"Gebrauchsanweisung" gesucht !

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Gebrauchsanweisung" gesucht ! im Xiaomi Mi9 T Forum im Bereich Xiaomi Forum.
R

rossdorn

Neues Mitglied
Ich habe grössere Probleme mit den Settings in meinem Redmi 9T, mit Android 10, MIUI 12.0.7
Mein gerootestes Asus mit Android 5 hat leider den Geist aufgegeben und wie befürchtet finde ich in Android 10 alles mögliche Überflüssige, kann es aber nicht ändern...
Beispiel: in "Security(!)app", im "Cleaner", um Platz in meinen knapp 500 GB Storage freizumachen hat das Teil 12GB Musik gelöscht.
Ich finde nirgends eine Anleitung wie man die Settings für dies und alles andere ändert... Gibt es sowas wie eine Gebrauchsanweisung?
Danke
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@rossdorn Es gibt für Geräte von Xiaomi kein Benutzerhandbuch oder eine Bedienungsanleitung im klassischen Sinn. Stattdessen gibt es eine Anleitung zu MiUI, zu finden hier.
Der erste Link ist quasi die Anleitung. Die einzelnen Geräte werden nur kurz in den folgenden Links umschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rossdorn

Neues Mitglied
@BOotnoOB

Vielen Dank... ich werds mal durchgehen. Zumindest das MI Benutzer Handbuch sieht fürs erste mal recht gut aus.
Kann man solch neue Geräte noch rooten? Oder wie kann man den ganzen Google und anderen Schrott loswerden?
Alles was ich nutze gibts auch ohne Google.

Auf jeden Fall vielen Dank

PS: Das Redmi 9T, das ich besitze, wird auf der Liste gar nicht erwähnt ????
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
rossdorn schrieb:
PS: Das Redmi 9T, das ich besitze, wird auf der Liste gar nicht erwähnt ????
Das Redmi 9 wird erwähnt, wovon sich das Redmi 9T in dem dargestellten Kontext nicht unterscheidet. Bis auf wenige Details sind die beiden Varianten baugleich.

rossdorn schrieb:
Oder wie kann man den ganzen Google und anderen Schrott loswerden?
Das musst du etwas detaillierter beschreiben. Systemapps können auch ohne Root entfernt werden. Das Google Framework nur mit einer alternativen Firmware.
Root => Zugriff im laufenden System auf alle Verzeichnisse (lesend/schreibend)
Alternative Firmware => kein Root nötig, sondern ein entsperrter Bootloader
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@frankco Das habe ich ihm schon verlinkt. Außerdem hat er ein Redmi 9T (ohne "Note").
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rossdorn

Neues Mitglied
frankco schrieb:
Danke, das ist das, was BOotnoOB auch verlinkt hat. Hat 56 Seiten, was vielversprechend ist. Ich werd es mal durchgehen, falls FRagen bleiben, meld ich mich noch mal...
@BOotnoOB
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Noch mal Danke.
Im Grunde ist das was ich suche etwas, mit dem man zB sowas wie Google Play Store schlicht und einfach auf die Schnelle deleten kann...

@BOotnoOB
Ich will telefonieren, flac music per bluetooth auf den WF1000M3 hören, Macfactor Navigator GPS benutzen, Microsoft Translator und ein paar wenige andere Sachen... und vor allem Dingen eine relativ guter Camera haben.
Beim Asus / Android 5.1 dauerte das Rooten 10 Minuten und mit dem Superuser war anschliessend alles recht schnell entfernt. Wie man das heute macht, wisst Ihr sicher sehr viel besser... Bis zu Magisk hab ich es bisher nicht geschafft.

PS: Hatte ich erwähnt, dass ich Mitte 70 bin? 😊😊
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
rossdorn schrieb:
Im Grunde ist das was ich suche etwas, mit dem man zB sowas wie Google Play Store schlicht und einfach auf die Schnelle deleten kann...
Das wäre noch nicht mal mit Root ohne weiteres möglich. Der Play Store und die Play Dienste sind fest im Framework integriert und lassen sich nicht wie eine Systemapp löschen. Dazu brauchst du eine andere ROM, die komplett frei von Google läuft.

Inzwischen ist das Thema Root eine Wissenschaft für sich. Vieles ist mit Umwegen verbunden und mit jeder neuen Version von Android wird es zunehmend schwieriger. Man sollte sich jedenfalls vorher gut informieren, ob sich der ganze Aufwand lohnt, der damit verbunden ist.
 
R

rossdorn

Neues Mitglied
Das ist mir klar.. sonst würde ich ja gar nicht fragen. Beim 5.1 gings noch problemlos... Da ist ausser der Such-Hilfe nichts mehr googliges in den apps. Aber die CPU ist halt alt und langsam. Gibts bei 10 auch irgendwas das tatsächlich besser ist? Ich seh nur jede Menge Schrott Zugaben die keiner je bestellt hat... Ganz wie bei M$, von Version zu Version lächerlicher.
Ich hoffe, dass Huawei in ein, zwei Jahren brauchbar wird, dann nix wie weg...

Danke für die Hilfe, ich hoffe das 60 Seiten Heft wird mir weiterhelfen...