root/custom recovery+rom auf mi4 overseas edition (mi 4w)

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
defuxn

defuxn

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
hallo,

ich hab für meine nichte zum geburtstag das mi4 overseas edition gekauft. wollte ein gesamtpaket aus neuem recovery und rom draufspielen. nur bis jetzt ist jeder versuch fehlgeschlagen irgendwas zu ändern. kann das damit zusammenhängen, dass sich das telefon mit "mi 4w " meldet und somit die eingriffe verweigert?

das handy ist doch ein normales mi4 von den specs her. das kann doch dann nur ein softwareseitiges problem sein?

wie komm ich zu einem vernünftigen recovery bzw rom (CM13)? da es das 1. xiaomi ist kenn ich mich da nicht so aus. wie siehts mit dem bootloader aus (gesperrt oder nicht)? die normales wege youtube und so, behandeln immer nur das normale mi4.

danke euch
 
KenchU

KenchU

Stammgast
Hallo,

das Mi4W ist das 'normale' Mi4; also keine besondere/spezielle Edition oder so etwas.

Je nachdem, wieviel Erfahrung du mit dem Umgang mit Custom ROMs / Custom Recoveries hast (deiner Signatur nach zu urteilen: so einige!), würde ich folgende Vorgehensweise Empfehlen:
  • Aktuelle offizielle Dev-ROM aufspielen (China oder Global)
  • TWRP als Custom Recovery aufspielen
  • wenn du bzw. deine Nichte eine deutsche ROM bevorzugst, aktuelle xiaomi.eu-ROM über TWRP aufspielen (alternativ: CM aufspielen)
Die aktuellen Fastboot-ROMs von Xiaomi findest du hier: Xiaomi MIUI Official Forum
Die aktuellen ROMs (Non-Fastboot) für das Mi4 findest du hier: MIUI ROM for Xiaomi Mi 4 - MIUI Downloads - Xiaomi MIUI Official Forum
Das aktuelle xiaomi.eu-ROM und auch TWRP für das Mi4 (Modellname cancro) frindest du hier: MULTI - 6.7.21
Willst du wirklich auf CM gehen, findest du das entsprechende ROM hier: CyanogenMod Downloads

Ich hoffe, das hilft.
 
I

Infectftw

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey ich bräuchte mal Hilfe.
Seit bei einem Update irgendwas schief ging hält mein Akku nur noch ein Tag.
Ich würde gerne mal wieder eine ROM komplett neu aufspielen.
Über den Updater kann ich ja in Recovery booten und habe dann verschiedene Auswahlmöglichkeiten wie "wipe cache", "wipe dalvik",...
Was genau sollte ich denn alles wipen, damit ich es Clean habe, Bilder etc aber trotzdem noch auf dem Gerät bleiben?
 
KenchU

KenchU

Stammgast
Factory Reset / Werkseinstellungen wiederherstellen / Wipe

Du hast bei keinen der beiden Wipes den Verlust deiner Fotos etc. zu befürchten. Ob dir das bei deinem Akkuproblem weiterhilft, ist aber auch nicht sicher. bei mir ist es normal, das der Akku abends bei zumindest mal unter 50% ist. Hängt halt immer auch von der Art und Häufigkeit der Nutzung ab :)

In Satz 3 schreibst du, du würdest gerne eine ROM neu Aufspielen. Das wiederum hat ncihts mit wipen zu tun. In dem Falle: Fastboot ROM mit Flash_all. Dann ist aber auch wirklich *ALLES* weg vom Smartphone. Wenn es nur um die Bilder geht: Vorher auf den PC kopieren :) Ansonsten kann man sie ja auch gegen die MiCloud und/oder Google synchronisieren...
 
I

Infectftw

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich würde einfach gerne eine komplett saubere Installation haben, ohne irgendwelche Datenleichen.
Was würdest du in diesem Fall empfehlen?
Ich habe damals glaube ich eine Rom geflasht, die eigentlich nicht fürs Mi4 bestimmt war. Deshalb hätte ich es gerne mal wieder komplett Clean.
 
KenchU

KenchU

Stammgast
Aktuelle MIUI8 Beta Global Developer ist da meine Empfehlung. Das Gerät ist dann 'Clean', du hast sofort deutsch und wenn gewünscht, fast jede Woche ein Update mit Bugfixes und manchmal neuen Features.

Hier Xiaomi MI4LTE-CT ROOTEN? habe ich das Vorgehen schon einmal beschrieben.
 
Ähnliche Themen - root/custom recovery+rom auf mi4 overseas edition (mi 4w) Antworten Datum
0
Oben Unten