Mi3 mit Sim Adapter betreiben oder andere Sim nutzen ?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi3 mit Sim Adapter betreiben oder andere Sim nutzen ? im Xiaomi Mi3 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Meins wird dann morgen versendet.

Ich habe gerade gesehen, das ich ja eine Micro-SIM Karte habe.

Ist bei dem Mi3 ein Adapter dabei? Oder habe ich jetzt Pech gehabt und muss mir noch eine neue SIM-Karte bestellen?

Da habe ich ja gar nicht mehr dran gedacht!

Verdammt! Das man nie eine DIN einführen kann!!! :sad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
achmann

achmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls keiner dabei ist -> micro sim adapter | eBay ;) Auf jeden Fall billiger als ne neue SIM, es sei denn, dein Anbieter tauscht kostenlos aus.
 
doncarloz

doncarloz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahh! Cool. Wenn die funktionieren, ist es ja gut! Nicht das die SIM sich dann verklemmt im Handy, oder sowas.

Ich hab sogar das Teil von SIM Karte noch aufgehoben, das sollte ja wieder da reinpassen.
 
Einsteinno1

Einsteinno1

Gewerbliches Mitglied
Mit micro SIM Adaptern sollte man vorsichtig sein, viele User haben damit Probleme und machen sich bei vielen Geräten die SIM Kontakte kaputt. Wenn du bei TradingShenzhen bestellt hast wird automatisch ein micro SIM Schacht mit beigelegt. Der ist optimal auf das Mi3 ausgerichtet.
 
gelrav

gelrav

Erfahrenes Mitglied
Bezüglich des (leeren) Adapters kann ich nur raten, im Falle eines Falles das Teil ganz vorsichtig herauszunehmen - auf keinen Fall mit Gewalt! Ein User im muiu-Forum hat dabei wohl die Kontakte abgerissen, bei mir blieb der Micro-Simkarten-Adapter im MI3 hängen und nur durch Glück und einen schmalen Alu-Streifen konnte ich den Adapter wieder herausbekommen.

Übrigens habe ich von Tradingshenzhen kostenlos einen Micro-Sim-Kartenadapter für das MI3 nachträglich zugesandt bekommen!
 
F

fritschmate

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe eine Nano Sim und mit einem Adapter von Fonic keine Probleme.

Allerdings kann ich den Simkartenslot auch nicht positiv sehen. Ich wusste beispielsweise nicht, dass man mit dem Metall in das Loch reinstechen muss, hatte angst das ich was kaputt mache und dachte dann man muss das ding als Hebel verwenden. Im Netz habe ich auch spontan nirgends ne Info gefunden wie das geht und der Rest war alles chinesisch. Habe es inwzischen hinbekommen.

Ebenfalls ist durch diese Art der Öffnung des Sim Slots ein spontaner Simkarten Wechsel nicht möglich. Ich würde tunlichst davon abraten das mit irgendwelchen anderen Gegenständen zu öffnen zu versuchen.
 
sprint

sprint

Lexikon
ich nutze einen sim adapter und kann festellen, das die simkarte nicht komplett in diesem adapter sitzt, sie "wackelt" etwas hin und her, wenn ich den adapter einsetze wird die karte auch erkannt, aber ab und an meckert das gerät das keine sim eingesetzt ist. ob es an der rom liegt, an der karte oder dem adapter kann ich nicht beurteilen. finde auch keine lösung für das problem.

möchte ungern für 15 EUR eine neue karte bestellen.
 
rattensuppe

rattensuppe

Stammgast
Dem Mi3 liegt extra ein Zettel bei, dass man keine Adapter verwenden soll!

Bleibt die Micro-SIM stecken oder werden durch den Adapter die Kontakte beschädigt, gilt das als Eigenverschulden.

Es gibt wohl von Xiaomi extra SIM-Trays, für unterschiedliche SIM Größen.
 
sprint

sprint

Lexikon
meinem lag ein solcher zettel nicht bei
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Bei meinem MI3 aus Singapur waren zwei Einschübe dabei, einer für Micro und einer für Mini sim Karte. Nur für die Nano nicht, also die ganz kleine die du für das iPhone brauchst.

