Spiegeln/Cast unter 11.0.2.0 QFBEUXM

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Sabbath77

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebe Mitstreiter,

nach dem Update auf Android Q funktioniert das Screen Casting / Mirroring (Spiegeln) nicht mehr, ich habe es an drei Geräten ausprobiert: LG SmartTV, Samsung SmartTV, FireTV Stick 4K - alle nicht älter als 1 Jahr. Über die Cast - Funktion (WiDi) werden alle drei Geräte gefunden und eine Verbindungsanfrage erreicht auch alle drei Geräte (die ich dann natürlich bestätige), dann passiert aber nichts, auf dem 9SE verschwinden die Gerätebezeichnungen kurz in der Liste (um später wieder aufzutauchen), auf den Wiedergabegeräten erscheinen Fehlermeldungen sinngemäß "Verbindung konnte nicht hergestellt werden".

Über ein Samsung S8 (org. Samsung Pie) und ein Oneplus X (LineageOS Pie) funktioniert alles tadellos.

Ich habe schon einiges ausprobiert:
  • Zig Drittanbieter-Apps
  • direkter Shortcut über Activity Launcher
  • Handy/TV im selben Netzwerk auf dem 2,4 GHz Band
  • Handy Wlan oder 4G/TV LAN
  • in den Einstellungen herumgespielt (Energiesparen aus, Sicherheitseinstellungen heruntergefahren, usw.)
... leider ohne Erfolg.

Unter Android 9 (MiUi 11) hat es funktioniert, unter Android 10 (MiUi 11) leider nicht mehr.

Übrigens klappt das Abspielen von Musik von meinem 9SE auf dem Samsung TV über Bluetooth ohne Probleme (über separate Funktion "Bluetooth Lautsprecher" des TVs).

Liegt es also am Release oder meiner Unfähigkeit?

Besten Dank für Tipps und Eure Unterstützung vorab!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RuHe

Experte
das ist ärgerlich!
Stimme dir aber zu:
Samsung 10 Jahre alt
Panasonic 1 Jahr alt

Wat nu?
 
M

mdietric

Neues Mitglied
Bei mir funktioniert es mit dem FireTV Stick. Hab allerdings nicht den 4K.
 
R

RuHe

Experte
scheint ja denn ein bug zu sein.
Dauert dann sicher wieder ewig, bis der ein update bekommt.?
 
R

RuHe

Experte
Also ich habe jetzt auch schon einiges ausprobiert.
Sogar die Cast app zurückgesetzt.
Funzt nix !
 
ckret

ckret

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Chromecast geht es
 
U

uzzi

Ambitioniertes Mitglied
probiert mal folgendes ...
Gehen Sie zu den Entwickleroptionen und aktivieren Sie die Zertifizierung für drahtlose Displays.
Gehen Sie dann zu "Verbindung und Freigabe" / "drahtlose Anzeige und aktivieren Sie die drahtlose Anzeige.
Jetzt siehst du ein paar Sachen. Gehen Sie zu "Betriebskanal" und wechseln Sie von Auto zu 6 oder 11.
so gehts bei mir.....
 
R

RuHe

Experte
Moin uzzi,

kannst du das ganze etwas präzisieren?
Diese Angaben wie von dir beschreiben sind bei mir nicht vorhanden...
vielleicht step by step...
danke
 
U

uzzi

Ambitioniertes Mitglied
@RuHe also gehe in den entwickleroptionen und aktiviere Wireless-Display-Zertifizierung.
dann Verbindung und Teilen aufrufen in den Einstellungen
Wlan-Anzeige....auf Operating channel......
 
R

RuHe

Experte
Danke,
funzt bei mir so olala..
Warum?
operating channel stellt sich bei mir immer wieder auf AUTO zurück...
 
U

uzzi

Ambitioniertes Mitglied
@RuHe ja springt bei mir auch wieder auf auto....jetzt weis ich auch nicht weiter
 
R

RuHe

Experte
uzzi schrieb:
@RuHe ja springt bei mir auch wieder auf auto....jetzt weis ich auch nicht weiter
So oft braucht man es ja auch nicht...
Dann muß man halt jedes mal vorher neu umstellen, bis da evtl. ein update kommt...
 
R

RuHe

Experte
Moin,
habe noch ein wenig probiert...
So richtig klappt es mit den veränderten Einstellungen auch nicht.
Wenn ich z.B. Bilder spiegeln will, bleibt das oft hängen.

Auf alle Fälle haben die da bei Xiaomi etwas ganz mies programiert...
 
M

mdietric

Neues Mitglied
Wie schon geschrieben, bei meinem FireTV-Stick geht es. Zudem habe ich es gestern das Casten auf den Laptop (6-7 Jahre alt) unter Windows 10 ausprobiert. Geht auch.
 
R

RuHe

Experte
Moin mdietric,

prima das es mit deinem Firestick funzt.

Wir versuchen es aber ohne "Zubehör" an einem smart TV umzusetzen.

Also mit der CAST Funktion direkt zum TV .
Hat bisher gefunzt, nun nicht mehr...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

update...

habe Cast mal am PC ausprobiert.
Dort funktioniert es bei mir ohne probleme, und ohne "Zaubereinstellungen".
PC ist älter als mein TV...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Glitz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe Cast nie benutzt. Habe es jetzt aber mal versucht, habe noch eine ältere Android-Box A95X am TV. Das Verbinden hat gut funktioniert. Was nicht ging war Wiedergabe von Netflix, da war nur Ton, sowohl am Smartphone als auch am TV.Vielleicht war es auch mein Fehler, denn bei Kodi hat alles geklappt (Bild und Ton).
 
R

RuHe

Experte
Moin,
ich habe es geschafft, das mein Panasonic TV mein Xiaomi dauerhaft versteht....
Bei mir klappt das, wenn ich
Listen channel und Operating channel auf "6 " stelle

Dann brauche ich nicht das CAST Icon zu drücken, und BT wird auch nicht benötigt.
Da sich die beiden "channel" immer wieder auf " 0" zurück stellen,
habe ich mir die App > Miracast Shortcut geladen.
Da braucht man dann nicht immer in den Einstellungen rumscrollen.

Hier noch stepbystep:
Entwickleropt. freischalten ( mein Gerät, dann auf MIUI Version oft tippen... )

weitere Einstellungen
Entwickleropt.
Wireless-Display Zertifizierung > aktivieren
zurück zu
Einstellungen
Verbindung und Teilen
Wlan-Anzeige
dort dann die beiden channel auf 6 stellen
darunter erkannte TV antippen, und evtl. den TV auf spiegeln etc. manuell einstellen.

Viel Spaß
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sabbath77

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Beiträge!

Der Workaround klappt tatsächlich nur auf Channel 11 bei mir - weiß der Beelzebub warum...

Aber es funktioniert so für mich, auch wenn Xiaomi es besser hätte machen können. Vielleicht in Zukunft? Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

Habt euch wohl und bleibt gesund!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Spiegeln/Cast unter 11.0.2.0 QFBEUXM Antworten Datum
2
Oben Unten