Xiaomi Pocophone F1: Handy reseten und neu installieren

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Pocophone F1: Handy reseten und neu installieren im Xiaomi Pocophone F1 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
letugo2001

letugo2001

Neues Mitglied
Anleitung: Handy reseten und neu installieren
Version 1.0, Stand: 21.05.2020
Für alle aktuelleren Android-Smartphones
- Angepasst auf das Xiaomi Pocophone F1 -

-1- Einleitung & Vorwort:

Hallo,
nachfolgend findet ihr eine Anleitung wie man am besten sein Handy resetet und neu aufsetzt / installiert und was man unbedingt beachten sollte.

Frage:
Wann und wieso mache ich einen Reset?

Antwort:
1) Wenn das Handy einen oder mehrere kleine oder große Software-/Programm- oder Performance-Fehler hat, die nach und nach gekommen sind.

2) Auch nach einem Firmware-Update ist es ratsam, das Handy zu reseten (Hardreset) damit alter Datenmüll gelöscht wird und die Performance vollkommen genutzt werden kann.

Frage:
Wie gehe ich dabei am besten vor?

Antwort:
1) Wenn man den Reset macht, weil man Software-Fehler hat:
Alle Daten sichern, dann den Reset machen.

2) Wenn ich den Reset aufgrund der Firmware-Updates mache:
Alle Daten sichern, das Update machen und dann den Reset machen.

-2- Anleitung: Sichern der Daten

1) Welche Daten sind hauptsächlich zu sichern?

- Kontakte (Telefonbuch)
- Kalendereinträge (Termine und Geburtstage)
- WhatsApp Nachrichten (und Medien)
- Lesezeichen im Handybrowser
- Notizen
- SMS
- weitere Daten auf dem Handy und der Speicherkarte
- APK´s (Installations-Dateien) von Apps, die es nicht mehr im Google Play Store oder in anderen Stores gibt
- Daten und Einstellungen aus Apps, wie z. B.:
Arbeitszeiterfassungen, Notizen, Bilder / Fotos, Speicherstände, etc.

2) Daten sichern:

Mit dem kostenlosen Programm "MyPhone Explorer" sichere ich:
- Kontakte (Telefonbuch)
- Termine und Aufgaben (Kalender)
- Notizen
- SMS
- Anrufliste(n)

Downloads:
Für den PC: MyPhone Explorer Download für den PC
Für das Handy: MyPhone Explorer im Google Play Store

Das Programm auf dem PC und auf dem Handy installieren und auf beiden Geräten starten und dann verbinden.

- Per WLAN ist das Ganze recht unproblematisch.
- Per USB muss man folgendes beachten:
-->> Im Handy in das Menü - Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung - USB-Debugging: Aktivieren
(Man kann es per WLAN, Bluetooth oder USB Kabel verbinden. Per WLAN ist es am einfachsten.)

Dann alle Daten vom Handy neu laden. (Im Programm oben der blaue Pfeil, der nach unten zeigt.)
Überprüfen, ob soweit alles auf das PC Programm übertragen wurde.
Dann oben rechts im PC Programm auf "Extras - Sicherung erstellen" klicken und den Speicherort für die Sicherung wählen.
Danach dann die Punkte auswählen, was man sichern will und "Backup erstellen" klicken. Fertig.

Lesezeichen vom Internetbrowser des Smartphones sichern:

Ich benutze den Google Chrome Browser und habe meine Lesezeichen mit dem Google-Account / Google Chrome Browser auf dem PC synchronisiert und somit gesichert.
Das ist die einfachste Methode.

Für andere Browser muss man sich mal schlau machen.
Es gibt aber auch Apps. Womit man diese Lesezeichen sichern kann.
Z. B. Die App „Super Backup"

Download der App "Super Backup": Super Backup im Google Play Store

WhatsApp Backup:
Am einfachsten ist die Sicherung per Google Drive.
So führt man das Backup durch:
- oben rechts auf die 3 Punkte
- Einstellungen
- Chats
- Chat-Backup
- „Sichern“

APK´s sichern / Backup:
Mit einer App wie „APK Export (Backup & Share) kann man die Apks sichern.
Man muss nach dem Sichern nur gucken, in welchem Ordner die liegen und diesen Ordner dann auch mit sichern!
Link zu der App im Google Play Store: APK Export (Backup & Share) im Google Play Store

Weitere Daten, die man sichern sollte:
- Emails (wenn man eine App nutzt, wo man sich seine Mails runterlädt)
- Downloads auf dem Handy und der SD Karte
- Daten von der SD Karte, vor allem die Sicherungen, Screenshots, WhatsApp Medien usw.
- Startscreen und andere, wie etwa Programm-Ordner (Benennung und Sortierung) merken bzw. einen Screenshot davon machen
- Sonstige Dateien vom Handyspeicher sichern. (Inhalte auf den PC kopieren)
- Speicherkarten-Inhalte sichern, über den Computer-Explorer sortieren, die Inhalte, die man behalten will, auf die Festplatte kopieren, die SD Speicherkarte formatieren und die gesicherten Inhalte vom PC auf die Karte zurückkopieren. (Inhalte auf den PC kopieren)
- DRM-Lizenzen (von Videos, Bildern und Musik): Gehen evtl. verloren und man muss sich die neu runterladen.
- Sicherungen aus weiteren Programmen, wie z. B. Arbeitszeiten-Erfassung, usw.

