Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Display tauschen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display tauschen im Xiaomi Mi8 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen!
Hat hier jemand Erfahrungen mit dem eigenmächtigen Tausch eines kaputten Displays beim Mi8?
Ich hab meines leider zerstört und via ebay einen Ersatz bestellt.
Werkzeug wäre hier dabei - lt. einem Tutorial, das ich gesehen habe, braucht man am Ende aber einen Kleber, um das Display wieder zu fixieren. Der ist aber offenbar nicht im Lieferumfang enthalten...
Wie geht der Tausch ansonsten von sich? So reibungslos wie in den Tutorials oder gibts irgendwo Problemchen?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
leon834 schrieb:
via ebay einen Ersatz bestellt.
Guten morgen,

da gibt es unterschiedliche Display...mit und ohne Frame.
Besser ist es immer MIT Frame bestellen, kostet ca 10$ mehr, aber man spart sich ne menge Arbeit.
leon834 schrieb:
braucht man am Ende aber einen Kleber, um das Display wieder zu fixieren.
Kleber oder Doppelklebeband musst du dir selber kaufen, bei eBay, schau mal unter Zubehör/Ersatzteile bei den Handys an.
Richtig erkannt, in den Videos wird eine menge geschnitten damit der Film Kurz bleibt.
Defekte und Missgeschicke werden so nicht gezeigt.

VG
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Ok, dann hab ich da schon mal ins Klo gegriffen, da ich die Variante OHNE Rahmen bestellt habe.
Inwiefern werd ich so mehr Arbeit haben? Rentiert sich nun der Aufwand, hier etwas wegen Rückgabe usw. zu veranlassen? Soweit ich das gesehen habe, kommt das Ding aus China.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Nö, ins Klo gegriffen hast du nicht.
Es ist nur etwas mehr Arbeit, mehr nicht. D.h. du musst das Display einkleben und penibler arbeiten, mehr nicht :)

Rückgabe? sieht schlecht aus, schau doch mal in seine Bedingungen, kann ja sein das man es zu einem Lager hierzulande schickt.

VG
DOC
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Laut Artikelbeschreibung kann ich sogar 60 Tage kostenlos rücksenden. Steht dabei.
Also wäre besser, von ihm eine Version mit Rahmen zu ordern, dann erspar ich mir die Geschichte mit dem Kleber?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Ja, aber wohin senden?

Ja, man erspart sich die Kleberei :)
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Also laut Auskunft des Verkäufers kann ich das Ding gratis an eine Adresse in Deutschland schicken. Das ist schon mal kein schlechtes Service. Dann werd ich hier schauen, ein Tausch-Display mit Rahmen zu finden.
Hab auf deiner Seite gesehen, dass du da einige Tutorials hast - leider aber keines vom Mi8. Hast du das schon selbst repariert,@HerrDoctorPhone ?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Ja, hab ich, vor längerem...
hab aber noch kein Tutorial geschrieben...
Hier einige Bilder.....

-
 

Anhänge

L

leon834

Erfahrenes Mitglied
danke für die bilder. ich bin schon gespannt, ob es mir gelingt, das gerät zu reparieren.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Na denn, wünsche Dir viel Glück :)
Bin auch gespannt ;)

VG
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
vermutlich werd ich das brauchen. nachdem das ding aber sowieso hin ist, kanns kaum viel schlimmer kommen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Deswegen viel Glück zum zweiten Versuch :thumbsup: :thumbsup:

VG
DOC
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
ersten gab es ja noch keinen. das display ohne rahmen wird retourniert, eines mit rahmen geordert.
deiner ausführung nach benötige ich dafür dann ja keinen klebstoff, richtig?
das werkzeug, mit den 3 verschiedenen schraubenziehern, der kleine plastikteil, mit dem und dem saugnapf dann nach erwärmen der rückseite und diese abgelöst werden kann, reichen dann?
bzw. brauchts einen bestimmten kleber für den akku?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
leon834 schrieb:
display ohne rahmen wird retourniert, eines mit rahmen geordert.
Stimmt, also doch der erste versuch :)
leon834 schrieb:
ich dafür dann ja keinen klebstoff, richtig?
Richtig, das Display ist ja schon eingeklebt.
leon834 schrieb:
dem saugnapf dann nach erwärmen der rückseite und diese abgelöst werden kann, reichen dann?
Ja, dabei achten das der Kleber auf dem Backcover ganz bleibt, nicht abziehen, den kann man wieder gebrauchen (Aufkleben, warm machen, andrücken - wahlweise kann man ein Doppelklebeband nehmen, aber in der Regel reicht das erneute auflegen und Festdrücken)
leon834 schrieb:
brauchts einen bestimmten kleber für den akku?
Der Akku hat ein Doppelklebeband, das wird vorsichtig erfasst und aufgewickelt auf dem Schraubendreher.
Auch da kann man einen kleinen Streifen Doppelklebeband ankleben, muß aber nicht. Der Akku liegt hgut im Gehäuse drin, minimales wackeln ist aber nicht schlimm.

VG
 
Ähnliche Themen - Display tauschen Antworten Datum
5
2
0