Servus

Robert
 
sprint

sprint

Lexikon
und wie bereits gesagt, ich denke nicht das ich meinen einschub durch meinen adapter beschädigt habe, denn sonst hätte ich ja nie empfang und er würde nicht spontan einfach wegbrechen.

meine vermutung ist, entweder inkompatiblität zur simkarte (habe ich mit anderen karten in anderen geräten auch schon gehabt), oder einen softwarefehler.

habe versucht die MIUI Germany 4.6.6 zu finden, die war auf dem gerät installiert als ich es bekam, leider finde ich keinen download dafür.
 
U

unixbyte

Stammgast
ich nutze auch einen nano sim Adapter, bei mir lag kein Zettel bei.
 
rattensuppe

rattensuppe

Stammgast
Man kann die wohl bei manchen Shops (tradingshenzhen?) auch explizit als Beigabe anfordern.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:56 Uhr wurde um 17:05 Uhr ergänzt:

Ist vielleicht nur bei neueren Chargen mit dabei, oder die Info war vom Shop dazugelegt. Sprachen waren glaub ich Englisch und Spanisch, weiß ich aber nicht mehr genau.

unixbyte schrieb:
ich nutze auch einen nano sim Adapter, bei mir lag kein Zettel bei.
 
sprint

sprint

Lexikon
unixbyte schrieb:
ich nutze auch einen nano sim Adapter, bei mir lag kein Zettel bei.
welche MIUI hast du drauf? hast du probleme mit dem netzempfang oder mit der sim?
 
T

TaurusEF

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei TS war der microsim Adapter dabei, also kompletter Einschub, nicht so n plaste Dingens. :)
 
U

unixbyte

Stammgast
Nutze die aktuellste Germany, von Problemen hab ich bisher nichts mitbekommen.
 
sprint

sprint

Lexikon
also funktioniert es bei dir auch MIT sim adapter, richtig? das lässt hoffen.

bei welchem Netzanbieter bist du denn?
 
gelrav

gelrav

Erfahrenes Mitglied
Ich empfehle auf jeden Fall den Original MI3-Sim-Karten Einschub.
Von Fremdanbieter-Adaptern würde ich die Finger lassen.
Bei meinem MI3 war - wie schon geschrieben - der Einschub für die "normale" Sim-Karte dabei. Da hinein hatte ich meine Micro-Sim-Karte in dem Rahmen der originalen Sim-Karte gelegt. Als ich dann einmal den Einschub nur mit dem Rahmen der Micro-Sim-Karte eingelegt hatte, haben die Sim-Kontakte des Mi3 das Herausziehen des Einschubs blockiert.
Darum: Möglichst nur den Original-Einschub für die SIM-Karte oder - wenn man eine Micro- oder Namo-Sim-Karte hat, die entsprechenden Original-Einschübe für das MI3 nehmen! Die müsste eigentlich jeder Händler (nach-)liefern können.
 
H

hofi001

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute!

Bei meinem MI3 sind mir leider bei Entnahme des sim karten Halters, einige Pins entgegen gekommen.
Hatte auch schon öfters Empfang aussetzer.
Ich denke es war schon durch den Vorbesitzer belastet. Leider ist der Kauf schon etwas länger her und Rückgabe, Garantie kann ich vergessen.


So jetzt war es bei einem Handy Reperaturladen... und die haben mir heute am tel. gesagt das es nicht mehr zum instandsetzen ist da nicht nur der Sim Slot Card Reader mit den Pins gebrochen ist sondern daneben irgendwelche Lötstellen auch keinen Durchgang mehr haben. Morgen erfahre ich genaueres darüber.

Google ist ja unser Freund und hat einige Threads von verschiedenen Foren gefunden wo es auch um Ersatzteile geht.

Diesen Sim Slot haben sie was ich beigestellt habe neu eingebaut, aber leider ohne Erfolg.

Sim Karten Leser Sim Slot Card Reader Holder Connector Nokia Lumia 920 & 1020 | eBay


So die große Frage ist.


Wo bekomme ich ein Main/Motherboard für das MI3 her???
Und was kostet sowas???
Lohnt es sich das MB zu bestellen oder gleich ein neues MI3 bzw. bald MI4 zu bestellen???


MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
awooga

awooga

Ambitioniertes Mitglied