MI SmartTV 4S 32": Kein Neuordnen nach Update

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MI SmartTV 4S 32": Kein Neuordnen nach Update im Xiaomi Mi Smart TV - Fernseher Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
H

hlm

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich habe gerade (26.10.2020) ein Android-Update für den MI SmartTV 4S 32" bekommen. Jetzt kann ich die Senderliste nicht mehr neu ordnen. Und die Suchfunktion in der Kanalliste scheint sich aufzuhängen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
Urs_1956

Urs_1956

Experte
Hast du den Fernseher mal vom Strom getrennt, eine Minute gewartet und neu gestartet?
 
H

hlm

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ich, brachte aber nix. Xiaomi-Support ist informiert.
Nach dem Neustart trat noch ein anderer Bug auf: In der Channel List werden die ersten ca. 100 Einträge nicht angezeigt, sie sind aber mit den Zifferntasten der Fernbedienung noch anwählbar (z.B. 1 = ARD). Scheint also ein ziemlich verunglücktes System-Update zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hlm

Fortgeschrittenes Mitglied
Einen Tag später ist die Senderliste wieder vollständig sichtbar. Das Gerät hat sich offenbar im Standby über Nacht "erholt". Das Verschieben von Sendern funktioniert auch wieder, allerdings sind die verschobenen Kanalnummern erst mit einer deutlichen Verzögerung von ca. einer halben Minute in der Liste sichtbar.
 
H

hlm

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch ein Problem seit dem jüngsten Update: In der Senderliste (Taste "Channel list") erscheinen Umlaute in den Sendernamen nicht korrekt, beispielsweise bei BR Süd.
 
Ähnliche Themen - MI SmartTV 4S 32": Kein Neuordnen nach Update Antworten Datum
8
1