Frage gelöst Wie gut ist die Sprachausgabe / Qualität beim Telefonieren?

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Neben dem Fotografieren nutze ich tatsächlich das Smartphone auch noch zum Telefonieren, wie zufrieden seid ihr mit der Sprachqualität beim Telefonieren? Also ich verstehe mein Gegenüber oftmals sehr schlecht, wie ist das bei euch?
 
Dieses Thema wurde gelöst! Gehe zur Lösung…
oxydaniel

oxydaniel

Neues Mitglied
Alles normal, wie beim anderen Hadny auch (S9+)
 
M

Mozart40

Stammgast
Ich konnte bisher auch nichts Negatives feststellen, weder beim normalen telefonieren, noch mit der Freisprecheinrichtung im Auto. Alles okay.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@makmao hast du volte aktiviert?
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@Hopoint Weiss ich leider nicht, wo sehe ich das? Und was wäre besser? Ich nutze 2 Sim-Karten
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@Hopoint Also VoLTE ist wohl an, aber Optionen in den Einstellungen habe ich nicht, wie dort beschrieben.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
Wenn es aktiviert ist, dann siehst du dieses Symbol

IMG_20191127_201504.jpg

Wenn nicht, dann unterstützt eventuell dein Provider das nicht.

Ansonsten mal ohne Case telefonieren.
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
So also ne, bei mir ist es so, dass manchmal wenn ich anrufe nur ein Rauschen höre, dann beim 2ten Anruf geht es, allerdings nicht sehr gut. Zum Vergleich habe ich noch ein OnePlus 7 t Pro, dass hört sich wesentlich besser an und keinerlei Verbindungsprobleme. Ich habe mir beide gekauft, da ich mich selbst überzeugen und testen wollte welches ich behalte.
Xiaomi macht natürlichere Bilder, wenn auch noch nicht perfekt, aber ich denke da geht noch was mit Updates.
Das OnePlus rennt natürlich mit seine SD855 +, dem 90 Hz Display und der meiner Meinung besseren UI.
Dennoch wäre die Sprachqualität beim Xiaomi besser, würde ich glatt auf den anderen Luxus verzichten. Bin gerade hin und her gerissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mozart40

Stammgast
Wenn du und deine Gegenseite Empfangsprobleme ausschließen könnt, würde ich auf ein Hardwareproblem tippen. Deine Fehlerbeschreibung kenne ich jedenfalls nicht, die Sprachqualität ist bei mir jedenfalls nicht zu beanstanden.
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich muss dazu sagen, dass es nur bei mir im bei der Arbeit so ist, dort sind die Verhältnisse etwas schwieriger und der Empfang etwas schwieriger, allerdings mit den anderen Phones kein Problem. Zuhause und außerhalb funktioniert Xiaomi sehr gut.
Ich wate noch ob sich nach einem Update etwas tut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Naturelsker

Naturelsker

Ambitioniertes Mitglied
Also ! Heute werde auch ich das Note 10 in meinen Händen halten.
Da mir der Mobilfunkempfang und Sprachqualität an erster Stelle stehen (an zweiter Stelle kommt erst die Fotoqualität) werde ich Dir berichten wie es sich bei meinem Gerät im D1 Netz verhält, alternativ kann ich Dank Roaming (Telenor SIM DK) auch andere deutsche Netze nutzen) und wie mein Eindruck ist. Also, etwas Geduld, die Post muss noch kommen.


Ich weiß im Moment nur Eines: Du kannst keinem Testbericht mehr trauen, man muss selber seine eigenen Erfahrungen sammeln obwohl Xiaomi bei mir immer weit oben steht was Empfang und Sprachqualität betrifft.

In welchem Netz telefonierst Du @makmao ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@makmao telefoniert du im gleichen Netz? Also lte oder h+ wie beim one plus?
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@Hopoint Ich nutze ja Dual-Sim, gleiche Netze im OP und Xiaomi. Ich habe erst das OP getestet, dass gefällt mir sehr gut, wegen Display und UI, aber fotografieren ist mir auch wichtig, da ich oft Bilder mache, bei denen ich auf Details achten muss. Also habe ich mir noch mal das Xiaomi als Test zugelegt, da finde ich die Farben natürlicher und denke, dass da Softwaremäßig noch was geht.
Komme ursprünglich von Huawei, aber die Ami....... haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht und wollte nun mal was Neues :)
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@makmao probier mal folgendes:

Installiere das App Force 4G LTE.
Dann bei Telefoninformation 1 und 2 auf LTE / UMTS (PRL) stellen

Dann mal wieder testen.
Nach einem Restart werden die Einstellungen leider nicht gespeichert und man muss das wieder ändern.
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@Hopoint hast du mal den Link, da gibt es ja einige, sofern du damit gute Erfahrung gemacht hast
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
Das Problem, viele Xiaomis haben die Einstellung : LTE / TD-SCDMA/WCDMA
Das heißt, das Phone sucht auch die in der EU nicht relevanten Bänder von TD-SCDMA und bleibt dann oft bei E sehr lange.
Wenn du dann darüber telefonierst ist die Sprachqualität nicht so gut wie bei H (UMTS) oder LTE
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@makmao genau
 
M

makmao

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich hoffe es ist korrekt so
Screenshot_2019-12-03-18-13-51-790_com.android.settings.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten