Signalstärke Vodafone

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Signalstärke Vodafone im Xiaomi Mi2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
M

myslef

Neues Mitglied
Hi, habe wieder kein passendes Thema gefunden und da ich nicht off-topic schreiben will und nebenbei eine Attention Slut bin, eröffne ich mal ein neues Thema mit einer Frage die höchstwahrscheinlich mit einer einzigen Antwort abgegolten ist.
Ist jemand auch im Netz von Vodafone ein gesponnen und hat (relativ) bescheidenen Empfang? Ich hab das Gefühl es ist ein deutliches downgrade zu meinem ehemaligen defy. Gibt es möglicherweise einen fix oder eine Möglichkeit die baseband zu ändern?^^

Vielen Dank im Voraus
 
kribabic

kribabic

Erfahrenes Mitglied
bin bei Drei(3)....da habe ich immer guten empfang, kann zu vodafone nix sagen, aber ja man kann die baseband ändern....
 
Dahmer

Dahmer

Experte
ich bin generell mit Fyve (vodkafone) unterwegs und habe super empfang
 
A

ahlMAR

Stammgast
ich bin bei vodafone und habe ähnliche probleme. internet schwankt oft zwischen h+ und h und saugt am akku.

in gebäuden ist der empfang oft sehr schlecht.

wohne in einer großstadt.... nicht auf dem land. das fällt weg


/e mit meiner tmob sim, war der empfang immer perfekt... es muss wohl genau mit den frequenzen von vf zu tun haben.
 
P

phox

Gast
Ich bin von o2 weg, hin zu McSim (Vodafone-Netz) und konnte bisher nur Verbesserungen feststellen. Auf Arbeit endlich Top-Empfang (H+ statt o2-GPRS) und unterwegs auf den Autobahnen deutlich besseren Empfang (mindestens H statt o2-nix).
 
A

ahlMAR

Stammgast
auf welcher rom seid ihr?
hatte mit meinen erfahrungen auf den v4 roms besseren empfang. da wurde auch das baseband geändert....

ich bin momentan auf der miuiger 3.4.26
 
Akitoyo

Akitoyo

Experte
Dahmer schrieb:
ich bin generell mit Fyve (vodkafone) unterwegs und habe super empfang
vodkafon klingt doch super :razz:

---

Bin bei o2 und habe in unserem Schulgebäude nicht immer H/H+ und wenn dann nur sehr schlechten Empfang :/
 
P

phox

Gast
bei mir läuft die dev 3.2.1.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Hatte ich hier auf Teneriffa auch, sehr mäßiger Empfang mit Orange, in Gebäuden oft fast Null und dann nach dem Wechsel zum Platzhirsch Movistar immer 100%, egal wo.
(Ok es gibt noch ein paar weiße Flecken auf TF, aber da spielt der Provider keine Rolle)

Muss also nicht unbedingt an der ROM liegen, aber versuch mal andere Baseband.
(Habe aber keine Ahnung, wie das beim mi2 klappen soll)
 
M

myslef

Neues Mitglied
Hab jetzt die V5 drauf, vielleicht liegts tatsächlich daran. Bin momentan auch bei Fyve...hmmm..
@kribabic: wie ändere ich denn die baseband? finde keine passende Anwendung die das tut. Wenn das ändern überhaupt etwas bringt beim Mi2^^
 
A

ahlMAR

Stammgast
das ist das problem. bei miui en gibts ne anleitung. nur ist die version immer die gleiche nach jedem flashen und ich konnte auch keine unterschiede festellen. ich konnte nur unterschiede feststellen, wenn ich die rom komplett flashe.

das radio ist in der datei hlos.bin
 
M

myslef

Neues Mitglied
gut, ich danke dir erstmal :)
@Dahmer, welche Software-Version nutzt du?

PS: In 2g Netzwerken tritt das Problem nicht auf, aber sobald ich auf 3g oder 3g bevorzugt schalte, schwankt der Empfang deutlich und geht auch manchmal auf einen Nullstand.
 
Zuletzt bearbeitet: