Mi Mix 2 lädt nicht?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi Mix 2 lädt nicht? im Xiaomi Mi Mix 2 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
M

Matze_

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,
vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe mein Handy gestern Abend nach der Arbeit ans Ladekabel gehängt. Als ich es einmal in die Hand nahm habe ich gemerkt, dass das Handy ziemlich warm wurde. Nach dem entsperren wurde mir auch die Nachricht angezeigt, dass das Handy überhitzt sei und GPS WLAN etc. nur eingeschränkt nutzbar sei.

Zur Sicherheit wollte ich das Handy ausschalten und abkühlen lassen. Sobald das Handy aber aus war, schien es, als sei das Handy im Bootloop: Der Bildschirm wechselte zwischen schwarzem Display und dem Mi-Logo.
Ich konnte das Handy aber noch ganz normal starten und benutzen (mit der Meldung, dass das Handy zu warm sei).
Nach weiteren Versuchen, dass Handy auszuschalten, habe ich entschieden, dass Handy dann einfach laufen zu lassen und es so abkühlen zu lassen - natürlich vom Ladekabel getrennt. Der Akku war zu diesem Zeitpunkt etwa 50% aufgeladen.

Jetzt hat sich der Akku allerdings ziemlich schnell entladen und nach gut einer halben Stunde hat sich das Handy ausgeschaltet.

Nachdem sich das Handy vollständig abgekühlt hat, habe ich das Handy wieder ans Ladekabel gesteckt. Erst blinkte die Benachrichtigungs-LED im Sekundentakt, das Handy lies sich aber nicht einschalten. Mit einem drücken des Power-Buttons wurde mir lediglich ein Akkusymbol angezeigt. Nach einiger Zeit hatte das Handy dann aber doch wieder genug saft und ich konnte es wieder starten. Mir ist aufgefallen, dass sich das Handy nur langsam aufgeladen hat, und nicht in den Schnelllade-Modus ging.

Ich habe beobachtet, dass sich das Handy bis 15% aufgeladen hatte, und habe es dann an die Seite gelegt. Als ich später noch einmal einen Blick auf das Handy geworfen habe, war das angesteckte Handy auf 1% Restakku runter gefallen und ging auch im nächsten Augenblick aus.

Wenn ich das Handy jetzt an das Ladekabel stecke, blinkt die Benachrichtigungs-LED im Sekundentakt, sonst bleibt das Display aber schwarz. Das Handy entwickelt eine normale Wärme wie bei jedem bisherigen Ladevorgang auch, wird also nicht übertrieben heiß.

Hat sich der Akku einfach tiefenentladen und brauch etwas Zeit, bis das Handy wieder Funktionstüchtig ist? Oder ist da vielleicht sogar etwas kaputt gegangen? Gekauft habe ich mir das Handy am 2. Juni 2018 bei Amazon. Bis gestern Abend hatte ich noch nie Probleme mit dem Akku gehabt.

Vielen Dank im Voraus für Hilfsvorschläge!
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hallole,

vermute einen defekt am Akku bzw. Laderegler
Weitere Spekulationen sind unnötig da du die 2 Jährige Gewährleistung von Amazon hast. Schreib den dortigen Support an und klär das mit denen.

VG
Doc
 
M

Matze_

Neues Mitglied
Und das Handy noch etwas weiter am Ladekabel zu lassen ist nicht Erfolgsversprechend?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Doch doch...
Immerhin solltest du deine Daten noch sichern bevor es eingeschickt wird. Dazu sollte es halbwegs geladen sein.

