Outlookkontakte für Telefonie nutzen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Outlookkontakte für Telefonie nutzen im Xiaomi Mi Note 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
EMail4You

EMail4You

Neues Mitglied
hi @ll,
nachdem ich stundenlang gegoogelt habe, wende ich mich nun an euch Fachleute und möchte um Hilfe bei folgender Frage bitten:
Ich habe ein MI Note 10 Pro und alles ist soweit o.k.
Nun habe ich mir die OutlookApp herunter geladen und mein Xiaomi mit meinen Outlookkontakten und dem Kalender synchronisiert.
Nun meine Frage: kann ich in der Standard TelefonApp unter den Kontakten ausschließlich die Outlookkontakte zum telefonieren nutzen oder bleiben die bisherigen Kontakte (SIM Karte), - auf Google möchte ich keine Daten ablegen - die ich auch noch auf meinem Handy habe in dieser Liste und wenn ja, wie kann ich diese deaktivieren, sodaß ich AUSSCHLIEßLICH die Outlookkontakte nutze?

liebe Grüße
EMail4You
 
Empfohlene Antwort(en)
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
dann sind all deine Kontakte im Google Account hinterlegt und auch NICHT lokal auf dem Smartphone sonst wäre der Punkt "auf meinem Phone" verfügbar
Das ist der selbe Effekt, als wenn du den Google Account aktiv lässt, aber alles darunter abhakst, dann wird auch kein Kontakt mehr angezeigt

Das versucht?
So synchronisieren Sie Outlook mit Ihrem Smartphone
Möchten Sie Ihre E-Mails, Kontakte und Termine überall auf demselben Stand haben, dann klappt das, indem Sie ein Microsoft Exchange ActiveSync Konto auf Ihrem Android-Smartphone einrichten.
  1. Solch ein Konto können Sie über die integrierte E-Mail-App auf Ihrem Handy hinzufügen.
  2. Die Benutzerdaten sind Ihre normale Outlook-E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort.
  3. Als Serveradresse geben Sie „s.outlook.com“ ein. Setzen Sie außerdem einen Haken bei „Der Server benötigt eine verschlüsselte SSL-Verbindung“.
  4. Anschließend können Sie auswählen, welche Daten Sie synchronisieren möchten (E-Mails, Kontakte und Termine).

anderer Ansatz...hattest du mit dem Gmail-Account jemals all deine Outlook-Kontakte verfügbar? Falls ja, dann nimm das Gmai-Konto wieder dazu und experimentiere so lange mit den Anzeigeoptionen, bis nur noch die aus Outlook angezeigt werden
 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (6)
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
Was bekommst du denn angezeigt oder angeboten, wenn du die Kontakte App startest, rechts oben auf drei Punkte gehst und Ansicht anpassen aufrufst? Dort dann auf Anpassen
 
EMail4You

EMail4You

Neues Mitglied
ganz oben ist mein GMailkonto angegeben

My Contacts - aktiviert
Starred in Android - aktiviert
Friends - deaktiviert
Family - deaktiviert
Coworkers - deaktiviert
Alle weiteren Kontakte - aktiviert
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
Das gmail Konto kann weg, das möchtest du ja nicht und dort auch nichts speichern
Du musst so lange mit den einzelnen Punkten testen, bis nur noch deine Kontakte aus Outlook gezeigt werden, je nachdem, wo du gespeichert hast
Und du kannst hier nichts falsch machen oder versehentlich löschen, das ist nur eine Option, welche Kontakte in der Auswahl angezeigt werden
 
EMail4You

EMail4You

Neues Mitglied
nachdem ich das gmailkonto hier gelöscht habe erscheint unter der Option Auswahl anpassen absolut nichts. Wenn ich der Koontakte-APP das Outlookkonto hinzufügen möchte meldet die App, dass das Konto bereits verbunden sei und läßt an dem Punkt NUR GMailkonten zu.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
dann sind all deine Kontakte im Google Account hinterlegt und auch NICHT lokal auf dem Smartphone sonst wäre der Punkt "auf meinem Phone" verfügbar
Das ist der selbe Effekt, als wenn du den Google Account aktiv lässt, aber alles darunter abhakst, dann wird auch kein Kontakt mehr angezeigt

Das versucht?
So synchronisieren Sie Outlook mit Ihrem Smartphone
Möchten Sie Ihre E-Mails, Kontakte und Termine überall auf demselben Stand haben, dann klappt das, indem Sie ein Microsoft Exchange ActiveSync Konto auf Ihrem Android-Smartphone einrichten.
  1. Solch ein Konto können Sie über die integrierte E-Mail-App auf Ihrem Handy hinzufügen.
  2. Die Benutzerdaten sind Ihre normale Outlook-E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort.
  3. Als Serveradresse geben Sie „s.outlook.com“ ein. Setzen Sie außerdem einen Haken bei „Der Server benötigt eine verschlüsselte SSL-Verbindung“.
  4. Anschließend können Sie auswählen, welche Daten Sie synchronisieren möchten (E-Mails, Kontakte und Termine).

anderer Ansatz...hattest du mit dem Gmail-Account jemals all deine Outlook-Kontakte verfügbar? Falls ja, dann nimm das Gmai-Konto wieder dazu und experimentiere so lange mit den Anzeigeoptionen, bis nur noch die aus Outlook angezeigt werden
 
Zuletzt bearbeitet:
EMail4You

EMail4You

Neues Mitglied
s.outlook hat alles behoben.... danke