwohl ich den Bildschirm gar nicht berühre. Bildschirm aus- und wieder einschalten behebt es meistens.
Allerdings bin ich davon ausgegangen, dass die Ursache in einem Knacks im Glas mit vier Rissen liegt. Später kam noch dazu, dass der linke Rand nicht mehr auf Berührungen reagiert hat. Meine WLAN-Verbindung ist ebenfalls nicht stabil, bricht gelegentlich ab und baut sich gleich wieder auf.
Eine Lösung für deine Probleme kann ich dir leider nicht anbieten.
Meine persönliche Lösung ist, dass ich mein A2 Lite in Rente geschickt habe und vor zwei Wochen zum Pixel 4a gewechselt bin. Bis auf die Akkulaufzeit (im Vergleich zu einem neuen A2 Lite) bin ich super zufrieden.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
K

kropi

Gesperrt
Ich würde eher auf die Hersteller-Garantie abzielen. Gewährleistung nach 23 Monaten bedeutet Beweislast-Umkehr, und er wird kaum in der Lage sein nachzuweisen, daß das Problem schon seit Kauf des Gerätes existiert.
 
L

lilaSchnitzel

Ambitioniertes Mitglied
Helmi- schrieb:
1. Manchmal geht das Gerät aus. Es lässt sich aber normal einschalten und läuft dann wieder Tagelang ohne Probleme.

Das hab ich so ähnlich auch öfters. Geht auch manchmal einfach während der Benutzung aus, startet bei mir aber automatisch direkt neu, wobei die Startanimation aber am Anfang immer ein paar Mal zwischendrin kurz schwarz wird.
Ist bei mir ganz unregelmäßig, mal mehrmals am Tag, dann wieder mal wochenlang gar nicht.
Würde fast vermuten, dass das eventuell damit zusammenhängt, dass seit dem Update auf Android 10 der Arbeitsspeicher ja auch sehr schnell sehr voll wird. Könnte mir zumindest vorstellen, dass das zu einer Überlastung führt.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Zuletzt bearbeitet:
K

kropi

Gesperrt
Stimmt auch wieder.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Eben...
Mich juckt dat nicht.
Der Verkäufer ist 2 Jahre dafür zuständig, nicht ich. Er soll auch für die Versandkosten aufkommen wenns irgendwohin gehen muß.
Er solls lösen, nicht ich.

VG
 
H

Helmi-

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe nach Chat mit Amazon eine Nummer zum Xiaomi Reparaturservice bekommen und sollte da anrufen. Der Typ war eine Firma XiaomiService@ingrammicro.co. Ich sollte das Gerät da hinschicken und die Prüfen meinen Anspruch. Da die versprochene Email lange nicht kam, hat der Amazon Kundenservice mir den Amazon Reparaturservice angeboten. Da ich hartnäckig eine Rückgabe angesprochen habe, hat er dann doch zugestimmt. Mir wurde 3,5 EUR vom damaligen Kaufpreis abgezogen und ein Retoureschein geschickt. Somit habe ich 10 Tage Zeit zum neues Gerät kaufen und altes zu Amazon zurückschicken. Perfekt.
Leider ist die Suche nach Ersatz nicht so einfach. (128 GB, Benachrichtigungslicht, DualSim plus SD und Fingerabdruckscanner nicht im Display ) schränkt mich total ein. Aktuell bleibt mir fast nur ein Note9Pro, was mir allerdings fast schon zu groß für die Arbeit ist.

mfg
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ha siehste, manchmal ist sich beschweren besser als mühsam zu reparieren ;)

Such dir doch ein Xiaomi 9 aus, oder Poco x3 (das hab ich, bin sehr zufrieden), evtl ein Realme...
Egal wie schnell du dich entscheidest, so groß sind die Unterschiede unter den Geräten auch nicht.

VG
DOC
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kropi

Gesperrt
Helmi- schrieb:
(128 GB, Benachrichtigungslicht, DualSim plus SD und Fingerabdruckscanner nicht im Display ) schränkt mich total ein. Aktuell bleibt mir fast nur ein Note9Pro,
Das ist so, ja. Einen Tod muss man sterben, entweder trennst Du dich von Features, oder Du lebst mit der Größe, oder Du musst noch langwierig bei anderen Marken suchen und vergleichen.
Ich habe besagtes Note 9Pro hier liegen. Im Vergleich zu meinem Mi Max 3 finde ich das schon winzig, im Vergleich zum A2 Lite ist es natürlich größer, keine Frage. Aber an Größen gewöhnt man sich noch am ehesten - ich vermisse die "Extraklasse" meines Mi Max3.
 
Luebecker

Luebecker

Neues Mitglied
Seit dem System-update vorgestern habe ich ähnliche Probleme.
Das es das Trash-Screen ist konnte ich relativ ausschließen.
Ich habe mir den "Booster Cleaner" runtergeladen. Momentan läuft es schon ein halber Tag störungsfrei.

Was mir aufgefallen ist, nach 5 Minuten Kühlschrank ,konnte ich wieder 2Minuten auf dem Smartphone schreiben. Aber was der Kühlschrank für ein Einfluss auf Android 10 hat, bleibt wohl immer ein Geheimnis.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Zuletzt bearbeitet:
H

harv

Erfahrenes Mitglied
Luebecker schrieb:
Was mir aufgefallen ist, nach 5 Minuten Kühlschrank ,konnte ich wieder 2Minuten auf dem Smartphone schreiben. Aber was der Kühlschrank für ein Einfluss auf Android 10 hat, bleibt wohl immer ein Geheimnis.
Nicht mit Android 10, aber evtl. mit defektem Speicher. Die Galaxy Note 4 von Samsung hatten da einen Serienfehler und sind nach 1-2 Jahren reihenweise gestorben. Hatte meins damals im Eisfach und dann auf Eispads liegen neben dem Rechner, um meine Daten noch runter zu kopieren.
 
Luebecker

Luebecker

Neues Mitglied
Also mein A2 Lite lebt jetzt schon über 2 Tage nach dem Booster Cleaner. Ja, es war kontraproduktiv: weder der Händler , noch eine Werkstatt, noch das Transportwesen konnte an mir verdienen. Wenn man schon keine Garantie mehr hat, braucht man Schwein.
Für das Kühlschrankphänomen habe ich schon einige Mutmaßungen bekommen. Es könnte was mit dem Temperatursensor im Akku oder in der CPU zu tun haben.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Luebecker schrieb:
2 Tage nach dem Booster Cleaner.
Nun, das mag ja so subjektiv aussehen, ABER, jetzt kommts, so ein Booster löscht Dateien die das Android System mühsam wieder herstellen muß. Das ist nicht so wie bei Windows....da macht es ja auch Sinn.
Die Kollegen aus den Software Threads hier, die können dir das besser erklären als ich.

Stichwort Temp Sensor, der liegt beim Akku innen, da würde ich doch mal über einen Akku wechsel nachdenken.

VG
DOC