Akku möglicherweise kaputt?

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku möglicherweise kaputt? im Xiaomi Mi2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
S

Sondermax

Neues Mitglied
Hallo, ich habe noch nicht so lange ein Mi2s und dieses funktioniert seit gestern leider nicht mehr.:thumbdn: Ich vermute dass es daran liegt, dass ich ein kaputtes Ladegerät benutz habe und die Spannung irgendwas am Akku angestellt hat.
Falls irgendjemand sonst Ideen hat was noch das Problem sein könnte freue ich mich auf alle Antworten.
P.S.: Das Handy reagiert überhaupt nicht mehr und der Recovery-Modus startet auch nicht..

MfG Max aus Bonn
 
Zuletzt bearbeitet:
kribabic

kribabic

Erfahrenes Mitglied
naja wenn nur der akku kapput ist, müsste es doch theoretisch wenn du es mit dem original ladekabel anschließt ja anspringen! ansonsten ist mehr als der akku hinüber! hast du kurz vorher irgendwelche ROMs geflasht?

ps: welchen ladezustand hatte der akku, als du bemerktest das es nicht mehr funktioniert?
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Experte
Mit welchem Ladegerät wurde das Gerät geladen?

Hättest du evtl. ein Bild?
 
D

dusker89

Stammgast
1. Was meinst du mit kaputtem Ladegerät? Bzw. woher weißt du, dass es kaputt ist?
2. Wie schaut dein Akku aus? ist er etwas aufgebläht? Hats gestunken als du das Ladegerät angsteckt hast?
3. Wenn du ein normales Ladegerät anschließt, was passiert dann?

Wenn bei ad3 garnichts passiert, dann habe ich wenig Hoffnung, dass da was zu retten ist und befürchte du hast dir einen recht teuren Briefbeschwerer fabriziert :S
 
RaTToX

RaTToX

Stammgast
Ich hatte schon einmal das Problem das mein Handy über Nacht "gestorben" ist: es ließ sich nicht einschalten, weder an der Steckdose hat es iwie reagiert. Erst nach dem ich es Minuten lang an der Steckdose hatte fing das Handy wie gewohnt an zu blinken.

Als ich zu Bett ging hatte ich noch über 20%. Ich vermute es lag an spielen, die im Hintergrund noch geöffnet waren und so den Akku auf Dauer in die Knie gezwungen haben.


Trifft irgendwas davon auf dich zu? Schon probiert es einfach mal am Stecker zu lassen?

Gesendet von meinem MI 2 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
Also ich probiere mal auf alle Fragen zu antworten,
Die ROM ist die Multilinguale ROM von MIUI V5, sonst ist da alles noch wie es war.
Und wenn ich es mit dem PC verbinde dann reagiert das Handy auch nicht. Das Originalladegerät kann ich wegen dem Stecke nicht benutzen..
Als ich es angeschlossen habe war der akku schon bei 10% oder weniger.. ich wollts ja eigentlich nur aufladen :D
Das Ladegerät ist irgendeins von den vielen mit einem USB stecker, allerdings nicht das original wie schon gesagt (geht nicht da falscher Stecker)
Ich denke ich kann auch noch ein Bild hochladen, auch ohne handy..
Das Ladegerät ist wahrscheinlich kaputt da die LED welche normalerweise immer nur konstant rot leuchtet jetzt blinkt oder er aufleuchtet.
Aufgebläht ist der Akku nicht und ob es gestunken hat weiß ich nicht genau.. aber ich glaube nicht. wahrscheinlich sind irgendwelche Sicherungen da im Ladegerät durchgebrannt oder so.
Und zu guter letzt, kann ich nur sagen dass ich es mehrere Stunden eingesteckt hatte aber es ist nichts passiert.

Ich glaube die beste Lösung um sicher zu gehen ob es am Akku liegt ist, einfach einen funktionierenden Akku reinzutuen und dann sollte es hoffentlich wieder erwachen..:D

Weiß jemand sonst wie das ist mit der Garantie? Das Handy wurde mir von einem Arbeitskollegen von meinem Vater mitgebracht aus China und es besteht sonst möglicherweise die Chance das es wieder jemand der nach China reist mitnimmt und umtauscht falls das überhaupt möglich ist.
 
