Display bekommt Flecken...

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display bekommt Flecken... im Xiaomi Mi2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
tilldo

tilldo

Neues Mitglied
Hallo!

Habe mir vor ca. einem halben Jahr 2 Xiaomi Mi2's zugelegt, eines über Sernad und eines über ibuygou.com.
Das Mi2, das ich über ibuygou bestellt habe, hat vor kurzem gelb-violette Flecken im rechten oberen Display-Bereich bekommen (siehe Anhang), die langsam größer werden. Auch fängt der Touchscreen seit kurzem an im unteren Bereich etwas träge zu reagieren.
Ich hatte genau das gleiche Problem mit den gleichen Symptomen schon einmal bei einem Nexus S (1 Jahr alt), das ging soweit, dass das Display unbedienbar wurde. Damals habe ich den Verkäufer zwecks Reparatur und Garantie kontaktiert, der meinte das sei ein Wasserschaden und darauf gibt es keine Garantie.
Weder über das Nexus noch über das aktuelle Xiaomi ist aber jemals Flüssigkeit gelaufen oder ähnliches, kann mir das also nicht erklären, wie das jetzt schon zum 2. mal passieren konnte :glare:

Ich habe schon WAWA wegen einer Reparatur kontaktiert, würde aber trotzdem gerne wissen ob's hier vielleicht doch die Möglichkeit einer Garantie-Abwicklung über ibuygou oder Sernad + Xiaomi geben könnte... Was meint ihr?

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht, vor allem was Dauer und Versand nach China betrifft?
 

Anhänge

R

Red-Bull2k

Erfahrenes Mitglied
interessant...ich habe diese orangenen lichthoefe auch aber minimal und zwar an allen seiten aber nur wenn ich an den rand scrolle, ist das eigentlich normal?
war von anfang an so
 
Zuletzt bearbeitet:
I

icepick

Ambitioniertes Mitglied
Er meint nicht die Lichthöfe wo es ja mal extra ein Thema dazu gab, sondern die Verfärbungen oben an der rechten seite ;)
 
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
Sernad würde das sicherlich tauschen, musst halt klären was für Kosten auf dich zukommen.
Versand und wahrscheinlich auch Reparatur.
 
G

GdsN

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe exakt dasselbe Problem, nach Sernads aussage wäre Garantie wahrscheinlich möglich.
Trotzdem wäre es günstiger das Display selbst oder durch wawa tauschen zu lassen.
Hin- und Rücksendung (Dauer und kosten) nach bzw. Von China + die Wartezeit und möglicherweise Zoll sind Dinge die abgewogen werden müssen. Beim direkten Tausch hier in DE hast du auf jeden Fall fixe kosten und ne kurze bearbeitungszeit.
Bei mir funktioniert das Display noch, daher tausche ich erstmal noch nicht aber sobald es schlimmer wird, tausche ich das Display auf eigene Kosten selber..
 
H

Heatseekerger

Fortgeschrittenes Mitglied
Darf ich mal kurz fragen, ob ihr mit eurem Handy joggen geht? Evtl in einer neoprenhülle?
 
G

GdsN

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich gehe nicht joggen. Auch beim krafttraining nicht.
Hab das Handy bei normaler körperlicher Betätigung auch eigentlich nicht in der Hosentasche gerade um das Ding vor Schweiß oder Schäden zu schützen.
 
M

Manuel1986

Neues Mitglied
GdsN schrieb:
Habe exakt dasselbe Problem, nach Sernads aussage wäre Garantie wahrscheinlich möglich.
Trotzdem wäre es günstiger das Display selbst oder durch wawa tauschen zu lassen.
Hin- und Rücksendung (Dauer und kosten) nach bzw. Von China + die Wartezeit und möglicherweise Zoll sind Dinge die abgewogen werden müssen. Beim direkten Tausch hier in DE hast du auf jeden Fall fixe kosten und ne kurze bearbeitungszeit.
Bei mir funktioniert das Display noch, daher tausche ich erstmal noch nicht aber sobald es schlimmer wird, tausche ich das Display auf eigene Kosten selber..
Hallo...
Ich Hab seit ein paar tagen exakt das selbe Problem.
Hab sernad schon angeschrieben...
Wo kann man das display in de denn tauschen lassen(wawa?!)

LG

Manu
 
G

GdsN

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, schreib diesbezüglich mal wawa an, ich hab mein display noch nicht gewechselt, ich würd's dir auch anbieten, allerdings weiß ich noch immer nicht wie ich das display heil aus dem alurahmen bekomme bzw. heil wieder rein.
 
M

Manuel1986

Neues Mitglied
GdsN schrieb:
Ja, schreib diesbezüglich mal wawa an, ich hab mein display noch nicht gewechselt, ich würd's dir auch anbieten, allerdings weiß ich noch immer nicht wie ich das display heil aus dem alurahmen bekomme bzw. heil wieder rein.
Erstmal muss man eines bekommen...ich hab bis dato nur einen shop in USA gefunden, der das anbietet...
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Bei Ebay Verkaufte ein Händler vor einigen Wochen MI2 Displays für 59.-.
Aktuell hat der selbe Händler das Display Glas zum verkauf für 25.-.

Ich würde den mal anschreiben ob er in naher Zukunft wieder das Display zum Verkauf anbietet.

Servus

Robert
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Experte
Auch wir können WAWA sehr empfehlen, zumal wir unsere "Freunde", sofern ein Tausch in DE möglich ist, ebenfalls zu ihm leiten.

Würde man es zu Xiaomi bringen ist dies zu 100% ein Garantiefall, sodass Xiaomi das Display ohne zusätzlichen Kosten tauschen muss. Die Kosten für den Versand fallen jedoch an - Versand nach CN per eingeschriebenen Brief (so werden die Zollkosten zu 99% vermieden - Import nach CN) kostet um die 18€ und retour je nach Wunsch um die 20€.
 
G

GdsN

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt's da mittlerweile neuere Infos? Ich hatte dich mal per Mail angeschrieben. Ein "fotobeweis" oder auch ein Video wo der Fehler und die imei zu sehen sind um die benötigten Ersatzteile auf Garantie zu erhalten ist nicht möglich, oder? Versand sowie den Austausch würde ich übernehmen, nur möchte und kann ich schlecht auf das Handy verzichten, wenn es erstmal weg ist dauert das ja auch ne weile bis es wieder da ist und ein gewisses Risiko beim Zoll besteht ja trotzdem. Sonst kann ich mir so ein Display ja auch hier kaufen, zahle dann zwar geringfügig mehr als nur den Versand nach cn und zurück aber umgehe die Wartezeit und den Zoll.
 
tradingshenzhen

tradingshenzhen

Experte
@GSDN - laut meiner letzten Anfrage übernimmt Xiaomi nur die Garantie, sofern es auch wirklich bei denen am Tisch liegt. Ich werde nochmals fragen, aber ich denke die werden darauf beharen, immerhin geht es da auch um das Garantiesiegel.

bzgl. Mails - bin gerade dabei die Mails abzuarbeiten, kann aber noch ein paar Tage dauern.
 
G

GdsN

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist schon einige Wochen, eher Monate, her mit meiner Mail, die wurde schon beantwortet, mach dir keinen Stress ;-)

Ja schon nachvollziehbar, dass die das Gerät in der Hand haben wollen um die Garantie abzuwickeln, nur etwas schade für uns in D.