Whatsapp-Problem, Nachrichten erst um einiges später oder erst beim öffnen der App

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp-Problem, Nachrichten erst um einiges später oder erst beim öffnen der App im Xiaomi Mi2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
R

Robse1

Neues Mitglied
Hi Leute,

ich bin auf der aktuellsten MIUIandroid Rom und habe seit einiger Zeit das im Titel genannte Problem. Es tritt erst seit auf, seit dem ich MIUI bzw. das MI2 habe.

Nachrichten via Whatsapp kommen bei mir erst nach einiger Zeit an, ich kann nicht genau sagen wie lange, gestern waren es z.B. 30 Minuten. Es kommt auch öfters vor, dass ich die Nachricht erst empfange, wenn ich Whatsapp manuell öffne.

Hat jemand ähnliche Probleme oder sowas schon einmal gehabt und eine Lösung?

Danke euch
 
kribabic

kribabic

Erfahrenes Mitglied
zieh mal statusleiste runter und halte ganze lange auf auto sync/manuell sync drauf bis sich ein fenster öffnet....schalt da mal sync ein falls es aus is....
 
P

pillepalle12

Fortgeschrittenes Mitglied
das hatte ich auch nachdem ich whatsapp per titanium backup wieder her gestellt hatte.

Da half nur Deinstallieren und Whatsapp wieder neu installieren. Dann kam wieder alles zeitnah.

Gruss
 
R

Robse1

Neues Mitglied
Sync etc. ist alles an und auch schon überprüft worden :). Das mit dem Titanium Back habe ich mir auch schon gedacht, hatte Whatsapp dann gestern nochmal clean aus dem Playstore installiert, lief die ersten Minuten auch problemlos, inklusive Wechsel WLAN/3G.

Ich habe vor einiger Zeit Google Talk ausgeschaltet, bzw. abgemeldet. Da dieser Dienst sich ja auch mit dem Push Service synct, lasse ich es mal an und schaue wie es sich nun verhält. Bisher ist alles instant da, kann aber auch daran liegen das ich momentan öfter eine Nachricht bekomme und Whatsapp erst gar nicht in einen Tiefschlaf fallen kann :).
 
R

Robse1

Neues Mitglied
Also sich bei G-Talk anzumelden hat nichts gebracht, die Nachrichten kommen immer noch sehr verzögert an, mal 5 Min, mal 40 Min. Ich habe gerade nebenbei einen Test mit meinem alten LG 2x mit einer Custom Rom gemacht. Ergebnis, beim LG gibt es keinerlei Verzögerung ... . Was niemand woran es liegen könnten? Habe nicht wirklich Lust auf Wipe um rumtesterei.

thx

EDIT:

Ich habe mich letztendlich doch überwunden einen Full-Wipe zu machen um zu schauen ob es eine App bzw. eine Einstellung meinerseits ist, welche die Whatsapp-Verzögerung verursacht.

Es ist DEFINITIV das System. Ich habe lediglich mein Gmail Account eingerichtet, sowie Xiaomi und nur Whatsapp installiert und es geschieht nach einigen Minuten Standby wieder das Gleiche, kein zeitnaher Empfang der Nachrichten.

Es muss also etwas im System geändert worden sein, da ich dieses Problem mit einer vorherigen Version nicht hatte. Ich weiß leider nicht mehr ob ich es schon seit der Version der vorherigen Woche habe.

Gibt es keine anderen Person die das gleiche Problem hat? Kann mir nicht vorstellen das ich der Einzige bin.

Greets
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GdsN

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab das auch schon mal bemerkt, hat sich aber komischerweise von alleine wieder erledigt.. Hab das Handy neu gestartet nachdem ich das festgestellt hatte, das hat jedoch nichts gebracht, einige minuten später bekam ich die nachrichten allerdings wieder ohne verzögerung. Ist mir übrigens auch schon auf meinem damaligen iphone aufgefallen und auch auf anderen android geräten.
 
Bluelights

Bluelights

Erfahrenes Mitglied
Habe das Problem auch ne Zeit lang gehabt (knapp 1 Jahr). Hab verschiedene Handys getestet, letzendlich bin ich von o2 weg nach Congstar. Inzwischen funktioniert aber auch die o2 Karte wieder: Lade dir ausm Market "PushNotificationFixer" runter. Damit ist relativ zeitnah (Intervall für Abfrage kann eingestellt werden, hab 5 Min. gelassen) alles da.
 
