Xiaomi Mi Mix 2s und Wireless Android Auto?

Baumstamm

Baumstamm

Stamm-User
277
Hallo zusammen,

hat jemand von euch sein Mi Mix 2s erfolgreich mit einem Wireless Android Auto Modul gekoppelt und ist zufrieden?

Ich bin am überlegen mir es mit einem Dongle z.B.: AAWireless nachzurüsten.

Viele Grüße

Baumstamm
 
Habe das selbe Problem. Verbindung klappt nur über Kabel, aber nicht Wireless . Scheint an der Android Version 10.x zu liegen. Es wird dazu wohl 11.x benötigt.
 
Komisch, bei meinem hat es von Anfang an (per Blauzahn) ohne Probleme funktioniert. Dabei hab ich gar nix großartig einstellen müssen. Nach dem Koppeln wird z.B AmiGo automatisch gestartet. Und auch die Hinweise werden direkt über die Autolautsprecher ausgegeben. Lediglich mit dem Mi11U, und jetzt auch mit dem Mix4 bekomme ich keine Verbindung zustande. Liegt mit Sicherheit an der Android-Version und den schärferen Rechtevergaben.

Hab aber (glaube ich) eine adäquate(re) Lösung gefunden. Für diejenigen, die mit Fahrzeugen von BMW oder MINI unterwegs sind, hab ich (glaube ich) was tolles gefunden:

>> AAIdrive <<

Ist mit Sicherheit auch für die MiMix2S-User interessant. Werd es demnächst testen!
 
@HW-Frischling
Nutzt du einen Aftermarket Wireless Android Adapter oder hat dein Auto / Autoradio die Funktion Wireless Android Auto schon eingebaut?
 
Ich nutze keinen Adapter. In meinem britischen Kleinwagen (Facelift 3; EZ 04.2019) ist aber u.a. das Feature Connected Drive Services, MINI Connected u. MINI Connected XL integriert. Hab's eben noch mal getestet. Mit dem Mix2S keine Probleme. Nur das Mix4 will nicht. Hat sicherlich was mit den erhöhten Rechten bei A12 zu tun.

An Magisk und Adaway kann es nicht liegen. Die hatte ich auf dem Mix2S auch schon installiert.
 
Mein VW hat auch die Android Auto Wireless Funktion serienmäßig an Bord. Mit einem Siemens S20 klappt es ohne Probleme, nur nicht mit dem Mi Mix 2s
 
Ich kenne mich mit BMW/Mini nicht so gut aus, aber bin mir nicht sicher ob Connected Drive nicht eigentlich was anderes ist...

Ich kann mir gerade nicht vorstellen dass ein Mini mit Modelljahr 2018/2019 bereits Wireless Android Auto hat.
 
Tja, solange die Fehlerursache nicht sicher nachvollzogen werden kann, ist es schier unmöglich. Liegt es an MIUI, an der Android-Version, an den Einstellungen Fahrzeug / Smartphone etc. Im Zweifel hab ich ja immer noch das fahrzeugeigene Navi. Spotify funktioniert jedenfalls auch mit dem Mix4, und die Blitzer-Warnungen werden dann halt (wieder) über die Lautsprecher des Smartphones ausgegeben.
 

Ähnliche Themen

nerdTech
Antworten
4
Aufrufe
968
nerdTech
nerdTech
R
Antworten
2
Aufrufe
1.336
rykaz
R
asteinha
Antworten
2
Aufrufe
1.238
Baumstamm
Baumstamm
Zurück
Oben Unten