Schlechter GPS Empfang beim Mi A2 Lite?

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

Thomas2605

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe für meinen Dad ein Mi A2 Lite 4GB/64Gb gekauft.
Aus Neugier nutze ich es seit einer Woche testweise selbst und muss leider feststellen das der GPS Empfang miserabel ist.
Normalerweise nutze ich ein Oneplus X und lege es im Auto mit Blitzer.de App in die Mittelkonsole... üblicherweise habe ich nach ca. 2s-5s einen SatFix und die Verbindung ist maximal in Tunneln mal unterbrochen.
Mit dem A2 Lite ist der erste SatFix meist nach 5-10s da aber sobald ich los fahre ist die Verbindung wieder weg... manchmal kommt sie kurz wieder aber meist nur für paar Sekunden.
Auch andere Positionen wie Beifahrersitz oder Seitenscheibe (Frontscheibe ist Solar - Reflect) bringen kaum Besserung.
Ist das Gerät einfach defekt oder ist eine gewisse GPS Schwäche bekannt?
Software ist das Aktuelle Pie 9.0 mit Security September...

Grüße

Thomas
 
K

kropi

Experte
Thomas2605 schrieb:
Ist das Gerät einfach defekt oder ist eine gewisse GPS Schwäche bekannt?
Zumindest ich kann dazu sagen: Nein.
Ich habe zwei in Benutzung. Außerdem musst Du zwischen Sat-Fix-Zeit und Empfangsstärke unterscheiden, das sind zwei unterschiedliche Dinge, die exakt gar nichts miteinander zu tun haben - jedenfalls nicht bei Deinen Zeitspannen.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Ich hab's jetzt Zuhause ausprobiert und ich werde augenblicklich geortet. Nur ungefähr 1000 Meter südlich meines aktuellen Standorts.

Note to self: Handy als Navi ausprobieren.
 
T

Thomas2605

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@kropi
Das der SatFix etwas länger dauert ist ja auch kein Problem... War mir nur im direkten Vergleich aufgefallen... Die ständigen Abbrüche machen zumindest blitzer.de unbenutzbar...
Werde morgen mal maps probieren ob das besser funktioniert...
 
K

kropi

Experte
@Thomas2605 Dann ist das Gerät wohl defekt. "Ständige Abbrüche" hat bei mir seit einem HTC vor ca. 10 Jahren kein einziges Gerät mehr gehabt.
 
T

Thomas2605

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Habe den Fehler eingegrenzt... es scheint mit Energiespareinstellungen zusammenzuhängen... Bildschirm an -> GPS gut
Bildschirm aus -> GPS weg
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Stammgast
Die Blitzer.de App sollte von den Energiesparmaßnahmen ausgeschlossen und am besten noch im Taskmanager mit dem Schloss gesichert werden(App Gedrückt halten) um nicht aus dem Ram zu Fliegen.
 
K

kropi

Experte
Thomas2605 schrieb:
Habe den Fehler eingegrenzt... es scheint mit Energiespareinstellungen zusammenzuhängen... Bildschirm an -> GPS gut
Bildschirm aus -> GPS weg
Mit dem A2 Lite bin ich auch ohne irgendwelche "Energiespareinstellungen" zwei Tage ausgekommen. Das sind genau die Einstellungen, die ich als erstes deaktiviere, weil sie zu genau so merkwürdigen Effekten führen.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Die Navigation mit Map Factor Navigator funktioniert einwandfrei.
 
Ähnliche Themen - Schlechter GPS Empfang beim Mi A2 Lite? Antworten Datum
17
15
Oben Unten