Android Vizepräsident für Produktmanagement wechselt von Google zu Xiaomi

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Vizepräsident für Produktmanagement wechselt von Google zu Xiaomi im Xiaomi Mi2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dlueth

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey, es gibt doch etwas, das älter ist als die news von gestern: die news von vorgestern :)

Wurde aber, glaube ich, verschoben...
 
Novocaine

Novocaine

Ambitioniertes Mitglied
MIUI war ja deswegen auf facebook außer sich vor Freude :)
 
D

dusker89

Stammgast
Der entsprechende Thread dazu existiert schon im Xiaomi Forum.
 
Akitoyo

Akitoyo

Experte
Hups tut mir leid. Dann bitte löschen. Bin leider fast gar nicht mehr aktiv;p
 
R

Red-Bull2k

Erfahrenes Mitglied
schlechte nachricht dann werden die preise auf europaisches niveau angepasst
 
Zebrakopf

Zebrakopf

Ambitioniertes Mitglied
Nur in Europa. Preise bleiben gleich in China, sonst können die sich das gar nicht mehr leisten.

Das Problem hierbei wäre dann dass die Zwischenhändler/Importeure wahrscheinlich auch die Preise anheben, falls der Preisunterschied sehr hoch ausfallen sollte.

Kann aber eh noch dauern bis Xiaomi international agiert.
 
W

whity76

Experte
die könnten das locker alles von china aus abwickeln, zumindest die bestellung. versand nach D kostet ja kaum was. örtliche partner a la daterepair etc zwecks problemabwicklung und gut ist. dazu einfach ne webseite auf englisch, deutsch, spanisch, französisch und fertig!
weiter wenig modelle, gutes und umfangreiches zubehör, content für leute ausserhalb chinas (credits etc).
wird 100 pro eine erfolgsgeschichte.
kann man von denen schon aktien kaufen ;)?!
 
Badnerle

Badnerle

Lexikon
Ich glaube das größte Problem werden die Patentrechte sein. Apple & Co. werden Xiaomi sicher in Grund und Boden klagen. Deshalb glaube ich auch, dass es noch ein wenig dauern wird, bis Xiaomi international agiert, da sie ihre Produkte bis dahin noch ein bisschen verändern müssen.
 
S

sebmue

Ambitioniertes Mitglied
Badnerle schrieb:
Deshalb glaube ich auch, dass es noch ein wenig dauern wird, bis Xiaomi international agiert, da sie ihre Produkte bis dahin noch ein bisschen verändern müssen.
Sehe ich ganz genauso! Und ich denke, dass die daran schon hart arbeiten...zeigt m.E. auch die Veränderung von v4 zu v5
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.