MIUI-Notizen-App erkennt meine Handschrift als chinesische Schriftzeichen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI-Notizen-App erkennt meine Handschrift als chinesische Schriftzeichen im Xiaomi Pad 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Soeoeb

Soeoeb

Neues Mitglied
Hello zusammen & ein dickes Danke im Voraus für eure Hilfe! 😉

Also, seit ich die Handschrift-zu-Text-Erkennung der Xiaomi-Notizen-App mit dem originalen Smart Pen zum ersten Mal ausprobiert habe, erkennt diese meine Handschrift ausschließlich als chinesische Schriftzeichen (s. Video). Da ich das Pad 5 v.a. für papierlose Dokumentation in Uni und auf Arbeit verwende, ist das natürlich eine suboptimale Einschränkung. Der Xiaomi Support hat mir angeboten, das Gerät einzuschicken und auf einen Garantiefall überprüfen zu lassen, was aber wenig attraktiv für mich ist, weil ich derzeit meine B.A.-Thesis schreibe. Ich hoffe, ihr habt noch Ideen, woran es liegen könnte und was ich noch ausprobieren kann :)

Problembeschreibung: siehe Video

Mein System:
Xiaomi Pad 5 (128GB) - gekauft bei Saturn vor einem Monat​
Xiaomi Smart Pen - gekauft über AliExpress direkt von offiziellem Xiaomi-Händler​
Zusätzliche Infos:
Beim ersten Pairing des Pads mit dem Pen und während des ersten Firmware-Updates der Pen-Treiber, hatte ich meine Region in den Settings noch auf "Hong Kong" eingestellt, weil ich schauen wollte, ob ich so irgendwelche versteckten Optionen freischalten kann (vgl. MIUI 12.5 Mobile). Könnte es vllt. etwas damit zu tun haben? Ich habe seitdem alle Regionen und sprachen manuell auf "Deutsch(land)" eingestellt. Oder könnte es etwas mit dem aus China importierten Pen zu tun haben? Ich habe die Handschrift-zu-Text-Erkennung leider nicht vor der Installation des Pens prüfen können.

Bisher unternommene Schritte:
Kontakt mit Xiaomi Support​
Soft-Reset des Pads via Einstellungen-App*​
Hard-Reset des Pads*​
* nach beiden Resets war der Fehler weiterhin vorhanden (auch vor Installation des Pens), allerdings war die aktualisierte Firmware des Pens bereits aufgespielt und wurde offensichtlich nicht im Zuge des Resets gelöscht.


Wenn ihr Anregungen, Empfehlungen oder Rückfragen habt, immer her damit! 😁👍
 

Anhänge

Stoik

Stoik

Experte
Problem scheint wohl die Notiz App selbst zu sein, selbst wenn man nur mit Finger schreibt und den Text umwandelt,
wird es auch nur in Chinesisch ausgegeben.
 
Soeoeb

Soeoeb

Neues Mitglied
Stoik schrieb:
Problem scheint wohl die Notiz App selbst zu sein, selbst wenn man nur mit Finger schreibt und den Text umwandelt,
wird es auch nur in Chinesisch ausgegeben.
Meinst du damit, dass der Bug auch bei dir auftritt?? 🤔
 
Stoik

Stoik

Experte
Genau, vermute das die Texterkennung dort noch nicht für den globalen Markt angepasst wurde.
Die App bekommt ja nicht mal Zahlen richtig umgewandelt.

Nebo ist scheinbar auf ersten Blick die beste alternative zu dem Thema. Leider nicht kostenlos.
 
Soeoeb

Soeoeb

Neues Mitglied
@StoikOOkay, ich hoffe, dass Xiaomi das mit dem 13er Update nachholt...
 
Soeoeb

Soeoeb

Neues Mitglied
Krass, okay... Weißt du noch von anderen mit demselben Problem? Ich habe beim Googeln nichts finden können und würde das dem Xiaomi Support gerne "um die Ohren hauen", wenn noch mehr davon betroffen sein sollten 😅
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Stoik

Stoik

Experte
Leider auch nicht nur das es wohl erst gegen Ende letzten Jahr verfügbar ist und wohl noch etwas als Testphase anzusehen ist.
 
Soeoeb

Soeoeb

Neues Mitglied
Okay, gut zu wissen! Danke dir! :)
 
Stoik

Stoik

Experte
Zum Thema alternative App, die Nebo dürfte dir auch zusagen, erkennt sogar Schreibschrift aus der Grundschule.
Hab die mir gekauft, läuft gut auf den Tablet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - MIUI-Notizen-App erkennt meine Handschrift als chinesische Schriftzeichen Antworten Datum
25
14
22