MIUI 10.2.3.0 ist da

Ragnar0177

Ragnar0177

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Handelt sich allerdings nur um den Security-Patch für Februar
 
sieg

sieg

Fortgeschrittenes Mitglied
bei mir auch heute per OTA angekommen
 
Ragnar0177

Ragnar0177

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Habe allerdings seitdem Probleme mit dem Telefonieren. Das Mi wählt nicht raus. Internet geht. Auch Telefonieren über WhatsApp geht.
 
sieg

sieg

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir mit telefonieren out/in keine Probleme, Internet geht auch, eigentlich keine Änderungen festgestellt.
 
Lopan

Lopan

Inventar
Ragnar0177 schrieb:
Habe allerdings seitdem Probleme mit dem Telefonieren...
Gerade aktualisiert.

Keine Probleme erkennbar. (Normale)Telefonie einwandfrei = getestet.

Ist ein reines Security Update = Stand nun 1.2 2019 :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnar0177

Ragnar0177

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Habe VoLte abgeschaltet, jetzt scheint es zu gehen
 
Lopan

Lopan

Inventar
Bei mir war VoLTE an und alles Roger.

Mein Tipp: Probiere es einfach noch einmal mit VoLTE

GPay auch alles OK. Eben noch drüber bezahlt.
 
H

Harley-TSI

Stammgast
Ich update vorerst mal nicht :D

ich machs in paar Wochen, nicht dass sich ein Bug reingeschlichen hat.
 
X

XiaFan

Neues Mitglied
Hallo an euch!

Habe auch das neue Update. Wo kann man was über die Neuerungen finden oder gibt´s keine, weil es nur ein Sicherheitsupdate ist?
 
V

vw_noise

Neues Mitglied
Ich habe es gestern Abend installiert. Soll wirklich nur ein Sicherheitsupdate sein - wird auch so in anderen Foren geschrieben.
 
S

Spidertimo

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen,

ich hab das Update gestern Abend gemacht, leider seit dem kein mobiles Internet mehr. Neustart, mobile Daten an-aus, Flugmodus an-aus,... hilft alles nichts. Hat jemand eine Idee?

lg Timo
 
Ragnar0177

Ragnar0177

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@Spidertimo Neustart gemacht?
 
S

Spidertimo

Fortgeschrittenes Mitglied
@Ragnar0177 ja klar, mehrmals sogar...
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Ich hab heut das Update auf die heutige xiaomi.eu version gemacht. Beim Runterladen des Updates hat das Handy wiederholt in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen immer wieder kurz vibriert. Ich schätze, dass das eben mit dem Datenverbrauch via Mobilfunknetz zusammen hängt. Nur: wie stell ich das ab?!
 
Lopan

Lopan

Inventar
XiaFan schrieb:
Hallo an euch!

Habe auch das neue Update. Wo kann man was über die Neuerungen finden oder gibt´s keine, weil es nur ein Sicherheitsupdate ist?
Korrekt ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Spidertimo schrieb:
Guten Morgen,

ich hab das Update gestern Abend gemacht, leider seit dem kein mobiles Internet mehr. Neustart, mobile Daten an-aus, Flugmodus an-aus,... hilft alles nichts. Hat jemand eine Idee?

lg Timo
VoLTE testweise aktivieren oder deaktivieren...

Ich kann nur sagen, dass mein MI8 auch nach dem Update sauber läuft.
 
S

Spidertimo

Fortgeschrittenes Mitglied
@Lopan VoLTE hab ich gar nicht, zumindest noch nie wo gefunden. Weiß gar nicht ob das in Österreich bei den Anbietern verfügbar ist. Hab aber jetzt auch festgestellt das es hier ja scheinbar um das "normale" Mi 8 geht, ich hab ja das Lite und hab 10.2.2 verfügbar gehabt und installiert.

Hab jetzt auch eine andere SIM probiert, mit der geht es... wäre aber ein komischer Zufall das meine SIM zeitgeich mit dem Update nicht mehr will... Und telefonieren geht ja noch...
 
Lopan

Lopan

Inventar
@Spidertimo

Diese Informationen Österreich bzw. das du ein Lite hast und dich somit in diesem Thread verirrt hast, waren über deinen Post nicht ersichtlich. :1f610:

Telefonie und mobiles Internet werden beide über eine Antenne realisiert. Daher meine Empfehlung.

Wenn es mit einer anderen SIM geht, dann versuche es danach noch einmal mit der alten SIM.

Kann sein, dass dein mobiles Internet dann doch wieder läuft. ;)
 
S

Spidertimo

Fortgeschrittenes Mitglied
Problem gelöst, scheinbar hat sich im Zuge des Updates der APN umgestellt
 
Lopan

Lopan

Inventar
Danke für die Rückmeldung. Muss man also zukünftig verstärkt drauf achten bei den Updates.
 
Oben Unten