Frage zur Schlaffunktion

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zur Schlaffunktion im Xiaomi Mi Band 4 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
N

nonick

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
ich habe aktuell ein MiBand 2, benutze es nur als Schlaftracker.
Dummerweise beendet das Ding die Schlafphase nicht immer, wenn ich das Band morgens ablege.
Habt ihr mit dem Band 4 ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
@nonick ab und zu kommt es bei meinem Band vor, dass es "weiterschläft", wenn ich es im Bad ablege. Dann muss ich die "Schlafzeit" ein wenig manuell anpassen, was ja kein Problem darstellt.

Bewegst halt nach dem Aufstehen kurz deinen Arm paar Mal auf und ab, dann wird das Dingens schon "aufwachen"... :1f602:
 
N

nonick

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Tipp mit dem Arm schütteln probiere ich. :1f44d:
 
B

Blacky12

Stammgast
Gestern abend vor dem Schlafen habe ich das Mi Band 4 abgenommen und bin für 25 Minuten ins Bad gegangen. Danach habe ich das Mi Band 4 wieder angelegt und bin ins Bett gegangen. Als ich heute nachgesehen habe, was das Band so über meinen Schlaf sagt, musste ich feststellen, dass die 25 Minuten, in denen das Band abgenommen war und auf einer Ablage lag, als Tiefschlaf registriert wurden. Danach eine Wachphase (da lag ich wach im Bett) und dann Leicht- und Tiefschafphasen. Wie bitteschön, kann das Band und/oder die App die Zeit, als das Band abgenommen war, als Tiefschlafphase werten? Was sagt das über die Genauigkeit der Pulsmessung und des Schlaferkennung aus? Kein Puls vorhanden? Keine Sorge, der Patient ist nicht tot, er schläft nur fest.
 
ketwiesel

ketwiesel

Experte
Naja so richtig macht das Band so manches nicht ,; Puls ist wohl genau ( hatte da ein 24 Blutmessgerät dran , konnte da gut vergleichen.
Beim Schlaf kommen komische sachen zustanden-
Tracking Aufzeichnung ist OK
 
T

Tiluma

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe das Mi Band 4. Heute Nacht hat es leider kein Schlaf aufgezeichnet. Sonst hat es immer funktioniert. Ich habe es seit ca. 3 Wochen. Weiß jemand woran es liegen kann?
 
B

Blacky12

Stammgast
Die Schlaftrackingfunktion funktioniert bei mir nach dem Zufallsmodus, zumindest was die Mi Fit App daraus ableitet. Da stimmt fast nichts. Ich habe mal eine Zeitlang eine andere App gleichzeitig mitlaufen lassen. Diese lief nur nach Authorisierung und gleichzeitiger Aktivität von Mi Fit. Die andere App hatte somit die gleichen Daten und hat viel genauerer Analysedaten daraus gemacht. Deshalb liegt es meiner Meinung nach an der Mi Fit App.
 
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Bisher einmal am 14.09.2019 passiert: Um 8:35 Uhr aufgestanden. --> Aufenthalt im Bad --> Frühstück zubereitet --> Frühstück verspeist --> Um 10 Uhr vor den Fernseher gesetzt und wieder geruht ;-) --> Um 11:46 Uhr wieder ordentlich bewegt. Die App war der Meinung, dass ich bis 11:46 Uhr geschlafen habe (mit schlaflos von 8:35 Uhr bis 09:59 Uhr). Hmm, "Kopfkratz"; App-Version 4.0.8


Gruß Almera

Screenshot_20190916_202332_com.xiaomi.hm.health.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
ketwiesel

ketwiesel

Experte
Hallo werden bei euch die Wachgzeiten in der Schlafanalyse angezeigt,bei mir nicht oder nur selten , dies wurde beim Honor Band immer
genau angezeigt

Lg
Dieter
 
s.t.a.r.s

s.t.a.r.s

Stammgast
Das Band hat Probleme mit Schichtarbeit 🤔
Hab heute definitiv von 8-14 geschlafen.
Warum wird der Schlaf Uhrzeit abhängig gewertet?? Screenshot_20191007-164010.png
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Die App "Notify and Fitness for MiBand" kann sowas.
 
D

Dimension1

Neues Mitglied
hallo!

wird nach der schlafphase ein schlafindex angezeigt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Obsoleten Anteil entfernt - Gruß Onslaught
B

Blacky12

Stammgast
ketwiesel schrieb:
Hallo werden bei euch die Wachgzeiten in der Schlafanalyse angezeigt,bei mir nicht oder nur selten , dies wurde beim Honor Band immer
genau angezeigt

Lg
Dieter
Ja, sie werden angezeigt, es werden sogar stundenlange Wachphasen angezeigt, die es gar nicht gab. Dafür wurden Zeiten, in denen ich das Band abgenommen hatte, als Tiefschlaf angezeigt.
 
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
Erste Nacht mit Mi Band4 - Schlafdaten plausibel. Zweite Nacht, angeblich bin ich zwei Stunden früher ins Bett gegangen, wie kommt bitte sowas zustande? Besonders doof, man kann zwar die Schlafdaten editieren aber nicht in diesem Fall. Will man die Einschlafzeit nach hinten verlegen mecker die App "schon Daten vorhanden".
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
DERLanky schrieb:
wie kommt bitte sowas zustande?
in dem du z.B. auf der Couch liegst und dich nicht wirklich bewegt hast. Das erkennt das Band als "schlafen".
DERLanky schrieb:
Will man die Einschlafzeit nach hinten verlegen mecker die App "schon Daten vorhanden
das sollte eigentlich schon funktionieren, die Daten lassen sich normal immer manuell anpassen.