Frage zur Herzfrequenzmessung & Kalorienverbrauch

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zur Herzfrequenzmessung & Kalorienverbrauch im Xiaomi Mi Band 2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
H

handyaner

Ambitioniertes Mitglied
ich habe das mi band 2 und die app mi fit installiert.

1. sehe ich dass richtig, dass die herzfrequenz nicht automatisch in regelmäßigen abständen gemessen wird sondern nur wenn ich das manuell auf dem mi band vornehme?

2. sehe ich das richtig das der kalorienverbrauch nur auf basis der schritte gemessen wird unabhängig von der herzfrequenz?
 
S

Schokofrosch

Stammgast
Ja
Ja
 
H

handyaner

Ambitioniertes Mitglied
mh echt schade, d.h. das Gerät sammelt mehr oder weniger fleißig Daten. Aber es gibt keine sinnvolle und aussagekräftige Auswertung und Handlungsemfpehlung. Da scheinen die anderen Hersteller an den selben Problemen zu hängen.
 
S

Schokofrosch

Stammgast
@handyaner: Naja, so würde ich das nicht sagen. Das MiBand sammelt nicht unnötig viel sondern macht von Haus aus nur recht wenig. Es ist aber wie Crazykind schon sagte mit Hilfe von Drittapps dazu in der Lage zumindest eine kontinuierliche Messung des Pulses durchzuführen. Bei manchen Apps gibt es auch einen Alarm, wenn ein bestimmter Pulsbereich überschritten wird (z.B. Mi Heart Rate). Ich gehe davon aus, dass Xiaomi das zugunsten der Akkulaufzeit nicht macht, theoretisch wäre es nämlich eigentlich die Top-Anwendung für solche Bänder..
 
H

handyaner

Ambitioniertes Mitglied
ich habe mir nun auch mal Apps anderer Hersteller angeschaut und muss sagen, dass ich momentan von den Fittness-Trackern enttäuscht bin.
Denn die Apps zeigen nur Daten je Sensor an. Diese werden zwar in einer hübschen Statistik angezeigt, dem Nutzer ist es jedoch komplett überlassen wie er diese zu interpretieren hat.
Die Apps sind momentan nicht in der Lage diese Daten sinnvoll zu verwerten um daraus eine aussagekräftige Information für den Nutzer zu bieten.
Hoffentlich ändert sich das in den nächsten Jahren.
 
J

Jackie78

Stammgast
Naja aus meiner Sicht ist das auch ein echter Rückschritt: meine "billige" Pulsuhr konnte vor 5 Jahren schon die Kalorien abhängig vom Puls schätzen, und auch eine kontinuierliche Pulsmessung war problemlos möglich, auch mit Logging, etc. Zwar nur mit Brustgurt, aber das sollte ja mit Abstrichen auch mit den Handgelenksensoren möglich sein. Aber einfach nur die Kaalorien aus der Schrittzahl zu schätzen ist schon ein wenig arm, oder?
 
A

Aislynn

Neues Mitglied
Hallo,
da ich denke das meine Frage am Besten in den schon vorhandenen Thread passt, stelle ich sie mal direkt hier. Ich hoffe das ist ok so.

Ich nutze das Mi-Band um Daten für meine Krankenkasse zu ermitteln, da es dort für bestimmte sportliche Betätigungen einen Bonus gibt. Unter anderem gibt es Punkte, wenn man innerhalb von 30 Minuten einen Durchschnittspuls von 120 Schlägen hat oder mindestens 150 kcal verbraucht.
Da die "normale" Mi-App das so ja nicht ermitteln kann, besonders wenn es Sport ohne Laufen, also Bauchworkout, Yoga o. ä. ist, bin ich auf der Suche nach einer passenden App.
Hier wurden ja schon die Tools und Notify vorgeschlagen. Ich habe sie mir soweit möglich schon angesehen, aber leider kann man das vor dem Kauf ja nicht testen. Gerade mit den Tools habe ich schon mehrfach von Verbindungsproblemen gelesen.
Daher meine Frage, welche App für meine Bedürfnisse, die Sinnvollere ist. Wichtig ist auch, das die Daten ohne größere Umstände an Google Fit übertragen werden müssen.
Oder gibt es vielleicht inzwischen noch eine andere Alternative?

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

LG Aislynn
 
oif

oif

Experte
Also mit band Tools kann kontinuierlich aufzeichnen. Allerdings nur den Puls, nicht kcal, ob man das auch mit Google synchronisieren kann, weiß ich nicht
 
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab auch eine Frage zu den Apps wegen der dauerhaften Pulsmessung. Und zwar, ob hierfür eine permanente Verbindung zum Smartphone erforderlich ist? Wenn ich nämlich Joggen gehe möchte ich eben gerade nicht die ganze Zeit mein Handy mit mir herum schleppen...
Weitere Frage: Wie 'verarbeitet' das MiBand 2 es denn, wenn ich Sport mache? Wird das irgendwie separat aufgezeichnet und in der App ausgewiesen oder fällt das in die reguläre Schritt-Statistik mit rein?
 
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe in der Zwischenzeit die Erkenntnis bekommen, dass das eigentlich nicht ohne permanente Verbindung funktionieren kann. Man installiert ja nichts auf dem Band sondern nur auf dem Handy.