Display sperren beim joggen

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display sperren beim joggen im Xiaomi Mi Band 4 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Problem was immer auftritt, beim Joggen wird die Aktivität zwischendurch immer gestoppt oder beendet. Durch meine lange Jacke bei den Temperaturen wird das Display automatisch ausgelöst, gibt es hierzu eine Lösung? Ich habe gesehen beim schwimmen gibt es eine automatische Sperre warum gibt es diese nicht beim Joggen oder Radfahrern?

vielen Dank
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die direkte Display Sperre am Band unter Einstellungen kenne ich, bei mir erscheint das Schloss geschlossen. Trotzdem kann man einfach wieder ins Menü umschalten mit der Taste unten
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Benutzt das band keiner zum joggen ?
 
andro-eddi

andro-eddi

Erfahrenes Mitglied
Doch. Aber das Problem hatte ich noch nicht...
 
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Danke für die Rückmeldung, habe das Problem beim Joggen und Radfahren. Ich glaube eine Sperre wie beim schwimmen würde schon reichen, leider kann man das nicht selber programmieren
 
S

SiIIy

Neues Mitglied
Hey Pascal,
ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe mein Band seit 2 Tagen, wollte heute den Weg zur Arbeit mit dem Bike tracken. Sobald mein Oberteil auf dem Display anliegt, wird es entsperrt, danach pausiert und abgebrochen. Eine längere Aufzeichnung ist somit unmöglich.
Auch der Versuch, das Training auf dem Handy zu starten während am Band das Display gelockt ist, bring nix, weil dadurch das Display Lock unterbrochen wird.

Ich habe mir im Vorfeld einige Reviews angeschaut, keiner hat von diesem Problem berichtet, in meinen Augen ist das sogar ein Kill-Kriterium.

Hast du eine Lösung gefunden? Abkleben, umwickeln, ich weiß es nicht?
 
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Hallo Silly,

leider habe ich noch keine Lösung gefunden, ich habe bereits mehrfach die Feedback Funktion genutzt von der App. Leider noch keine Rückmeldung erhalten, abkleben will ich das Band nicht. In meinen Augen hat das Band seine Funktion verfehlt, was da Sport Tracking angeht. Dieses Problem müsste jeder haben der das Band zum Sport tracken nimmt und es draußen kalt ist, scheinbar nutzen die meisten es nur zum Puls überwachen.
 
S

SiIIy

Neues Mitglied
Oh, ja die Feedback-Funktion. Die habe ich auch gerade benutzt. Dann brauch ich mir ja keine Hoffnung machen, dass dies was bewirkt. Ich habe den internationalen Support angeschrieben, mal schauen was die sagen.

Mich wundert es extrem, dass es so wenige Menschen gibt, denen dies auffällt.
Kann es an der Kleidung liegen, oder daran, dass sie , wenn sie durchgeschwitzt ist, besser leitet? Sind unterschiedliche Displays unterschiedlich empfindlich? Ich kann dies mal mit dem Band meiner Frau checken morgen.
 
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Bei mir tritt das Problem auch mit trockener Kleidung auf. Ich glaube das viele das Band nicht nutzen zum Sport Tracking sondern nur zum schlafen oder Puls überwachen. Echt schade das Band ist klasse bis auf das sport Tracking. Das Problem wäre so einfach zu beheben, einfach den lock screen vom schwimmen übernehmen
 
S

SiIIy

Neues Mitglied
Also bleibt eigentlich nur die Möglichkeit, das Sporttracking wie Zeit Entfernung und Geschwindigkeit einer anderen Software zu überlassen , (zb Google Fit) und vom Band nur die Pulsaufzeichnung zu nutzen.Das werd ich morgen mal testen.
 
andro-eddi

andro-eddi

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze das Band zum joggen. Diese Probleme hatte ich noch nie
 
T

torsten070180

Neues Mitglied
Ich habe auch das Problem leider . Finde es echt schade das es keine Lösung dafür gibt.
 
andro-eddi

andro-eddi

Erfahrenes Mitglied
Rein interessehalber: ich bin den Winter über immer wieder mit dem Band gelaufen, natürlich mit langer Jacke. Mir ist das kein einziges Mal passiert. Ich habe eine Fleece Jacke, vielleicht liegt es am Material?
 
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Info, habe ein Thermoshirt aus Polyester und eine Softshelljacke drüber. Jetzt ist es zum Glück wieder wärmer, das nervt echt ich muss meine Jacke und Shirt hochschieben damit es die Aktivität nicht abbricht.

Der Support von der App hat leider auch nicht geholfen.
 
P

Pascal1993

Neues Mitglied
Update 01.05.2020

leider immer noch keine Verbesserung in Sicht. Echt schade für das Band und schlechter Service keine Rückmeldung
 
S

SiIIy

Neues Mitglied
Sorry für die lange Pause.

Sitrep:
Der Service war leider wirklich nicht besonders hilfreich. Erst sagt er mir, dass ich alles neu installieren und paaren soll. Als ich zurückschreibe, dass das nix gebracht hat, kam nur noch die Antwort, dass man mir alle mögliche Hilfe schon hat zukommen lassen und ich mich an den Verkäufer wenden sollte...

