Ruhemodus mit individuellem Zeitplan?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ruhemodus mit individuellem Zeitplan? im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Angel112

Angel112

Ambitioniertes Mitglied
Hallo allerseits,

habe mein Mi9 schon recht lange und aktuell MIUI 12.5.1 drauf.
Ich nutze die automatische Einschlafzeit schon sehr lange.

Heute ist mir allerdings erstmals aufgefallen, dass bei der eingestellten Regel etwas nicht stimmt.

Ist bin mir zu 99% sicher, dass ich folgenden Zeitplan eingestellt hatte:
Mo-Do 6 / 22
Fr 6 / 23
Sa 9 / 23
So 9 / 22

Jetzt sehe ich, dass nur noch ein fester Zeitplan drin steht und zwar
Mo, Di, Mi, Do, So 6 / 22.

Ich bin felsenfest der Meinung, dass es "früher" mehr Möglichkeiten für einzelne Tage gab - denn so, wie es jetzt eingestellt ist, hätte ich es nie eingestellt (es fehlen ja ganze Tage).

Wo ist die Funktion für einzelne Zeiträume hin?
Ich hab mir das doch nicht eingebildet, oder?

Online habe ich nur gelesen, dass es beim Redmi Note 8 wohl möglich ist, "weitere Regeln" einzustellen.

LG, Ricarda

PS: Nutze den NovaLauncher und hatte zum Rollout von MIUI 12.5 einmal auf Indien gestellt, zwecks schnellerem Update auf die 12.5.
Beitrag automatisch zusammengefügt:


PPS:
Gerade noch Mal geguckt und plötzlich steht in der Liste der "zweite Zeitplan" (Fr - Sa 9 / 23).

Aber ich sehe keine Möglichkeit, die unterschiedlichen Zeitpläne einzusehen.
Denn heute (Sonntag) ging jetzt mein Handy um 6 Uhr auf laut, was es aber nicht soll...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

PPPS: im Poco F3 Forum ist zu lesen, dass mit Einführung des Digital Wellbeeing die Einstellung dort möglich war, jetzt aber auch dort wieder nur ein Zeitplan möglich ist und dort bisher bestehende Zeitpläne dann auch überschrieben würden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Workaround gefunden

Über eine separate App kommt man in die noch vorhandenen Einstellungen:

Schedules for DND (Do Not Disturb) mode.

Ich vermute, dass es für das Mi 9 kein verbesserndes Update mehr gibt.
Da auch die neueren Xiaomi Modelle scheinbar das Einstellungsproblem haben, werde ich mir wohl zweimal überlegen, ob das nächste Smartphone überhaupt noch ein Xiaomi wird...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: