Bluetooth schaltet sich ungewollt ein

R

racinggoat

Fortgeschrittenes Mitglied
36
Seit einigen Tagen (kann das leider nicht genau festmachen) startet ohne mein Zutun Bluetooth. Hängt vermutlich mit einer App zusammen, die die Verbindung aufruft.
Nach dem Ausschalten ist innerhalb weniger Sekunden Bluetooth wieder an. Reboot hilft nicht. Einzig hilft (für eine etwas längere Zeit [Stunden]) herunterfahren. und Neustart aus dem "Kalten".

Wie bekommen ich das abgestellt. Wie bekomme ich heraus, welche App das verursacht?

PS: Handy ist nicht gerootet; MIUI 12.0.7. 0 (QFCEUXM) Sicherheitsupdates vom 01.04.2021
 
Schau mal unter Bluetooth, weitere Einstellungen, Apps die Bluetooth ausschalten ob da evtl eine App dabei bist.
 
Da sind google play dienste, Cast und Mi share drin.

Wie nun weiter? (das sind auch keine neuen Anwendungen)
Beiträge automatisch zusammengeführt:

hab beide (DUAL App) google play Dienste ausgeschaltet. Momentan ist Ruhe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also bei mir ist die Liste leer. Ich würde die von Dir genannten Anwendungen rausschmeißen. (Apps die Bluetooth ausschalten)
 
Corona Warn App installiert?
 
racinggoat schrieb:
Seit einigen Tagen (kann das leider nicht genau festmachen) startet ohne mein Zutun Bluetooth. Hängt vermutlich mit einer App zusammen, die die Verbindung aufruft.
Nach dem Ausschalten ist innerhalb weniger Sekunden Bluetooth wieder an.
. . . .
nate2013 schrieb:
Also bei mir ist die Liste leer. Ich würde die von Dir genannten Anwendungen rausschmeißen. (Apps die Bluetooth ausschalten)

Es geht eher um das Starten als um das Beenden, oder übersehe ich etwas?
 
Es geht um das von mit ungewollte starten, ohne mein Zutun.

Vorhin war es wieder soweit. Bluetooth war an, ohne dass ich es wollte.
Die 3 Anwendungen sind immer noch bei "weitere Einstellungen, Apps die Bluetooth ausschalten" drin. Allerdings ist die Eintragung bei google play Dienst "brandaktuell". Der "Bösewicht" scheint also gefunden. Ich bekommen regelmäßig Erinnerung, dass ich meine google-Daten prüfen/aktualisieren/oder so soll. Mag ich aber nicht. Das kam vorhin auch wieder. Da ich Dualapp nutze, läuft der Dienst somit sogar zweimal.


Die Cast und Mi share Einträge sind ein paar Tage her. Wie bekomme ich diese aus der Liste, oder wird die Liste bei Nichtbenutzung von Cast und Mi share irgendwann wieder leerer (so dass ggf. nur noch der Playdienst da steht)?
 
Das selbe Problem habe ich auf dem Mi9T und ebenfalls seit ein ist Tagen. Scheint also nicht direkt an deinem Handy zu liegen. Ich habe aber auch keine Ursache finden können.
 
Schuld ist bei mir definitiv der Google Play-Dienst. Ein Spielchen angestartet und schwupps Bluetooth läuft. Ausschalten oben über die "Grundeinstellungen (wischen nach unten)" funktioniert für etwa 7 Sekunden (im Kopf gezählt). Danach wird BT wieder eingeschaltet.

Wobei eben - glaube ich das dritte Mal ausgeschaltet - jetzt bleibt BT aus.

Aber zumindest der Schuldige sollte eingegrenzt sein.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Am 01.06.21 war ein Google play-Systemupdate bei mit. Scheinbar ist das Verhalten damit aufgetaucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
@racinggoat
Entzieh doch dem Play Store die Berechtigungen.
Ich habe dem Ding meine ich alles entzogen bis auf Zugriff zum Speicher, weil irgendwie muss der ja runterladen können.
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
3
Aufrufe
1.683
racinggoat
R
N
  • NeBuKa
Antworten
0
Aufrufe
997
NeBuKa
N
S
Antworten
2
Aufrufe
1.164
HerrDoctorPhone
HerrDoctorPhone
Zurück
Oben Unten