Xiaomi Mi Max 3 - Fragen zum Display

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi Max 3 - Fragen zum Display im Xiaomi Mi Max 3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Möhre

Möhre

Erfahrenes Mitglied
Sagt mal, wie viel mm "nehmen" eigentlich die 3 Navigationsbotton unten beim Display ein?
Frage deswegen, weil ich momentan das Max 1 Pro habe, und dort sind die Buttons ja unter dem Display, und benötigen deshalb auch keinen Platz von Display.
Beim Max 3 sind die ja nun im Display nun statt darunter wie zuvor.

Das Display wäre 1,81 mm schmaler, eigentlich nebensächlich.....
Das Display wäre 14,19 mm höher, jedoch nehme ich an, dass die 3 Buttons unten ungefähr soviel Platz brauchen, sodass ich im Grunde von größeren Display gar nichts habe....:sad:

Stimmt doch, oder nicht? Wie seht Ihr die Sache ?
Es wäre auch schön die Meinung derer zu lesen, die das Max 3 schon haben, danke....
 
S

Snake89

Stammgast
Einfach die full Display Gesten aktivieren. Schon braucht man keine Buttons mehr.
 
Möhre

Möhre

Erfahrenes Mitglied
Na ja, auch nicht so das wahre, nicht so mein Ding die Gesten...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Das Mi Max 3 ist das längste, schwerste und dickste Max von allen dreien. :p Schmaler als das Max 2 ist es auch nicht wirklich(ok 1mm :rolleyes2: ).

Ich sehe das mit den Sensor Tasten auch wie du... lassen sich zwar ausblenden aber das hatte mich damals bei meinem M8 schon gestört dass die z.b. in der Galerie bei einem Bild ausgeblendet wurden und man immer erst das Display antippen musste zum einblenden.

Das längere Display bzw. die schmaleren Bezel vom Max3 sind halt modern. Ich persönlich habe lieber 16:9/16:10 zum Lesen und für Videos einfach optimal... hat sich ja auch nicht umsonst etabliert das Format.

Mit dem SD 653 beim Max 1 Pro hast du sogar immer noch den stärksten Prozessor. Max 2 und 3 finde ich lediglich wegen der zwei Lautsprecher ein bisschen interessanter. Ich selbst würde mich warscheinlich immer noch für das Max 2 entscheiden... beim Max 3 hätte es imho schon der SD 660 sein müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Snake89

Stammgast
Möhre schrieb:
Na ja, auch nicht so das wahre, nicht so mein Ding die Gesten...
Man gewöhnt sich sehr schnell dran und danach will man nicht mehr ohne.. so geht's mir und meiner Freundin. Allein das man so die volle 6.9 Zoll zu Verfügung hat ist spitze
 
Möhre

Möhre

Erfahrenes Mitglied
Und mit dem Gesten kann man auch alle Funktionen der Tasten ersetzen?
Also auch die Funktionen des langer Tastendrucks? Hmm... ich weiss nicht so recht...:confused2:
 
S

Snake89

Stammgast
Also langen Tastendruck nicht soweit ich das weiß. Kann sich aber noch ändern.
 
Möhre

Möhre

Erfahrenes Mitglied
das ist blöde.....
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
Nur kann man beim Mi Max 3 leider die On Screen Tasten nicht mehr ausblenden, bzw. verschwinden lassen wie es eigentlich ab Android 8 bei anderen Herstellern funktioniert.
 
M

Mimm

Gast
JustDroidIt schrieb:
Ich selbst würde mich warscheinlich immer noch für das Max 2 entscheiden
Ich wohl auch, wenn nicht die Kamera des Max 3 soviel besser wäre - obwohl ich es selbst noch nicht verglichen habe.

Das Max 3 hat die größere Bildschirm Diagonale, was ich prinzipiell gut finde - je größer desto besser.

Aber die Phone-Displays werden immer länger. Aus dem 16:9 des Max 2 wurden 18:9 beim Max 3. Und das gefällt mir wiederum überhaupt nicht.

Ich habe beide Phones hier bei mir nebeneinander liegen, das Max 2 und das Max 3.

Und obwohl die gesamte Display Fläche des Max 2 etwas kleiner ist, so ist die Breite des sichtbaren Displays beim Max 2 sogar noch ein kleines Stück größer als beim Max 3.
 
S

sgs61

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Mimm,
könntest Du bitte mal Bilder mit beiden Phones nebeneinander zum Displayvergleich hier einstellen?
Vielen Dank und HG.
 
M

Mimm

Gast
sgs61 schrieb:
könntest Du bitte mal Bilder mit beiden Phones nebeneinander zum Displayvergleich hier einstellen?
Ja gern.

Hier sind einige Vergleichsfotos, jeweils mit 100% Bildschirmhelligkeit. Einmal nebeneinander und einmal übereinander, damit Du die Displaygrößen vergleichen kannst. Außerdem habe ich die Größenunterschiede in zwei weiteren Fotos mit Hilfslinien markiert.


Hinweis: Das Max 3 ist in einem Protective Case, deshalb mögen die Ränder auf den ersten Blick etwas dicker aussehen, als sie in Wirklichkeit sind. Das Max 2 hat ein Flipcover.

IMG_7800_ji.jpg IMG_7799.JPG

IMG_7799-mark.jpg IMG_7801_ji_mark.jpg

Du siehst: Das Display des Max 3 ist ein Stückchen länger, aber etwas schmaler als das Max 2 Display.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sgs61

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, die Bilder sind sehr aussagefähig.
Habe bisher ein Huawei Mediapad X2 mit 7 Zoll 16:9, leider gibt es solche Maße nicht mehr als aktuelle Geräte.
Dann noch ein Doogee Y 6 max mit 6,44 Zoll, wie das Xiaomi mi max 2, leider auch nur mit Android 6 und letztem Sicherheitsupdate von 2016.
Werde dann mal doch noch warten, ob nicht nochmal ein neues “X2“ rauskommt.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Mi Max 3 - Fragen zum Display Antworten Datum
7
1
7