Fotos am PC anzeigen lassen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fotos am PC anzeigen lassen im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
J

jodotri

Neues Mitglied
Hallo in die Runde!

Ich oute mich lieber gleich als relativ unwissend, was technisches Wissen angeht - gegoogelt habe ich schon, und auch hier die Unterforen durchstöbert, bin aber nicht fündig geworden.

Ich habe seit einigen Tagen das Mi 9 und wollte mir heute mal die geschossenen Fotos am PC ansehen.

Da ich etliche Fotos zu diversen "Themen" gemacht habe, habe ich sie vorher am Mi9 bereits in separate Alben verteilt.

Nun schließe ich mit dem Ladekabel das Handy an den PC an und sehe letztlich auch alle Fotos die noch unter "Camera" gespeichert sind sowie Alben, die ich mit meinem alten Handy erstellt und bei Einrichtung übertragen hatte.

Die Alben, die ich direkt am Mi9 eingerichtet und dort befüllt habe, sehe ich nicht.

Was mache die da bloß falsch. Kann mir jemand helfen?

Danke und LG jodotri
 
T

thunder43

Dauergast
Was verstehst du unter "Alben"? Ordner im Windows Explorer denen du einen Namen gibst worin die dazugehörigen Fotos enthalten sind oder "Alben" die du in einer Gallerie-App erstellst und dort Fotos hinzu fügst? Wenn du in der MIUI Gallerie App ein Album anlegst, dann landet das in MIUI/gallery/cloud/owner/Albumname (siehst du wenn du das Foto öffnest und auf Details gehst).
 
T

Tacari

Neues Mitglied
Ganz einfach, wenn du ein Ordner bei Xiaomi erstellst, sind die immer im Internen Speicher unter "Pictures" in der Regel.
 
Kornelia82

Kornelia82

Neues Mitglied
Leider ist das gar nicht so einfach wie Tacari sagt. Ich habe das gleiche Problem. Weder unter DCIM noch unter Pictures werden NEUE, auf dem Xiaomi erstellte Ordner auf dem PC angezeigt. Und zwar nur dann, wenn Fotos aus dem "Alle Fotos"-Ordner in einen neuen verschoben werden.
Kennt einer das Problem bzw. besser wäre noch die Lösung ;-)
 
T

thunder43

Dauergast
Siehe mein Post. Neue Alben werden unter MIUI/gallery/cloud/owner/Albumname erstellt. Unter DCIM landen nur die geschossenen Fotos und unter Pictures kopiert man eigentlich nur selbst Fotos vom PC auf´s Handy um diese dort in der Gallerie anzusehen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
nate2013

nate2013

Dauergast
@HerrDoctorPhone
So etwas für Linux wünsche ich mir. Habe auch noch nicht genauer geschaut, ob es sowas ähnliches für Linux gibt.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja, das denk ich mir.
Kannst du nicht ein virtuelles Windof bei dir machen? Sowas gibts und ist saupraktisch (Ab und zu braucht man Windof)

VG
 
T

thunder43

Dauergast
@nate2013 Installier es doch mit Wine. Das sollte gehen. Hab zumindest eine Anleitung dazu gefunden: MyPhoneExplorer

Hab auf dem Mac und unter Ubuntu auch schon viele Sache mit Wine zum Laufen bekommen die es nur für Windows gab.
 
nate2013

nate2013

Dauergast
Dann habe ich ja dieses "Windoof" was ich eigentlich vermeiden wollte aber egal, ich finde schon was passendes.
HerrDoctorPhone schrieb:
Ab und zu braucht man Windof
Also ich nicht 😉
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Und Wine?
thunder43 schrieb:
Installier es doch mit Wine........Hab auf dem Mac und unter Ubuntu auch schon viele Sache mit Wine zum Laufen bekommen
 
nate2013

nate2013

Dauergast
Achso...da waren meine Klüsen wohl noch zu sehr geschlossen. Stimmt da war ja noch was mit Wine. Teste ich mal bei Gelegenheit, danke euch.
 
U

u.hedt

Stammgast
nate2013 schrieb:
@HerrDoctorPhone
So etwas für Linux wünsche ich mir. Habe auch noch nicht genauer geschaut, ob es sowas ähnliches für Linux gibt.
Ich habe selbst noch nicht getestet, aber sollte KDE-Connect das nicht können?

Wenn ich vom Rechner auf aufs Smartphone zugreifen möchte, benutze ich den X-Plore. Ist ein genialer Filemanager für Android, da starte ich in der App den WLan-Server und kann von jedem x-beliebigen Browser auf das Handy zugreifen. Funktioniert problemlos unter Linux und Windows (habe beides im Einsatz)


X-plore File Manager – Apps bei Google Play
 
Zuletzt bearbeitet:
nate2013

nate2013

Dauergast
@u.hedt
Keine Ahnung aber ich bin gerade auf "Fluxbox" umgeschwenkt weil KDE Plasma gerade etwas buggi läuft. Aber ich werde as mal testen mit KDE.