Überhitzung

G

grenzwolf

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi,

gestern sagte mir mein Mi 9 SE, dass es überhitzt sei und daher die Verwendung von GPS , Wifi, Bluetooth eingeschränkt sei. Ich saß gerade 20 Minuten im Auto, nutzte Google Maps zur Navigation und hatte die Blitzer App von TomTom im Overlay laufen.
Gut, wir hatten 30 Grad und ich hatte keine Klimaanlage eingeschaltet. Das Handy steckte in einer Halterung auf dem Armaturenbrett. Ein Teil der Rückseite wird dadurch abgedeckt. Ich nutze auch eine TPM-Hülle.
Bis auf die Handyhalterung war es aber das Setup, das ich bei meinem SGS7 Jahre genutzt habe ohne jemals diese Meldung gesehen zu haben.

Da ich nur noch Smartphones zur Navigation verwende, bin ich nun etwas irritiert. Was mag erst passieren, wenn ich damit in den Sommerurlaub navigieren will und länger als 20 Minuten im Auto sitze. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Blinde Kuh

Blinde Kuh

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum macht man bei 30 Grad die Klimaanlage nicht an?

Aber nichts desto trotz wundere ich mich, dass das Handy zu warm werden kann, wo doch so ein stromsparender Prozessor werkelt...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Warm werden sie allemal, besonders wenn man viele Apps laufen hat und alle Schnittstellen aktiviert sind.
Schlimm wird es auch noch am heißen Armaturenbrett wo die Sonne durch die Windschutzscheibe knallt.

Apps und unnötige Verbindungen deaktivieren, für ausreichend Luftzirkulation sorgen.

VG
 
Cyanlux

Cyanlux

Experte
Meins wird selbst beim Gaming allerhöchstens lauwarm, das kenne ich von meinen alten Smartphones gar nicht, die wurden da immer warm bis heiß...

Aber bei 30° wenn die Sonne drauf knalle mit GPS und allem aktiviert, das kann ja nicht funktioniert, da wird das Teil auch ohne dass es an ist zu heiß.
 
T

Tandor

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, hatte das mit anderen Handys auch mal, bei derzeitigen Temperaturen und ohne Klima auch nicht verwunderlich.
Eine Lüftungsdüse in Richtung Handy stellen sollte das Problem aber lösen. Oder die Handyhalterung so montieren das die Sonne nicht direkt aufs Handy scheinen kann.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Gute Luftzirkulation sollte gegeben sein...
Weit hinten, dann kühlt die Windschutzscheibe Luftstrom, oder vorne bei den Gesichtsdüsen, dort eine Halterung anbauen.

VG
Doc
 
G

grenzwolf

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wenn es wieder auftritt, werde ich die Ratschläge beherzigen. Heute gab es keine Probleme. Ich war halt nur verwundert, weil ich bisher noch bei keinem Smartphone dieses Problem hatte.

Danke euch, der grenzwolf
 
Oben Unten