Ne allgemeine Frage zu den recent apps

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ne allgemeine Frage zu den recent apps im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
luetten30

luetten30

Stammgast
Ich hab mal ne Frage zu den apps, die im Hintergrund laufen und nicht beendet wurden. Ich mach das immer so, das wenn ich auf der Arbeit bin lösche ich diese um Akku zu sparen. (Bilde mir ein, das das was bringt). Was ich aber sehr komisch finde ist, das wenn ich die apps anzeigen lasse, Meist so 3 bis 4 erscheinen, die ich dann löschen. Wiederhole ich den Vorgang stehen da wieder 3-4 apps, aber natürlich andere. Beim 3. mal ist es meist noch eine app, die ich löschen kann.
Wo ist da der Sinn, ist das eine gewollte Unterteilung in verschiedene apps? Vielleicht sogar ein "Fehler" im MIUI? Auf jeden fall find ich es richtig blöde. Denn wenn ich die apps löschen will, dann natürlich alle auf einmal. Alles andere macht in meinen Augen auch keinen Sinn.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Ist kein Fehler sondern normal.
Es werden manchmal nicht alle gleich angezeigt
 
nate2013

nate2013

Experte
@luetten30
Hast Du die Apps vorher mit dem Schloss versehen ? Oder gar Autostart bei diesen Apps aktiviert ?
Ich kann mir das gar nicht vorstellen, daß wenn ich Apps aus der Übersicht (Taskmanager) raus wische oder den X Button unten drücke, irgendwann die Apps wieder da sind. Hatte ich auch noch nie. Was gelöscht wurde war weg und mußte manuell wieder gestartet werden.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
@nate2013 Ne ich sperre nichts über das Schloß. Es ist halt so das mir 3 Apps angezeigt werden, die ich mit einem klick beenden kann. die sind dann auch erstmal weg und erscheinen nicht wieder. Wenn den Task manager wieder öffne erscheinen wieder 3-4 apps die ich löschen kann. Das sind andere als die vorher, aber natürlich welche , die ich in gebrauch hatte. Wenn ich das nochmal mache erscheint vielleicht noch eine app, die ich dann auch noch löschen kann. Danach ist es erst leer. Bei mir haben einige apps Autostart. Das wird ja auch häufiger benötigt zum Beispiel von Android Auto. Das eine app sich nach einer gewissen zeit selber wieder startet ist ja auch kein problem. Ich finds halt nur blöde, das ich apps machmal 3 mal löschen muss, bis wirklich alle weg sind. Ist bei @rene3006 ja genau so.