Anmerkung:
Man muss später beim Zurückspielen der Daten aufpassen und gucken, welche der Methoden man anwendet, denn sonst sind später Doppeleinträge vorhanden!

(Z. B. Wenn man Geburtstage im Telefonbuch und im Kalender doppelt eingetragen hat.)


-3- Anleitung: Reseten des Handys
Achtung ! ! !
Es droht evtl. ein Datenverlust auf der SD Karte, wenn man das Handy am PC angesteckt hat und die Ordner auf dem Handyspeicher manuell durchgeht und manuell nach und nach löscht.

Dies ist so bei mir leider schon 1 – 2 mal passiert und ich vermute, es gibt einen Ordner oder eine Datei auf dem Handyspeicher, der/die mit der SD-Karte verknüpft ist. Löscht man diese Verbindung, so werden auch einige oder sogar alle Daten ungewollt auf der SD-Karte gelöscht! Ich konnte leider nur einige der Daten retten. Hierfür habe ich das Programm Recuva benutzt.

Download: Recuva Datenrettungstool bei Chip.de
Von daher: Vor dem Löschen der Daten auf dem Handyspeicher lieber die SD-Karte aus dem Handy „Sicher entfernen“ (oder wenn das Handy aus ist / Akkus raus ist) & aus dem Handy raus nehmen ! ! !

Reset / Werkseinstellungen:

Damit werden alle Daten aus Ihrem Handy gelöscht, einschließlich:
- Ihr Google-Konto
- System und die Anwendungsdaten und -einstellungen
- heruntergeladene Anwendungen
- DRM Lizenzen

Nicht gelöscht werden:
- aktuelle System-Software und gebündelte Anwendungen
- Dateien auf der SD Speicherkarte, wie etwa Musik oder Fotos
(Dennoch würde ich persönlich beider Gelegenheit eh eine Datensicherung auf dem PC machen!)

Den Reset führt man folgendermaßen durch:
In das Menü Einstellungen - Persönlich - Sichern und Zurücksetzen - Auf Werkszustand zurück
Hiernach startet das Handy automatisch neu.
Dann wird man durch einen kurzen Konfigurationsprozess geführt, indem man:
- den Pin Code eingibt und danach auf "Fortfahren" klickt
- die Sprache und das Land auswählt
- Datum und Zeit festlegt
- die Internetverbindung einstellen kann
- das Google-Konto einstellen kann

Dann ist das Telefon für das Erste eingerichtet.


-4- Anleitung:
Info zur WLAN-Einstellung
Die MAC-Adresse des Handys bekommt man heraus, indem man in folgenden Menüpunkt geht:
Menü "Anwendungen" - Einst. - Telefoninfo – Status


-5- Anleitung: Rück-Sichern & Wiederherstellung der Daten

1) Daten aus der Sicherung wiederherstellen / zurückkopieren (Kontakte, Kalender, Notizen, SMS, usw.)
2) Lesezeichen wiederherstellen
3) Mitteilungszentrale(n) überprüfen
4) Zugangspunkte überprüfen
5) Programme und Spiele wieder installieren
6) Persönliche Anpassung (Menü, Themes, Profile, Töne, Hintergrundbild, Homescreens, etc.) wiederherstellen
7) Sonstige Daten auf Handy und Speicherkarte zurückkopieren
8) Emails zurückkopieren
9) Google Maps Sprache installieren
10) Benutzerspezifische Einstellungen & Personalisierungen vornehmen, die durch den Hardreset zurückgestellt wurden.

Dazu gehören:
- Kontakte / Telefonbuch:
--> Sortierung der Namen einstellen
--> Speicherort überprüfen
- Mitteilungen:
--> Speicherort überprüfen
--> Zeichenkodierung überprüfen
--> Die Anzahl der zu speichernden SMS einstellen
--> Speicherdauer einstellen
--> Sendebericht an/aus einstellen
--> Mitteilungszentrale/n überprüfen
- Profile & Themen einstellen:
--> Klingeltöne, SMS-Töne, Wecker-Klingelton einstellen
- WLAN & GPRS/GSM/UMTS-Internet:
--> Zugangspunkt/e überprüfen, wenn nicht vorhanden, dann hinzufügen
- Telefon:
--> Rufaufbau: "Anruf ablehnen mit Mitteilung" einstellen/prüfen
--> Gesprächsdauer-Anzeige einstellen
- Verbindungen:
--> Wie schon genannt, WLAN einstellen
--> Von Dualmodus/UMTS auf GSM umstellen (zwecks Strom-Sparen); wenn gewünscht
--> Displayhelligkeit einstellen, zwecks Stromsparen
--> Gestensteuerung einstellen
--> Tastaturlayout einstellen (Telefontastatur mit T9, QWERTZ, ..)


