TWRP fragt Lockscreen Pin

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

AndiiiHD

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ich hatte mein Mi8 unlocked, habe dann TWRP geflasht - alles gewiped - Format DATA YES gemacht und Pixelexpierience (Pie 9.0 Android) per OTG Stick installiert. Mit Magisk gerootet. Das läuft nun auch soweit, ich hatte den Fingerprint mit Pin eingerichtet. Beim Booten ins TWRP fragt er nun immer die Lockscreen Pin ab. Kann man das irgendwie abstellen? Ich möchte die Daten ungern verschlüsselt haben, da ich schon öfter mal beim Nandroid machen/zurückspielen dann Probleme hatte.

Was genau ist/macht dieses DM Verify ZIP von dem ich ab und an bei XDA gelesen habe - kann man das dazu nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
ChrisFeiveel84

ChrisFeiveel84

Erfahrenes Mitglied
@AndiiiHD twrp fragt dich nach deinem display pin da du diesen in der rom eingestellt hast " fingerprint mit pin"
Wenn den in der rom aus machst will twrp auch kein pin mehr
( Wenn dein mi 8 verschlüsselt sein sollte, sollte twrp dann beim start mit dem standart passwort selber endschlüsseln
( So ist es zu mindest beim zte axon 7 und axon 10 der fall )
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AndiiiHD

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ok, kann ich dann also sozusagen vor einem Backup den Pin entfernen - TWRP booten und unverschlüsseltes Backup machen - und danach ggf. wieder Pin setzen. Oder spricht da was dagegen?
 
ChrisFeiveel84

ChrisFeiveel84

Erfahrenes Mitglied
Ich weis nicht wie das beim mi8 ist ob das standart massig auch beim ersten boot verschmüsselt
Aber ich mache / hqb das beim axon immer so gemacht das ich den fingerprint und pin raus gemacht hab ( das axon ist dann zwar noch verschlüsselt) aber wenn ich dann ein backup gemacht hab und dieses dann mal zuruck gespielt hab
War das Axon dann diereckt wieder verschlüsselt
Aber ich musste beim boot ob ins system oder in twrp kein pin eingeben da es mit dem standart passwort von android verschlüsselt ist
 
Oben Unten