A2 Lite von jetzt auf gleich tot

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

fraggix

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Moin,

bei meinem A2 Lite war ende letzten Jahres der Akku platt, dieser habe ich gegen einen neuen Original Akku getauscht.
Bis vorgestern lief das Phone auch ohne Probleme.
Vorgestern nun lag es Tagsüber unbenutzt rum, vormittags war noch alles gut, Spätnachmittags war es aus.
Keinerlei Reaktion mehr. Dachte zuerst Akku leer, wenn man aber das Ladegerät anschließt blinkt die LED für ca 1 Minute und geht dann aus.
Sonst keine Reaktion mehr. Das Spielchen kann man beliebig oft wiederholen, nach einer Minute hört das Blinken auf und das wars.
Zum 'Vollreset' Akku abgeklemmt und 10 Minuten gewartet, Akku wieder angeklemmt - gleiches Spiel.

Ohne Akku ans Ladegerät passiert übrigens gar nichts mehr, d.h. auch das Blinken bleibt aus.

Auch über ADB ist das Gerät nicht mehr erreichbar.

Kann ein ggf. defekter Akku eine solche Reaktion verursachen?
Hat jemand sonst noch irgendwelche Tipps?
Mir würde es schon reichen wenn ich nur irgendwie auf den internen Speicher zugreifen könnte um ein paar Dateien herunterzuladen.

Danke für jeden Tipp
 
Zuletzt bearbeitet:
Nuitiodo

Nuitiodo

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon einmal probiert, ohne Akku an den PC zu verbinden? Passiert dabei etwas?
 
F

fraggix

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hab ich, passiert gar nichts.
 
S

Sirantony

Neues Mitglied
Einen schönen Nachmittag,heute der Supergau ,nach extrem schnellen entladen vom Accu heute auf einmal ist das Handy gestorben überhaupt keine reaktion mehr ,scheinbar kommplett tot.Die LED leuchtet ganz schwach sonst keinerlei reaktion mehr...sehr seltsam 😂😭
 
Oben Unten