Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bildschirm aus bei Radioempfang?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bildschirm aus bei Radioempfang? im Xiaomi Mi Smart TV - Fernseher Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
H

hlm

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebe MI-Usergemeinde,
ich höre öfter Sat-Radio mit meinem MI SmartTV 4S 32". Dabei würde ich manchmal gern den Bildschirm komplett ausschalten, entweder nach Timeout von einigen Minuten oder auch manuell. Hat jemand eventuell einen Weg gefunden, das ohne den langwierigen Weg über die Helligkeits-Einstellung im Menü zu bewerkstelligen?
 
Urs_1956

Urs_1956

Stammgast
Gibt es dafür keine App? 😇 😇 😇 😇😂
 
Urs_1956

Urs_1956

Stammgast
Jetzt muss ich mir selbst antworten: Nein, wohl nicht.....
Aber vielleicht kannst du ja den Bildschirmschoner nutzen: Einstellungen - Geräteeinstellungen - Bildschirmschoner (ziemlich weit unten) Den Modus zum Beispiel auf "Schlafen" umstellen. Einfach Mal ausprobieren.
 
H

hlm

Ambitioniertes Mitglied
Urs_1956: Danke, das scheint aber leider nicht den gewünschten Effekt zu haben. Übrigens, bei einigen Radiosendern wird deren Logo eingeblendet (z.B. öffentlich-rechtliche aus D), bei anderen erscheint nur ein Hinweis, dass nur Tonwiedergabe erfolgt (z.B. BBC World Service).
 
Urs_1956

Urs_1956

Stammgast
Dann bleibt nur noch der Versuch, mittels Sideload oder so eine Screen-Blanking-App zu installieren. Aber ob und wie das geht, weiß ich nicht.....
 
H

hlm

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann einen Teilerfolg vermelden. Wenn man einen Radiosender mit HbbTV-Support auswählt (z.B. Bayern 1), dann kann man mit dem roten Knopf auf der Fernbedienung ein Menü einblenden. Man navigiert dort zu "Einstellungen" und kann dann das Sender-Logo (nicht nur für diesen Sender) ausblenden. Daraufhin wird der Bildschirm beim Hören von HbbTV-Radiosendern komplett schwarz. Allerdings kann man bei seitlichem Blick auf den LCD-Bildschirm unschwer feststellen, dass die Hintergrundbeleuchtung in Wirklichkeit leider noch eingeschaltet bleibt und somit auch völlig sinnlos Strom verbraucht. Also leider nur eine Scheinlösung.