Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Mi Pad 4: Bootloader offen oder geschlossen?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi Pad 4: Bootloader offen oder geschlossen? im Xiaomi Mi Pad 4 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
O

Osch79

Neues Mitglied
Hallo wie kann ich feststellen ob mein bootloader geöffnet ist?Habe das Tablet letzte Woche von Trading Shenzhen bekommen.
Habe die eu Rom drauf.
Kann ich Tablet einfach rooten mit Magist?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Funktionslosen Link entfernt. Gruß von hagex
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Osch79 Du kannst den Status des BL direkt in den Einstellungen überprüfen. Dazu müssen die Entwickleroptionen aktiviert sein, falls noch nicht geschehen.
Öffne Einstellungen > System > Über das Telefon > ganz unten ist der Eintrag "Build-Nr." zu sehen > 7x schnell hintereinander drauftippen > Entwickleroptionen sind nun sichtbar wenn du wieder eine Seite in den Einstellungen zurückgehst (unter "System")
Öffnest du die Entwickleroptionen, findest du gleich zu Beginn "OEM-Entsperrung". Ist diese Option nicht wählbar (ausgegraut) und mit dem darunterliegenden Text versehen "Bootloader bereits entsperrt", ist die Sache eindeutig.
Kannst du den Toggle auf "Ein" stellen, ist der Bootloader geschlossen. Lass in diesem Fall auch bitte die Option auf "Aus".

Die Entwickleroptionen können ganz oben im Menü als erster Eintrag wieder ausgeschaltet werden.
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Okay danke, werde ich nachsehen
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Osch79 Aber wie kommst du denn darauf, dass das Handy mit offenem Bootloader verkauft wird?? Der wird zu 100% geschlossen sein. Anscheinend kennst du die Entwickleroptionen und OEM-Entsperrung nicht, wenn ich das richtig verstehe. Daher nehme ich auch an, dass du selbst noch nicht probiert hast, den BL zu öffnen.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
TradingShenzhen verkauft das Teil auch mit vorinstallierter Xiaomi.eu ROM und da das eine Custom ROM ist, muss der Bootloader wohl geöffnet sein.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Andy

Das steht auf der Homepage in den FAQs:
In der Regel werden bei uns alle Geräte mit einer China / EN Firmware Version als locked versendet. In manchen Fällen gibt es auch Geräte mit einer globalen Firmware Versionen als unlocked. EU Versionen, die man direkt aus dem EU Lager kauft, sind in der Regel alle locked.
 
J

JohnBill

Fortgeschrittenes Mitglied
Osch79 schrieb:
Hallo wie kann ich feststellen ob mein bootloader geöffnet ist?
Anschalten und aufs Diplay schauen.
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Besten dank für die Tipps, wenn ich es starte, steht unten am Display unlocked beim booten.
Dann werde ich mal mein Glück beim rooten probieren.
Reicht das über twrp Makist zu installieren?
Ab und zu lese ich auch irgendein no verity muss ich diese ZIP auch noch installieren?
Was hat es damit auf sich?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Osch79 Nein, du brauchst keine disable_verity_forceencrypt.zip. Das machst Magisk schon alles für dich, wenn es nötig wäre.
Der Hintergrund ist der, dass manche Handymodelle TWRP nur nutzen können, wenn sie nicht verschlüsselt sind. Dazu brauchst du diese .zip
 
O

Osch79

Neues Mitglied
Danke für die Erklärung @BOotnoOB. Okay habe soweit alles verstanden. Kenne mich mit Xiaomi noch nicht so aus. Hintergrund ist eigentlich wegen Root das ich meine SD Karte als internen Speicher benutzen möchte. Und bei meinem Umi Handy auch die APP Apps2 SD benutze wie bei meinen Chuwi Hi10 auch.
Gibt es evtl. eine alternative zu root?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Osch79 Die SD-Karte als internen Speicher einzubinden ist großer Mist. Ich kann dir nur davon abraten! Das lohnt dich bei Geräten mit bis zu 32GB Speicher, aber sonst auch nicht. Die Nachteile sind viel zu groß dabei.
Dein Tablet hat wie viel Speicher? 64GB? Keine App braucht so viel Speicherplatz. Wenn dein Speicher voll läuft, dann mit Mediendateien, die genauso gut auch auf einer regulären SD-Karte aufgehoben sind.

Wird die Karte als intern formatiert, ist sie ausschließlich in Kombination mit dem Tablet zu gebrauchen. Kein anderes Gerät wird dir direkten Zugriff auf den Inhalt ermöglichen. Klar kannst du das Tablet mit der Karte an einen PC anschließen und hast Zugriff. Aber ohne das Tablet geht das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Osch79

Neues Mitglied
@BOotnoOB habe leider nur die 32 GB Variante und dachte ich mache es wie bei meinem Umi das ich die Apps adoptiere.
Naja ich schaue wie ich erstmal so klar komme.
Xiaomi ist bisschen gewöhnungsbedürftig weils halt auch können APP Drawer hat und Einstellungsmenü auch anders als Stock Android.
Besten dank für deine Tipps
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
Wie gesagt, bis zu 32GB kann ich das absolut nachvollziehen. Aber diese Art der Lösung hat immer einen bitteren Beigeschmack.
 
Ähnliche Themen - Mi Pad 4: Bootloader offen oder geschlossen? Antworten Datum
1
3
0