Sound spinnt bei Netflix

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sound spinnt bei Netflix im Xiaomi Mi Smart TV - Fernseher Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
NicoRyl123

NicoRyl123

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe mir den Xiaomi Mi TV (55 Zoll) und dazu die Xiaomi Mi Soundbar gekauft. Diese habe ich dann per optischem Audiokabel verbunden. So weit funktioniert auch alles. YouTube, normales Fernsehen, usw. geht alles ohne Probleme. Außer in Netflix. Wenn ich in Netflix etwas anschauen möchte, und automatisch bei "Audio" "Deutsch 5.1" ausgewählt ist, spinnt der Sound komplett rum, es ist extrem laut und hört sich an wie eine Kettensäge. Wenn ich in Netflix dann die Ausgabe von "Deutsch 5.1" auf "Deutsch" umstelle, funktioniert es ganz normal. Nur leider setzt sich das bei jeder neuen Folge/Film wieder zurück und man kann es in Netflix leider auch nicht permanent umstellen. Weiß jemand evtl. was man da machen kann?

Vielen Dank!
 
nate2013

nate2013

Experte
Dann schau mal in den Sound Einstellungen des TVs, ob da vielleicht 5.1 fest eingestellt ist. Stattdessen auf Automatik wenn möglich. Ich kenne mich leider mit den Mi TVs nicht aus aber das klingt für mich als ob dort eine Einstellung nicht stimmt.
Im übrigen kann der digitale Sound vom TV zur Soundbar mittels SPDIF nur in maximal 2.0 bzw 2.1 übertragen werden. Wenn 5.1 oder höher gefordert wird, musst Du auf HDMI ARC umstellen. Also da wird der Sound über das HDMI Kabel zur Soundbar geschickt. Der TV müsste dann ARC (Audio return channel oder so) unterstützen ebenso die Soundbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Und ich dachte schon, ich wäre allein... Das liegt wohl an Netflix, ich habe den gleichen Spaß auf 2 Geraten, dem 55er und dem 32er. Leider kann man das bei Netflix nicht global einstellen. Ich habe bei S/PDIF die digitale Ausgabe auf PCM stehen, so hab ich zumindest keine "Kettensäge".
Und, wie bereits im anderen Thema erwähnt, der 55er hat ARC auf dem 2. HDMI-Anschluss.
 
nate2013

nate2013

Experte
Dann müsste man nur noch wissen, ob die Xiaomi Soundbar auch ARC unterstützt. Habe leider noch keine Xiaomi Soundbar gesehen geschweige getestet. Wenn kein ARC unterstützt wird (auch zu erkennen wenn die Soundbar selber keinen HDMI Anschluss hat), bleibt nur noch die Option auf PCM (unkomprimiert) Ausgabe zu stellen bei der digitalen Soundausgabe.
 
NicoRyl123

NicoRyl123

Neues Mitglied
@Xanoris ja ich habe genau die gleiche Einstellung, aber bei mir kommt das Problem trotzdem. Außerdem hat die Soundbar leider keinen HDMI Anschluss. Gibt es da irgendwie einen Adapter? HDMI auf Optical oder sowas?
 
nate2013

nate2013

Experte
@NicoRyl123
Adapter dafür ? Gibt es meines Wissens nicht. Wie hast Du das in Netflix eingestellt ? Dolby Atmos funktioniert nun mal nicht auf 2.1 Systemen. Kannst Du mal paar Bilder machen von den Soundeinstellungen ?