Xiaomi Pad 5 Erfahrungen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Pad 5 Erfahrungen im Xiaomi Pad 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
amar7

amar7

Experte
Hallo,

an alle die das Tablet schon ne Weile nutzen: wie zufrieden seid ihr insgesamt, mit welchen Punkten seid ihr zufrieden und mit welchen eher weniger?

zB Performance, Lautsprecher, Verarbeitung, Software, Design, Gewicht, Kamera etc
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Crave

Erfahrenes Mitglied
Also ich kann nur sagen das ich mit dem Tablet rundum zufrieden bin.
Performance hatte noch nie ruckler oder sonstiges weder beim Zocken noch arbeiten damit.
Lautsprecher und Verarbeitung sind auch sehr gut wie ich finde.
Design und Gewicht passen auch gut bei der größe des Tablets.

Kamera nutze ich ehrlich gesagt so gut wie nie dazu kann ich nicht viel sagen.

Software komme ich langsam rein, ist mein erstes Xiaomi Gerät was ich habe.

Also im Großen und Ganzen kann ich nichts negatives dazu sagen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
amar7

amar7

Experte
Ich komme ja von Samsung. OneUI find ich ziemlich gelungen. Nah an Vanilla, aber mit nützlichen Anpassungen.

Das ist mein erstes Xiaomi

MIUI geht ja Mal gar nicht. Voll der iOS Klon. Direkt erstmal Nova Launcher installiert.

Ist auch mein erstes 120Hz Gerät, die Bildqualität ist gut, aber bis jetzt fällt mir der Unterscheid nicht als so riesig auf im Vergleich zu 60hz

Performance stimmt mit Snapdragon so weit
 
Zuletzt bearbeitet:
R

romeon

Experte
Bei diesen imo sch... 16:9 Formaten braucht man (imo) die Gestensteuerung, die mit Nova ja wohl nicht geht.
 
Bogeyof

Bogeyof

Stammgast
Mit Zusatzapps wie Edge Gestures sind Gesten auch mit Nova Launcher kein Problem.
 
amar7

amar7

Experte
@romeon also bei mir funktionieren die Gesten ohne weiteres (zumindest swipe runter und hoch)
 
A

aelo

Neues Mitglied
Die Hardware ist gut. Gerade in Kombination mit der offiziellen Hülle und dem offiziellen Stift hat man eine Attraktive Alternative zum iPad-Ökosystem. Die Software hingegen ist extrem sketchy. Habe versucht alles zu deinstallieren was nicht umbedingt nötig ist und sobald ein Customrom mit Stiftsupport kommt werde ich dieses statt der Defaultfirmware ausprobieren.
 
amar7

amar7

Experte
Ja, dass die Bloatware sich zum Teil nichtmal deaktivieren lässt find ich auch nicht schön, aber wenigstens ein Teil ließ sich problemlos entfernen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die Lautsprecher haben mich positiv überrascht, kein Vergleich zu meinem alten Tablet. Richtig voluminös und mit hörbarem Bass sogar. Die Kamera ist auch überraschend gut für ein Tablet, auch wenn ich sogut wie nie fotografiere mit einem Tablet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi Pad 5 Erfahrungen Antworten Datum
1
1
13