Mi Max Bluetooth-Koppelung mit PC/Laptop

JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
21.702
Hallo,

Ich muss jedes einzelne mal mein Mi Max 3 und meinen Win 7 Laptop koppeln wenn ich eine Datei an das Max senden will... anders herum, also eine Datei vom Max an den Laptop senden erfordert keine Koppelung.

Das Max ist im Bluetooth Geräte Menu gespeichert, unter Eigenschaften steht dass die Treiber nicht installiert sind. Ich kann aber keine speziellen Treiber dafür im Netz finden und auch Windows selbst findet nichts!?

Unnt.JPG


Das Max hat auch gar keine Einstellung im Menu wie z.B. 'Sichtbarkeit' ein-/ausschalten, merkwürdig. :confused2: Hier das Menu vom Mi Max 3...
IMG_20181225_233750.jpg

...und das Menu von meinem Mi Note, die beiden brauche ich übrigens nicht jedes mal neu koppeln.
IMG_20181225_233712.jpg



Funktioniert das bei euch(mit dem PC) ohne jedes mal koppeln zu müssen und habt ihr die 'Sichtbarkeit' Einstellung oder nicht?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Mimm
Die Sichtbarkeitseinstellung gibt es bei mir auch nicht.
Ich benutze aber MyPhoneExplorer für den Datenaustausch, daher ist es mir bisher gar nicht aufgefallen.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimm
Ich habe Windows 7 auf meinem Laptop und schließe meine drei Max Telefone regelmäßig an, um z.B. Fotos zu überspielen.

Bei mir ist es immer Plug¬Play gewesen.

Sowie ich das Phone an den USB Port des Rechners anschließe, merkt es das Phone und es geht ein Abfragefenster im Max 3 auf, mit der Frage, was ich machen will, entweder USB Laden, oder Data Transfer oder noch etwas.

Ich klicke dann natürlich auf "Data Transfer".

Nachdem ich darauf geklickt habe, merkt auch der Laptop das angeschlossene Gerät und ein Fenster mit der gewünschten Aktion geht auf. Ich klicke dann auf 'Im Dateimanager öffnen' oder so ähnlich.

Und dann kann ich Daten hin und her kopieren, fast so als wäre das Phone ein angeschlossener USB-Stick. Aber es geht langsamer als bei einem USB Stick, und was wichtiger ist: Wenn ich über den Dateimanager in ein Unterverzeichnis des Stammverzeichnisses gehe, dann kann ich nicht immer sicher sein, ob auch alle enthaltenen Dateien angezeigt werden. Die Anzeige des DCIM Ordners für die Fotos ist immer aktuell, aber einige andere Ordner sind zumindest bei mir nicht immer aktuell. Warum das so ist, weiß ich nicht. Das war auch schon beim Max 2 und Max 1 so.

Ich würde mir wünschen, dass ein Phone wie ein USB-Speicher erkannt und behandelt würde. Bei meinen ersten Chinaphones war das so. Warum man dieses beste aller Verbindungsprotokolle aufgegeben hat, weiß ich nicht.

'MyPhoneExplorer' soll wohl die o.g. Nachteile beheben. Die SW habe ich selbst aber noch nie ausprobiert.
 
  • Danke
Reaktionen: HerrDoctorPhone und JustDroidIt
Ich habe jetzt im Titel noch 'Bluetooth' hinzugefügt. ;)-old

Wenn ich viele oder grosse Dateien auf den PC übertragen möchte mache ich das auch über WLAN(nutze dafür seit Jahren die App 'Wifi File Transfer Pro'), dafür muss ich aber erst am Max Tethering aktivieren und dann über den PC Browser zugreifen...

Da ich aber öfter mal nur eine einzelne Datei zwischen PC und Smartphone übertrage(in beide Richtungen) ist Bluetooth für mich komfortabler, da brauche ich nur kurz den Empfang bestätigen.
 
  • Danke
Reaktionen: HerrDoctorPhone und Mimm
JustDroidIt schrieb:
Ich muss jedes einzelne mal mein Mi Max 3 und meinen Win 7 Laptop koppeln
Hiho,

Nimm doch ganz einfach MyPhoneExplorer und die dazu gehörige App, dann kann man alles per Bluetooth oder noch besser und schneller über W-Lan kopieren und verwalten.

VG
 
  • Danke
Reaktionen: Mimm
Das sind ja wieder zwei Programme die ich bedienen muss... WLAN nutze ich ja wie gesagt für grössere Mengen/Dateien, aber bei einem einzelnen 100KB Bild ist das kein Vorteil und aufwändiger. Ich möchte es ja unkompliziert aus z.B. der Foto Galerie oder dem Windows Explorer/Desktop heraus machen mit zwei Klicks.


Ich habe jetzt übrigens die Lösung gefunden: Ich habe meinen PC auf dem Mi Max unter gekoppelte Geräte entfernt und dann manuell auf dem Mi Max hinzugefügt... jetzt bleibt die Koppelung offenbar bestehen, auch wenn ich Bluetooth deaktiviere und wieder aktiviere. :thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimm und HerrDoctorPhone

Ähnliche Themen

K
Antworten
10
Aufrufe
783
linuxnutzer
L
W
Antworten
19
Aufrufe
2.602
Verpeilter Neuling
Verpeilter Neuling
Zurück
Oben Unten