MIUI 12.1.4

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI 12.1.4 im Xiaomi Mi9 T Forum im Bereich Xiaomi Forum.
M

Meze

Ambitioniertes Mitglied
Mein Handy hat gerade die V 12.1.4 heruntergeladen. Bevor ich sie installiere die Frage, hat es schon jemand drauf und kann davon berichten? Beim Mi9 T Pro muss es wohl einige Probleme geben haben.

Danke Meze
 
A

Armin86

Neues Mitglied
Hallo.
Hab das Update gerade installiert und jetzt funktionieren die Gesten (anstatt der drei onscreen Tasten) nicht mehr. Neustart hab ich schon durchgeführt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Kleine Ergänzung:
Problem ist nur mit dem Poco Launcher vorhanden. Mit dem System Launcher funktionieren die Gesten
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meze

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe inzwischen in einer englischen Gruppe gelesen und mich entschieden, es nicht zu installieren. Zu viele Probleme.
 
M

madler74

Ambitioniertes Mitglied
Meze schrieb:
Ich habe inzwischen in einer englischen Gruppe gelesen und mich entschieden, es nicht zu installieren. Zu viele Probleme.
Kannst du deine Quellen teilen bzw. verlinken?
 
A

Armin86

Neues Mitglied
Abgesehen von der Sache mit der Gestensteuerung hab ich nichts an Fehlern oder Auffälligkeiten feststellen können
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sicherheitspatch ist jetzt 06.2021. Naja...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meze

Ambitioniertes Mitglied
@madler74 leider nicht, ist schon aus dem Verlauf raus und war ein Google Treffer.
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Wer keine Lust hat, das sein 9t ca. 10 Mal am Tag neu gestartet werden muss weil wirklich gar nichts mehr reagiert sollte das Update NICHT installieren....
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Dann kann man ja froh sein, dass die EU Version noch nichts bekommen hat, obwohl sich die Updatesituation des Mi 9T so langsam zur Katastrophe entwickelt.
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Ich muss meine Meinung zum ROM ein Stück weit revidieren...

Am zweiten Tag hat sich das Verhalten der ROM positiv eingependelt. Die Fehler, die z.B. beim Öffnen und Benutzen von Anwendungen autraten und bewirkten, dass das Gerät auf keine Eingabe mehr reagierte (auch die physischen Tasten reagierten auf nichts mehr. Man musste ca. 5 Minuten warten bis das Gerät von selbst neu startete) treten jetzt nicht mehr auf.

Ich kanns mir nur so erklären, dass das Gerät eventuell mit der Indexierung von Dateien ausgelastet war. Ich werde es wohl nie erfahren.

Gruß
Jörg
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ich hab auch wieder neue Fehler festgestellt. Ich schätze ich werde das 9t komplett auf Werkzustand setzen und neu einrichten müssen. Mal kann man keine Seiten im Firefox aufrufen, mal funktioniert die Wlan-Verbindung plötzlich nicht mehr. Startbildschirm-Verknüpfungen sind einem Neustart plötzlich weg, Telefonate werden plötzlich beendet. Der Wecker funktioniert auch nicht mehr zuverlässig.

Es scheint auch mit dem erweiterten Berechtigungssystem von Android 11 zusammenzuhängen. Auf eine fehlende Berechtigungen wird vom System nicht hingewiesen.

Das ist echt ein Update was die Welt nicht gebraucht hat.

Den XDA Thread werde ich verfolgen. Danke ;-) Vielleicht erspare ich mir noch die Neueinrichtung....
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Folgendes ist MIR bisher aufgefallen...

- 3finger Screenshot funktioniert nicht mehr
- Phone startet oft von alleine neu. Oder geht mitten im Betrieb aus, und muss durch langes Powerbutton-drücken resettet werden

Das war nix, Xiaomi, hoffentlich kommt schnell ein Bugfix
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Irgendwas ist bei meinem Gerät faul. Das Update ist ja jetzt schon einige Tage her, aber erst seit gestern gibt es diese neustarts...
Alleine heute hat das Gerät mehr als 5x von alleine neugestartet. Dies ist bei mehreren Apps passiert.

Der Bildschirm friert ein, Gerät wird unbedienbar und startet dann nach einigen Sekunden neu.
Das wäre sehr schade, wenn sich da ein Hardwaredefekt anbahnen würde.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Die EU Version ist als Beta Stable da .... mal schauen, wie die Version wird.
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das 9t auf Werkszustand zurückgesetzt, neu eingerichtet und gehofft, dass das die Probleme behebt, aber das tut es größtenteils nicht.

Die Animationen laufen jetzt flüssiger, das Problem mit den Berechtigungen ist weg, man kann wieder ohne Probleme telefonieren und das Wlan funktioniert wieder durchgehend. Aber der größte Fehler bleibt. Dieser bewirkt dann das:
- Apps hängen bleiben bis sie automatisch geschlossen werden: Youtube (reproduzierbar), Hermit, Miui Einstellungen (manchmal), Apps die Animationen haben oder Videos zeigen
- Firefox kann offensichtlich keine Webseiten mehr rendern wenn der Fehler auftritt (Chorme funktioniert)
- Der Wecker klingelt ohne Ton

Bei allem hilft nur ein Neustart bis der Fehler wieder auftritt. Und das passiert über den Tag verteilt ca. 5-10 Mal.

Tja was jetzt ? Wenn da nichts mehr kommen sollte wäre das echt ein sehr unrühmliches Ende für ein an sich sehr gutes Smartphone. Das würde auch nicht mehr dem Zeitgeist entsprechen ein Smartphone nach knapp 2 Jahren in die Tonne zu kloppen. Ich nutze das 9t beruflich, da ist Xiaomi wohl der falsche Hersteller für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
nate2013

nate2013

Experte
@Satyr
Hast Du ein Backup (oder komplettes Backup) gemacht und es nach dem Reset eingespielt ? Wäre wichtig zu wissen weil sich durch ein Backup auch Fehler wieder mit einschleichen können. Deswegen ist es ratsam nach dem Reset erst alles durchzutesten und dann nach und nach die Apps wieder zu installieren. Vielleicht spinnt auch eine App und verursacht diese Fehler.
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Nur das automatische Backup durch Google ... also die automatische Sicherung der App-Einstellungen, nichts Systemrelevantes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Ich bin echt am überlegen, auf dem mi9t die EU-rom zu installieren. Momentan nutze ich mein Poco F3