Mi Band 2 mit Redmi 3s

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi Band 2 mit Redmi 3s im Xiaomi Mi Band 2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
T

th-m-s

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe derzeit ein großes Problem mit meinem Mi Band 2. Zur Info: Ich habe jetzt in letzter Zeit ein Lumia mit Windows 10 genutzt. Habe mir dann das Band 2 im November geholt und es lief bis jetzt super. Da es mir so gefallen hat habe ich mir ein Redmi 3s geholt. Ich konnte das Band auch einmal mit dem Redmi 3s koppeln, danach aber nie wieder. Jetzt ist das Mi Band 2 natürlich unter meinen Bluetoothgeräten gelistet. Während ich dort alle anderen Geräte einfach wieder entfernen kann geht dies beim Mi Band 2 nicht. Ich kann es nur Umbenennen und bekomme angezeigt, dass es getrennt ist. Koppeln funktioniert auch nicht. Die üblichen Empfehlungen mit Handyneustart und Bluetooth neustarten haben nichts gebracht. Andere Geräte finden das MiBand über Bluetooth. Nur mein Redmi 3s will nicht.
Zur Info: Ich nutze MIUI Global 8.1 Stable auf der Internationalen Version des Redmi 3s mit 2GB/16GB
Das MI Band 2 hat Firmware-Version 1.0.1.28 und

Weiß jmd. ob ich hier irgendwas offensichtliches übersehe?
 
G

Gallierobelix

Neues Mitglied
Hallo th-m-s,

hast Du denn schon die Mi-Fit Version 2.2.12, enthaltene Firmware 1.01.34 ?
Relativ neu im Playstore, bei mir sind die Connectionprobleme z. Zt.( :winki:) beseitigt.
 
T

th-m-s

Neues Mitglied
Hallo Gallierobelix,

leider kann ich kein update durchführen. Wenn ich in MI Fit das MI Band 2 suche findet er es wohl auch und es vibriert ganz kurz. Allerdings langt das nicht um es zu verbinden. Aber Vielen dank für den Hinweis.
Nachtrag: Hab es noch ein paar mal probiert und leider passiert nix. Hab es dann nochmal mit meinem Lumia und der Bind MI Band App probiert, da klappt es sofort. Da kann ich es verbinden und trennen ohne Probleme. Muss ja dann ein Software-bug sein.
Nachtrag2: Also habe es mit einem Galaxy S5 Mini verbinden können und dort die Firmware auf neusten Stand gebracht. Dann wieder getrennt. Bringt leider immer noch keinen Erfolg. Immer wenn man die Koppelung bestätigen soll vibriert es nur super kurz und dann fängt man wieder von vorne an. Also es geht aber nicht mit Xiaomi Handys :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
T

th-m-s

Neues Mitglied
Gute Nachrichten. Ich habe es geschaft. Der US-Xiaomi Support hat die Lösung gebracht.
In den "Einstellungen" auf "Installierte Apps" gehen. Dort "Bluetooth-Freigabe" suchen und "Daten löschen" sowie "Beenden erzwingen" auswählen.
Nun einen Neustart durchführen und das das Band über MI Fit koppeln. Ich hatte es dabei am PC zum aufladen (wie oft empfohlen). Danach lief es durch. Ich hoffe ich kann damit jemandem helfen, der das selbe Problem hat.
 
papa-nundo

papa-nundo

Stammgast
th-m-s schrieb:
Der US-Xiaomi Support hat die Lösung gebracht.
Heißt: Anfrage und Antwort per Mail? Wie lange hat das gedauert?
 
T

th-m-s

Neues Mitglied
Ja, ich habe den US E-Mail Support unter <service.us@xiaomi.com> angefragt. Am nächsten Tag kam schon eine Antwort. Hat mir gut gefallen.
 
bauch

bauch

Erfahrenes Mitglied
Hat leider nicht geholfen: Habe ein Redmi 3S und die Smartwatch AmazFit Bip. Neustarts, diverse Apps brachten keine Hilfe. Die Smartwatch lässt sich aus der BT-Liste nicht löschen, aber auch nicht mit dem Smartphone koppeln (mit MiFit oder Notify & Fitness oder BLE Scanner). Auch die Umstellung auf System-Sprache Englisch am Redmi 3S ergab ein erfolgreiches Scheitern...
Es liegt eindeutig am Redmi 3S, da die BT-Verbindung zu einem Android-Tablet ohne Probleme klappte.
 
bauch

bauch

Erfahrenes Mitglied
hab die AmazFit Bip zurückgesetzt (Factory Rest) und siehe da: Die Kopplung klappt!