Ich habe aber herausgefunden, dass ich es auf ein oder zwei baselayer beschränken kann, bei denen es extrem auftritt. Ein weiteres Teil mit Daumenlasche verursacht das Problem wirklich erst, wenn es komplett feucht ist.

In jedem Falle Werte ich mein Training jetzt mit notify&fitness aus, dies bietet neben anderen Dingen auch das Sperren des displays beim Start des Trainings über App. Leider bekommt man dann keine Band Benachrichtigungen, aber damit kann ich leben.

Warten wir auf das Band 5, oder? Ansonsten ist es ein tolles Gerät, vor allem für den Preis.
 
J

Josef307

Neues Mitglied
SiIIy schrieb:
Warten wir auf das Band 5, oder? Ansonsten ist es ein tolles Gerät, vor allem für den Preis.
Beim Band 5 gibts bei mir das gleiche Problem: Sobald die Kleidung beim Laufen etwas feucht wird schaltet das Band nach belieben in den Pause-Modus.
Für mich ist das wohl jetzt ein K.O. Kriterium, oder habt ihr da eine Lösung dafür?
 
R

renegat

Neues Mitglied
Mit dem nervigen Problem der ständig unterbrochen Trainingsaufzeichnung durch feuchte Ärmel kämpfe ich schon seit langem.
Wundert mich auch, dass sich da nicht mehr Betroffene finden lassen.
Meldungen an den Xiaomi 'Support' bringen genau: Gar nichts!
Im Sommer alles gut, im Winter mit langen Ärmeln sobald diese etwas feucht werden: Ständig unterbrochene Aufzeichnung.
Man läuft schön seine 10km - kommt heim und merkt: Nach drei KM Aufzeichnung wieder einmal unterbrochen.
Bei der Amazfit BIP ist es noch schlimmer, die reagiert noch empfindlicher auf Berührungen durch Kleidung.
Was beim MiBand 3 ein bisschen hilft, ist den unteren Bereich mit der Vertiefung mit Tesa abzukleben.
Ich nehme immer die Klebestreifen von den Taschentuch-Päckchen.

Meiner Meinung nach ein totales KO-Kriterium dieser sonst eigentlich tollen Fitness-Tracker - typisch Xiaomi.
Statt die Mängel der 'alten' Modelle endlich zu beheben wird alle halbe Jahr ein neues Modell auf den Markt geworfen, das die Unzulänglichkeiten des Vorgängers erbt.

Über die MiFit-App will ich erst gar nicht anfangen: Sie syncronisiert, und syncronisiert - dann geht der Bildschirm aus, wenn man den wieder aufweckt geht das Syncronisieren wieder von vorne los und blockiert das ganze Handy. Gemachte Einstellungen werden bei jedem Neustart der App wieder auf default zurückgesetzt (z.B. Training -> Gehen -> Einstellungen -> Text zu Sprache: jedes Mal blökt und brüllt diese nervige Stimme laut in den Earbuds los) *grrrr*
Wer so eine Schrott-Software auf die Menschheit loslässt, gehört [rant]
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Hallo Leute!

Gibt's news? Hat schon jemand eine neue ECHTE Lösung gefunden? Mich treibt das Problem in den Wahnsinn. Ist das Problem nur beim Mi Band oder haben das auch andere Hersteller? So wäre das Mi Band ja cool und mit der Notify & Fitness App kann man viel machen.... wesentlich mehr als mit der Originalen, was eigentlich ein Armutszeugnis ist. Aber egal, mir ist doch wurscht von wem die App kommt, solange sie funktioniert. Und Notify & Fitness bietet wenigstens die Sperrfunktion, nur leider gibt's da nur EIN Muster, und das ist "nach oben wischen", was jetzt keine Hürde für Wasser oder feuchte Ärmel ist. Jedenfalls ist das schon ein KO Kriterium für die Auswahl meines nächsten Sportweckers. SO wird's kein zweites mal von Xiaomi werden. Aber ich schweife ab..... habt ihr inzwischen neue Lösungsansätze? Ein echter PIN oder ein "komplexeres" Entsperrmuster wären da super, aber diesbezüglich habe nichts gefunden und ehrlich gesagt auch keine großen Hoffnungen.

By the way, auch wenn es nicht hierher gehört, aber die elendige Mi App.... Anstupser (braucht eh keiner, aber es geht ums Prinzip), WhatsApp Nachrichte, SMS, Anrufe..... ich kriege keine Vibrationsbenachrichtigungen mehr. Früher sehr wohl, hat tadellos funktioniert. Das Smartphone lag irgendwo herum und bei einer Nachricht vibrierte das Band. Geht nicht mehr. Manchmal frage ich mich, ob die Updates nicht schlechter sind als die "Ur-App".
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
sensei_fritz schrieb:
WhatsApp Nachrichte, SMS, Anrufe..... ich kriege keine Vibrationsbenachrichtigungen mehr.
Hast du vielleicht versehentlich BNS/DND (Bitte nicht stören) an der Uhr aktiviert?
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
@maxe Nein, habe ich nicht.
 
Ähnliche Themen - Display sperren beim joggen Antworten Datum
9