Kein lebenszeichen nach update

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein lebenszeichen nach update im Xiaomi Mi4c Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
M

molki

Erfahrenes Mitglied
Hallo, Ich wollte heute auf die Xiaomi .eu rom (6.5.12) updaten.
Vorgegangen bin ich wie immer:
- Datei herunter geladen
- Datei ausgewählt
- Mi4C ist ins recovery gestartet
- update hat angefangen
- Handy tot

Seit dem Update versuch tut sich nichts mehr, ich habe auch die Batterie für ein paar minuten abgeklemmt, leider ohne erfolg.
Wenn ich es an den PC anklemme erkennt der PC "ein" Gerät, aber es kommt die Meldung USB Gerät nicht erkannt.
Auch wenn ich das Gerät an die Steckdose hänge tut sich nichts,.

Zur Info, der Akku war zum Zeitpunkt des Update ca 80% voll geladen.

Danke für Eure Hilfe bereits im Voraus

Molki
 
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
Hast du auch ganz sicher die richtige Rom runtergeladen? Libra müsste es sein.
 
C

Chris75

Experte
Wenn der Akku geladen ist und das Handy trotzdem nicht mehr in die Recovery kommt ist wohl der Flashvorgang fehlgeschlagen.
Hier hilft eventuell ein kompletter Neuflash per MIFlash mit der Fastboot-Methode.
 
M

molki

Erfahrenes Mitglied
Hallo, war auf jeden Fall Fall die libra Version. Ich werde heute abend mal versuchen ein fastboot Rom zu Flashen
 
M

molki

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Ich habe es jetzt mit dem miflash tool versucht, leider kommt immer der Fehler im abgehangenen bild, ein Flash Vorgang wird nicht gestartet.
Was ich aber sagen uss es ist mir nicht möglich das Handy in den fastboot Modus zu bringen (vol- + on)
Auch habe ich in Windows 10 die Treibersignierung deaktiviert fals das nnoch helfen könnte.

Danke nochmals
 

Anhänge

M

molki

Erfahrenes Mitglied
Guten morgen, nachdem ich einen anderen PC verwendet habe hat es zum Glück geklappt, heute Abend wird dann das xiaomi.eu image aufgespielt.

Nochmals danke für die Hilfe