VG
 
M

Matze_

Neues Mitglied
Ich danke dir! Ich schreibe Amazon direkt einmal an!
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Amazon ist problemlos.
Innerhalb 2 Jahre tauschen die "fast" alles aus :)

Viel Glück
Doc
 
M

Matze_

Neues Mitglied
...
Support: Ja, das ist ein Hardware Fehler.
Support: Gerne kann ich Ihnen eine Ersatzlieferung zusenden.
...
Support: Alles klar. Die kostenlose Ersatzlieferung ist bereits unter "Meine Bestellungen" ersichtlich.
Zum Glück habe ich ein paar Euros mehr ausgegeben und direkt bei Amazon bestellt! Morgen soll mein Ersatzgerät ankommen. Ich hoffe, ich bekomme mein altes Handy bis dahin noch einmal zum laufen.

Vielen Dank noch einmal und einen schönen Tag dann noch! :)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
OH!
Das ging aber flott! :)

Morgen schon da? Super, dann schnell die Daten Speichern vom alten.
Meist ist es so, das es ein neues Gerät gibt :D

VG
DOC
 
mikeee

mikeee

Stammgast
Ich häng mich gleich mal hier ran ...

bei meinem Mix 2 hab ich seit etwa 2-3 Wochen das Problem, das der Akku viel zu schnell entleert wird - hält auch im Flugmodus keine 24h. komplett aus- und wieder einschalten bringt keine Abhilfe.
Die Fehlfgunktion ist nur mit einem Cache/Dalvik-Löschen übers twrp rücksetzbar, dann läuft es wieder ganz normal.

habe nun herausgefunden, dass dieses Fehlverhalten immer dann auftritt, wenn ich das Gerät über den originalen Ladeadapter, dann also mit Quick-Charge, auflade. benutze ich daheim unser Universal-4-fach-Ladegerät, dann tritt die viel zu schnelle Entladung nicht auf.

kann das Ladegerät defekt sein ?
oder intern was an der Ladeüberwachung ?
hab vor einiger Zeit von xiaomi.eu 9.x auf 10.3 geupdatet, aber ohne kompletten Facory-Reset danach
wo könnte die Ursache liegen ?
 
papa-nundo

papa-nundo

Stammgast
Kommt mir bekannt vor. Auch wenn ich nichts beitragen kann zur Ursachenforschung.
Wurde das Mix2 bei dir auch ziemlich heiß beim Entleeren?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
mikeee schrieb:
mit Quick-Charge, auflade. benutze ich daheim unser Universal-4-fach-Ladegerät,
Dann lass einfach den Quick-Charge weg und lade konventionell....
Gut möglich das er nur die Hälfte lädt, aber voll Anzeigt.
Dann Stimmt die Anzeige nicht.
Versuch ein Recovery und eine Neuinstallation, mal schauen was dabei raus kommt. oder du wartest auf ein Update sollte dies ein Bug sein.

DOC
 
mikeee

mikeee

Stammgast
papa-nundo schrieb:
Kommt mir bekannt vor. Auch wenn ich nichts beitragen kann zur Ursachenforschung.
Wurde das Mix2 bei dir auch ziemlich heiß beim Entleeren?
Etwas ja, aber nicht zu sehr.
Das hab ich eher beim noch aktiven RN2 ab und zu ...

@doc: werde bei Gelegenheit mal ein anderes quick-Ladegerät testen ...
 
mikeee

mikeee

Stammgast
um das Thema hier für mich abzuschließen:
hab ein ganzes Jahr lang ein 2A-Ladegerät verwendet. dieses hat das Mix2 zwar recht fix geladen, war aber nicht wirklich QuickCharge.
Habe nun das richtige / originale 3A-Ladegerät im Einsatz - damit wird mir auch "QuickCharge" direkt angezeigt - und das Laden geht noch viel schneller. (ob das nun wirklich gut für den Akku ist - sei mal dahingestellt)

btw.: hab vor einer Woche auch den Sprung auf die aktuelle xiaomi-10.4 vorgenommen, einschl. Update auf Android 9.
erst spielten die Google.Play-Dienste etwas verrückt und saugten den Akku leer. aber nach einem ordentlichen Werkreset läuft es jetzt wieder richtig rund !!!