Erfahrungswerte "Desktop Mode"

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungswerte "Desktop Mode" im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hallo Community,

gibt es schon erfahrungswerte bezüglich dem "Desktop Mode" ?

Grüße
 
G

Gabberlein

Experte
Warum 2 Threads???
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Da die Entscheidung zwischen den beiden liegt.
Und der Desktop Mode das KO Kriterium darstellt.

2 Geräte mit unterschiedlicher Hardwareausstattung.
Sind beide Geräte Desktop Mode tauglich?
So entscheide ich mich z.b. für das günstigere Gerät.

Noch irgendwelche sinnbefreiten fragen?
 
Zuletzt bearbeitet:
thalys

thalys

Stammgast
Desktop Mode? 🧐🤔
 
dcdead

dcdead

Erfahrenes Mitglied
Was meinst du mit Desktop mode? Xiaomi betitelt damit nur den App Drawer des Launchers in den Betas. Ein Desktopmodus wie Samsungs Dex bspw. ist nicht enthalten und das Mi 9 hat auch keine Unterstützung für HDMI über den USB-C Port, um es an einen Monitor anzuschließen
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hallo Moin,

Ich dachte Android 10 bringt das mit?!
Den Computer Modus.

Was den hdmi modus angeht hast du das selber schon ausprobiert oder berufst du dich nur auf die Aussage dass es zwar funktioniert aber offiziell nicht unterstützt wird.?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
dcdead

dcdead

Erfahrenes Mitglied
Also HDMI Out geht auf jeden Fall nicht mit den günstigen Adaptern, eben weil kein MHL integriert ist. Das einzige was inoffiziell geht, sind diese Adapter auf Displayport, wie bei reddit beschrieben

https://www.reddit.com/r/Xiaomi/comments/bge90v
Die kosten allerdings deutlich mehr als die billigen Adapter, die man bspw. bei Samsungs Topmodellen benutzen kann.


Ob Xiaomi den Desktop Modus von Android Q dringelassen hat, kann ich dir nicht sagen, aber Einstellungen o.Ä. dazu gibt es nicht und ich habe auch noch niemanden davon reden sehen in den Foren und auch in den Changelogs von bspw. Xiaomi.Eu ist davon nichts erwähnt
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Ja der Mi soll ja wärend dem "DesktopComputerMode" auch Laden können sonst machts ja wenig sin aber so wäre ich dan Glat mit über 100€ dabei.
Der Desktop Mode zu dem soll ja auch noch experimentel sein und nur (wen überhaupt) über den EntwicklerModus Aktivierbar sein.

Ach Kake... fällt mir dazu nur noch ein.

Aber danke für die Rasche Hilfestellung ... jetzt weis ich zumindest wo die Chinesen so ihre einsparungen machen... echt Traurig.

EDIT:
Welches China Handy (ausgenommen von HUWEI/Honor) kann den möglichst Günstig USB-C zu HDMI ? zu dem sollte das Gerät für Produktfotografie geeignet sein und Halbwegs Gute Videos aufzeichnen können.
Ach und NFC darf nicht fehlen --- Ober Lippe Unterkante 200~299EUR
EDIT:
2 Optischer Zoom wäre noch Nett.
Und ist es Richtig das Xiaomi Preisleistungstechnisch die besten Kameras haben ?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
Ich hatte gerade mal einen USB 3.0 Displayport Adapter dran stecken. Geht über diese "DisplayLink Presenter" App ohne Probleme. Aber man hat dann keinen "Desktop-Modus", wie z.B. bei den Microsoft Lumia Smartphones, sondern es spiegelt nur das Bild auf den Monitor. Dies kann man aber deutlich kostengünstiger mit diversen HDMI Chromecast/Miracast Sticks realisieren, ist aber bestimmt nicht so vom Threadersteller gewünscht.

Achso, ja, Xiaomi hat Preisleistungstechnisch die besten Kameras. Das kann man schon behaupten.
 
Zuletzt bearbeitet:
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

die bezeichnung zu deinem Adapter Parat was musstest du für den Löhnen ?
und nein Chromecast kommt nicht in frage da kommt alles nur verzögert ans TV Gerät an

Und das stelle ich mir unter "Android 10 Desktop Mode" vor
Android Q: So sieht der Desktop-Modus aus ⊂·⊃ CURVED.de

Das ist echt schade das sich so wenige damit befassen ... wenig flüssig genug wär dan Hätte ich mir schon Längst nen Galaxy/DEX ins Arbeitszimmer gestellt.
Aber mit meinen mitteln derzeit mus ich halt wieder Experementieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
Habe es ausprobiert, beide Optionen aktiviert, neu gestartet aber bringt keinen großen Desktop. Es wird immer noch nur das Handydisplay gespiegelt.

Adapter ist ein i-tec USB 3.0 to 4K DisplayPort Adapter (U3DP4K). Den gibt es auch günstiger als HDMI Version ohne 4K.
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
jetzt wirds aber interresant Hallo thunder,
Hast du dabei "thalys" Anleitung auch strikt befolgt .. .
Lawnchair Launcher aufs gerät gepackt und des weiteren ?

Das wär echt Klasse wen du dran bleiben würdest.

Viele Grüße
 
T

thunder43

Experte
Habe die Optionen aktiviert, die apk installiert, neu gestartet aber es kommt kein Desktop Modus. Der Launcher scheint das nicht zu erkennen.

Screenshot_2019-11-20-08-45-49-650_com.android.settings.jpg
 
Ähnliche Themen - Erfahrungswerte "Desktop Mode" Antworten Datum
2