kribabic

kribabic

Erfahrenes Mitglied
hmm....nunja versuch mal ein anderes ladegerät, vielleicht ist es ja einfach nur leer :) ! und lass es dann mal ein bisschen am ladegerät hängen, denn wenn das handy leer wird dauert es immer um die 5-10 min bis es wieder ein lebenszeichen von sich gibt ! wie gesagt falls nur der akku kapput wäre, müsste es ja auch ohne akku laufen wenn es am strom hängt.....daher ist ja vllt nur das ladegerät kapput
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
ich habe jetzt mal das Kabel aus dem Karton genommen, und das Handy hängt jetzt am PC.. ich warte einfach mal ;)
 
kribabic

kribabic

Erfahrenes Mitglied
jo mach das....wenn das handy kein schaden genommen hat sollte es aufjedenfall spätestens nach 10 minuten ein lebenszeichen von sich geben...
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
da tut sich nichts...
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Experte
Bitte versuchen ohne AKKU - und mit USB Kabel zu starten.
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
Das funktioniert leider auch nicht..
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Experte
Sernad schrieb:
Mit welchem Ladegerät wurde das Gerät geladen?

Hättest du evtl. ein Bild?
war beim "original" Ladegerät kein EU Adapter dabei? :confused2:
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
Nein, aber es wurde auch direkt in einem Laden von einem chinesischem Bekannten gekauft.
Sollte das Handy anspringen wenn ich es ohne Akku an ein Ladegerät hänge?
Und weiß jemand wie man einen Akku darauf testen kann ob er überhaupt noch Strom speichert? (meiner wird nur warm wenn ich ihn Lade.. bzw. denke ich es ist der Akku)
 
M

MrBelarus

Ambitioniertes Mitglied
Sernad schrieb:
Bitte versuchen ohne AKKU - und mit USB Kabel zu starten.
Also ich hab das mal spaßenshalber bei meinem Mi2 probiert:
Akku raus, USB-Kabel angeschlossen, Handy starten.

Geht nicht! Überraschenderweise. :scared:
Es erscheint zwar der Mi-Startbildschirm, aber der geht dann wieder weg und im Anschluß kommt die Batterieladeanzeige mit 0% (wie sinnig...) und die LED blinkt rot (wie halt beim Laden, wenn Akku komplett leer)

Aber starten geht ums verrecken nicht...

D.h. aber zumindest:
Akku raus, USB Kabel anschließen, das Handy muß zumindest eine Reaktion zeigen.
Wenn nicht - dann ist es halt defekt.
 
D

dusker89

Stammgast
Ich denke auch, da ist Strom in Teile IM handy geflossen, die einfach den Strom nicht abbekommen hätten dürfen. Platine kaputt. Ist wohl oder übel ein Totalschaden.
 
M

m-marius

Neues Mitglied
Ich weiß zwar nicht ob es dir weiterhilft, aber ich hatte 2mal das Problem das mein Mi2, nachdem es ausging weil der Akku leer war, auch nicht mehr startete. Es hing dann 2 Std am Ladekabel, ging aber trotzdem nicht an.
Hab daraufhin am nächsten Tag mehrmals probiert das Handy am angeschlossenem Ladekabel zu starten, indem ich den Akku einlege und gleichzeitig die Power Taste drücke.
Bei meinem alten Galaxy hatte ich nämlich ein ähnlichen Vorfall schon gehabt.
Und siehe da beim Mi2 ging es auch nach mehrern Anläufen.

Seitdem achte ich genau darauf das ich min. 2% Akku habe und mache sonst das Handy aus.
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
Ja das was dusker89, meint war meine größte Befürchtung.. und es ist aber leider wahrscheinlich auch genau so.

Ich werde trotzdem noch einmal Marius Vorschlag ausprobieren aber was jetzt für mich ja am interessantesten ist wäre die Garantie.
Ich denke Sernad müsste da Ahnung haben und hoffe das irgendetwas in dieser Richtung möglich ist.
 
D

dusker89

Stammgast
Setz dich mal mit dem Nutzer WAWA in Kontakt, der hat eine Reperatur Wärkstätte und hat auch nur duchwegs gute Bewertungen von den Nutzern hier, vielleicht kann er dir weiterhelfen.
 
S

Sondermax

Neues Mitglied
Entwarnung :D m-marius, deine Idee hat bei mir auch geklappt! vielen Dank für die ganzen Ratschläge. Ich hoffe das es ab jetzt wieder normal funktioniert oder wenigstens immer auf diesem weg.

Zum Abschluss.. weiß jemand von euch ob es demnächst hier wieder eine Sammelbestellung gibt? Da würde ich gerne auch mal etwas mir mitbringen lassen.
Bis Dann Max