Wenn es nach dem Reset und dem darauffolgenden Neustart beim Einrichten des Google Kontos zu Problemen kommt, ("Nutzername und Passwort stimmen nicht überein") bitte folgendes beachten:
- Bei Google im Mailkonto über den PC anmelden
- oben rechts auf den Namen und da auf "Kontoeinstellungen" gehen
- oben im ersten Feld bei "Bestätigung in zwei Schritten" auf "Bearbeiten"
- oben dann auf "Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren..." (wenn es aktiviert war)
- mit "OK" bestätigen
- oben dann auf "Bestätigung in zwei Schritten einrichten"
- dann kommt ein Feld wo "SMS oder Sprachanruf" schon vorgegeben wurde - dies mit "Weiter" bestätigen
- dann sich an seine Handynummer einen Code zusenden lassen
- diesen Code dann unten eingeben und "bestätigen" klicken und auf "Weiter"
- "Diesen Computer merken?" mit "Weiter" bestätigen, ggf. den Haken vorher rausnehmen
- dann kommt ein roter Balken wo steht "Bestätigung in zwei Schritten aktivieren" - da rauf klicken
- dann muss man sich erneut bei Googlemail anmelden
- dann auf den Button "Passwörter erstellen" klicken (oder später ausführen)
- dann kommt was mit "Anwendungsspezifische Passwörter" wo unten auch das Handy drin steht
- das Handy da raus nehmen mit [Aufheben] und dann in dem leeren Feld eine Bezeichnung für das Handy eingeben und auf "Passwort generieren"
- dann kommt ein gelbes Feld mit einem 16 stelligen Code, den man nun in der App auf dem Handy eingeben muss

Fertig.

-6- Anleitung: „Zwischenfrage“ / Information
Gibt es Ordner und Dateien auf dem Handyspeicher und/oder Speicherkarte, die besonders wichtig sind und die man niemals löschen sollte?
- Ja, siehe Punkt 3: Datenverlust auf dem Handy!

Wenn man alles (z. B. auf dem PC) gesichert hat, kann man das Handy inkl. Speicherkarte "platt machen"!
Alle essentiellen/lebenswichtigen/notwendigen Dateien installieren sich nach erfolgreichem Firmware-Update und darauffolgendem Hardreset selbst wieder.
Eine solche Bereinigung ist manchmal sinnvoll, gerade wenn das Handy anfängt, zu lahmen, und nicht mehr sauber läuft oder nach und nach mehr Fehler auftauchen.
Durch die Installation und Deinstallation von Software/Programmen/Spielen entsteht viel Datenmüll, den man am besten mit einer "Komplett-Neuinstallation" bereinigt.

-7- Anleitung: Hinweise:

P. S.: Grundsätzlich ist eine regelmäßige Datensicherung immer ratsam und sinnvoll!

-8- Anleitung: Updates:
Do., 21.05.2020: Anleitung erstellt.


-9- Anleitung: Letzte wichtige Hinweise:

Um schwerwiegende Fehler zu vermeiden, die eine Neuinstallation unvermeidbar machen, sollte man:
- essentielle Software nur auf dem Handy direkt installieren, dazu gehören:
> Themen, Klingeltöne, Hintergrundbilder, Homescreens
Hintergrund: Falls man die Speicherkarte während des Betriebs "sicher entfernt", soll das Handy ja wenigstens die verwendeten Töne, Bilder und Themes behalten und stabil weiterlaufen.
Allgemein: Alle Dinge die permanent während des Betriebes laufen, auf dem Handyspeicher installieren.


-10- Anleitung: Schlusswort
Ich werde diesen Beitrag immer wieder updaten wenn es etwas Neues gibt oder wenn ich halt mehr dazu lerne oder lese und höre.

Wichtige Info in eigener Sache:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht und sind ohne Gewähr!
Für Fehlerhafte Infos und deren Folgen, ebenso für Datenverluste und/oder Fehler auf den verlinkten Seiten, wird keine Haftung übernommen!
Die hier angegebenen Infos sind gut gemeinte Ratschläge und Tipps.

2020 - 2030 © letugo2001
Die Weiterverbreitung und / oder Veröffentlichung im Ganzen oder auch Auszugsweise ohne meine Erlaubnis auf anderen Foren ist untersagt!
Diese Anleitung ist für Euren privaten Gebrauch, sie darf privat gespeichert und an andere Leute weitergegeben werden.
Es kommt leider zu selten vor, dass sich hier Leute für meine Arbeit bedanken.
Ist ein Danke so schwer?

Also drück´ den Danke-Button.

😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi Pocophone F1: Handy reseten und neu installieren Antworten Datum
18
3
15