R

Robse1

Neues Mitglied
Also PNF (Push Not. Fixer) habe ich auch schon probiert, bringt mir bedingt etwas. Habe subjektiv das Gefühl. das es sich nach dem Wipen und Neuinstallieren inkl. PNF die Situation etwas gebessert hat, aber es treten immer noch ab und an Verzögerungen auf. Mal schauen was die Zukunft bringt, vll. ist es eine dieser Technikmysterien ;).
 
A

ahlMAR

Stammgast
whatsapp im autostart?
energiesparmodus aus und stattdessen auf normal?
whatsapp vll einmal deinstallieren und komplett neuinstallieren, falls durch backup
daten verbindung resetten, mit wlan probieren,
taskkiller nicht verwenden
 
TomShi

TomShi

Neues Mitglied
Also bei mir ist das selbe Problem. PNF hab ich drauf, im Autostart stehts drin, aber Benachrichtigungen kommen nur manchmal...

Gesendet von meinem MI 2
 
siegal

siegal

Ambitioniertes Mitglied
Das selbe Problem hab ich auch! Eigentlich erst, seit ich das Mi2 habe. Beim Galaxy S3 hatte ich dieses Problem nicht.
 
spacenight

spacenight

Stammgast
Kann ich bestätigen hab ich auch das problem gibts ne lösung?
Ist recht lästig da man die Nachrichten erst verspätet bekomment wenn man Whats App öffnet.
Mich haben schon einige gefragt warum ich nicht zurückschreibe bzw erst verspätet das is maga Blöd!
 
M

MrBelarus

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mit WhatsApp keine Probleme.
Installiert ist alles ganz normal, ROM ist Miui-Germany (z.Z 3.6.7).
Habe davor auch nie groß mit andren Roms oder Loadern etc. rumgespielt.

Vielleicht liegt es daran "wie" ihr online seit?
WLan oder 2G/3G?
Kann sein, daß das Handy bei Mobilfunkdatenverbindungen diese abstellt im Standby. Dann kann es natürlich auch keine Benachrichtigung vom Whatsapp-Server bekommen.

Oder schaut die WhatsApp selber alle paar Minuten nach?
Kann ich mir aber kaum vorstellen, denn dann würde die App ja ständig das Handy wieder ausm Tiefschlaf holen müssen.
 
spacenight

spacenight

Stammgast
Mir ist auch aufgefallen das über Nacht wenn das Mi2s im Tiefschlaf ist und ich mit WLAN verbunden bin am nächsten tag auch nicht aktualisiert sprich Nachrichten abruft.
Wie Tapatalk, Whats app, und Hangout (Google Talk).
Erst wenn ich die Apps geöffnet werden bekommen ich Nachrichten. :(
Das lustige ist das ist mit 3G/2G auch so!

Edit:
WLAN ist auch in der Einstellung im Standby auf immer an also kann er gar nicht abschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jolly-Roger

Neues Mitglied
Ich hatte mit Whatsapp ein ähnliches Problem, allerdings lag es an einer Fehlbedienung meinerseits. Ich habe beim Verlassen von Whatsapp immer lange auf die "Zurück-Taste" gedrückt und somit Whatsapp beendet. So können natürlich auch keine Nachrichten ankommen. Seitdem ich den Homebutton benutze habe ich keine Probleme mehr
 
spacenight

spacenight

Stammgast
Danke das war ein guter Tipp !
Ich werd das ma Testen.
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht liegt es auch an Eurem Tarif? In vielen der günstigeren Tarife ist die Nutzung von Instant-Messaging nicht erlaubt. Ich hatte mal so einen Tarif und hatte heftige Probleme mit Google Talk. Erst eine Umstellung auf einen höherwertigen brachte Abhilfe.
 
spacenight

spacenight

Stammgast
Mittlerweile funktioniert das ich denke es war wirklich das mit der zurück Taste da ja die apps beendet werden wenn man da länger drauf bleibt.
Ausserdem bin ich im Teuersten Netz Österreichs A1 ist zugleich das best ausgebaute Netz daran kann nicht liegen.
Es wird bei den meisten ein Bedienungsfehler sein.
Das Problem sitzt meistens davor. :D