Wer hat ein Mi Note3 und warum? Erfahrungsbericht

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer hat ein Mi Note3 und warum? Erfahrungsbericht im Xiaomi Mi Note (Pro) Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Als im September Mi Note3 und MiMix2 gleichzeitig vorgestellt wurden, war ich ein wenig enttaeuscht, nur Snapdragon660 statt 835. Alles andere wie Design usw. passte, ich hatte ja schon ein Mi6 was mir nur zu klein war. Also habe ich mir dann das MiMix2 gekauft, ein tolles Geraet, nur die Onscreentasten stoeren mich und die Akkulaufzeit koennte besser sein. Ich habe dann auf Youtube von Damir Franc das Review zum Mi Note3 gesehen und dann habe ich mich doch entschieden das Mi Note3 zu kaufen.

Ich habe bei Gearbest die blaue 64GB Version fuer 265 Euro bekommen, am 18.12.2017 war es bei mir. Erster positiver Eindruck nach dem Auspacken, es ist sehr leicht, liegt wunderbar und griffig in der Hand und sieht sehr edel aus, das Blau ist richtig geil. Verglichen mit dem MiMix2, was auch absolut top ist, finde ich das Mi Note3 noch einen Ticken besser, ist auch besser als das Mi6 in Schwarz.

Installiert war die China Stable, hatte kurzzeitig die China Dev installiert mit Playstore, aber nach einen Update ging der Playstore nicht mehr und ich konnte auch das Geraet nicht mit dem Account verbinden. Zurueck zur Stable, kein Playstore installiert, Account und Geraet mittels VPN(China) verbunden, 72h gewartet wegen unlock und dann mit Miflash und fastboot die Global Stable installiert.

Bei der Global Stable ist mir aufgefallen, dass der Kopfhoererausgang nicht mehr so laut ist, leider.
Ansonsten gefaellt mir am Mi Note3 das Display super, ich finde den Weisswert besser als beim MiMix2 und das Display ist auch heller. Von der Performance sehe ich keinen Unterschied zum MiMix2. Akkulaufzeit ist top, ich sollte damit locker 2 Tage bekommen.

Thema Band20, ich bin derzeit im Urlaub auf Usedom und nutze O2, da faellt das auf und sorgt fuer Einschraenkung. Ich habe hier nur E mit dem Mi Note3, waehrend das MiMix2 vollen LTE Empfang hat. Bei Vodafonenetz vor Ort ist es gleich. Ich wohne allerdings sonst in Wuppertal, da macht fehlendes Band20 nichts, weiss ich von der Nutzung des Mi6.

Meine Xiaomi in Reihenfolge:
Redmi 4x Global, tolles Geraet, nur zu klein, verkauft
Redmi Note 4x, hat meine Freundin bekommen, jetzt hat es ihr Sohn
Mi5s plus, fand ich von der Handhabung nicht so toll, verkauft
Redmi Note 4 Global, eines der besten Geraete was ich hatte, Preis/Leistung unschlagbar, total zuverlaessig und Akku spitze, habe ich meiner Mama gegeben.
Mi6, war doch zu klein und Display zu warm abgestimmt, verkauft
MiMix2
Mi Note3
Die beiden letzten Geraete werde ich behalten, Mi Note3 wird wahrscheinlich mein Daily Driver werden.
Aufm Mi Note3 kommt jetzt erstmal twrp und xiaomi.eu drauf, so lange es keine Global Dev gibt.
 
merlin110

merlin110

Stammgast
Es ist nur schade, daß das Mi Note 3 von Xiaomi so stiefmütterlich behandelt wird, was Updates betrifft. Es gibt immer noch kein Android 8.
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt, am meisten vermisse ich, dass es immer noch keine Global Developer gibt.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Hallo,
Ich habe auf meinem Mi Note 3 ( Jason )die Xiaomi eu. Rom. ( Stable ) hatte vorher die weekly,der Patch ist noch vom April, da läuft nix, wieso gibt es da keine Roms mehr? Bin sauer. Das hat es eigentlich noch nie gegeben. Für mein Redmi 4X läuft es super...
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Zur eu kann ich nichts sagen, aber die Global Rom bekam letzte Woche ein Update, Patch ist jetzt vom Mai 2018.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Danke,
Habe erfahren, das an Miui 10 gearbeitet wird, dachte schon , man hat das Mi Note 3 eleminiert:biggrin:
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Miui10 wird wohl fürs Note3 bestimmt nicht vor September/Oktober kommen. Irgendwie habe ich die Hoffnung verloren, dass es für das Note3 schnelle Updates geben wird. Schade eigentlich für dieses Tophandy.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Die wollen doch die Note 3 Besitzer nicht sooo lange warten lassen? Ist ein Top Smartphone , ich liebe es..
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Ich schätze ja, leider :-(

Ansonsten bin ich top zufrieden damit, ich habe die blaue Version. Habe das Note3 damals gegen das MiMix2 getauscht weil ich es besser fand.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Dann bekommst Du auch die nächste Globale mit Miui 10, oder ? Auf Xiaomi sind einige Geräte schon damit bestückt, kann nicht mehr solange dauern. :)
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Jepp, so nun ist Miui 10 drauf. Es gefällt mir damit noch besser , nur beim Akkudrain muss noch gedreht werden.
 
John Coffee

John Coffee

Experte
Weiss man schon was neues zu MIUI 10 in der globalen Version?
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe da jetzt auch noch keine Ahnung, ich denke das wird noch dauern, weil mit Miui10 ja auch das Update auf Android8 erfolgen soll, momentan haengt das Mi Note3 noch beim Sicherheitspatch vom Mai fest in der Global.
Ich bin fest der Meinung, mein Mi A1 hat eher Android9, bevor mein Mi Note3 Adroid8 bekommt :) ist echt beschaemend was Xiaomi dort leistet mit dem Mi Note3
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Wegen dieser laaaangsamen Updateversorgung, habe ich meine Globale runter. Wollte eigentlich nicht mehr machen, aber bei dieser schlechtenVersorgung.:] Sind zuviele Modelle draussen. Schaffen es vielleicht nimmer.. :confused2:
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir hat es sich gerade erledigt mit dem Update des Mi Note3, ich habe es heute verloren. War auf der Post, da war eine riesen Warteschlange, ich habe mit dem Mi Note3 mir die Zeit vertrieben und gedankenlos vergessen die Jackentasche mit dem Reissverschluss wieder zu verschliessen, bin auf Rad gestiegenund bei der Fahrt habe ich es verloren. Jetzt erstmal Sim gesperrt, Passwoerter von Ebay, Amazon und PayPal geaendert. Schade um das schoene Smartphone.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Was für ein Pech ! Das schöne Phone. Ich mag mein Note 3 sehr... holst Du Dir was Neues ?
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe noch ein Mi A1, war nur fuer den Urlaub im Einsatz, im Prinzip als Hotspot weil ja das Note3 kein Band20 hatte. Das nutze ich erstmal, nur war beim Note3 das Display um Welten besser. Am meisten vermisse ich das geile Blau und weil es auch so super in der Hand lag.

Neukauf warte ich erstmal das Erscheinen vom MiMix3 und Oneplus6t ab, ein Mi Note4 wird es wohl aller Wahrscheinlichkeit von Xiaomi nicht geben
 
B

Berty3009

Fortgeschrittenes Mitglied
Konntest es nicht von zuhause am PC orten über die Gerät finden Funktion? Sehr ärgerlich so etwas.
Ein tolles Gerät, ich habe es ein Jahr und nach anfänglich wenigen updates bin ich jetzt zufriedener denn je. Im Miui 10 war erst die KAmera nicht mehr so gut, mittlerweile ist sie besser als je zuvor, gerade bei Nachtszenen. Auch gibt es mittlerweile Global Stable Versionen auf 8.1 Basis, benutze trotzdem weiter die xiaomi.eu beta, wegen Zufriedenheit damit. Danke, Xiaomi.
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Ortung war nicht möglich, weil das Gerät schon aus war, somit war kein letzter Standort ortbar.

Das Mit Note3 ist immer noch ein tolles Gerät und aktuell für 200€ erhältlich. Meiner Meinung nach ist es immer noch das beste Smartphone mit einem Snapdragon 660.

Ich habe jetzt ein Oneplus 6t, das ist schon besser, aber kostet auch das Doppelte.