Zeitlupen -Videos werden nicht langsam abgespielt

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zeitlupen -Videos werden nicht langsam abgespielt im Xiaomi Pocophone F1 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

Hardbody

Erfahrenes Mitglied
Guten Abend zusammen,

ein mit dem Pocophone in Zeitlupenfunktion mit 240 FPS aufgenommenes Video wird in der ganz normalen Geschwindigkeit abgespielt, auch auf dem PC, ebenfalls mit anderen Programmen wie VLC Player usw. (unter Eigenschaften steht aber 240 FPS).

Bei meinem alten Samsung Note 4 wurden solche Videos eben 8x (=240:30) langsamer abgespielt, egal wo und man hatte den Zeitlupeneffekt.

Was mache ich falsch, muss ich das zuerst irgendwo konvertieren etc?

Danke für Eure Hilfe und schönen Abend
Peter
 
Badnerle

Badnerle

Lexikon
Man muss das Video erstmal "schneiden". Also in der Galerie einstellen, welcher Teil in Zeitlupe sein soll und dann speichern. Dann wird ein neues Video mit diesen Einstellungen exportiert :)
 
H

Hardbody

Erfahrenes Mitglied
Danke sehr, da ich nur den MX Player nutze, wäre ich da nicht drauf gekommen.

Allerdings ist das anscheinend etwas umständlich, ich habe das Video mit der App "Fotos" geöffnet (oder ist eine andere dafür gedacht?), dort kann ich die Anfangs- und Endpunkte zwar setzen, allerdings finde ich nirgendwo, wo man das neue Video speichern kann...

Gibt es evtl. auch eine andere App dafür bzw. wo das komplette Video bereits in Zeitlupe gewandelt ist?

Danke und schönen Sonntag
Peter
 
H

Hardbody

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt alles nochmal probiert, wenn ich ein Video mit der App Fotos öffne, kommen diese Optionen wie auf dem Screenshot, bei dem Bearbeiten Button unten in der Mitte kommt dann nur Stabilisieren und Drehen. Beim Stabilisieren (dachte, das ist vielleicht eine schlechte Übersetzung für Schneiden etc.) braucht er ewig, speichert automatisch anscheinend das Video genauso ab ohne Zeitlupe, allerdings 3-4x größer von den MB.

Ich kann nirgendwo das Video mit den gelegten Anfangs- und Endpunkten speichern.

Habe jetzt auch versucht, ein Video mit XMedia Recode mit der Abspielgeschwindigkeit zu reduzieren, funktioniert allerdings nur Sekunden, dann wird alles pixelig.

Möchte mir jemand sagen, was ich übersehe, falsch mache oder eine Alternative vorschlagen?

Vielen Dank und liebe Grüße
Peter
 

Anhänge

Denowa

Denowa

Lexikon
Screenshot_2019-05-07-06-39-25-946_com.mi.android.globallauncher.jpg Wie schon einmal geschrieben /beschrieben geht das nur mit der System eigenen Galerie App. Diese heißt leider auch Fotos, wie die von Google :(

Stell die System eigene App wieder als Standard Galerie App ein und dann sollte es auch funktionieren!?

Sollte hier die Camera App von Google gemeint sein, funktioniert es mit der Fotos App von Google wie in der ersten Antwort beschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Denowa

Denowa

Lexikon
Hallo Peter,

nutze selbst den MX Player und bei mir wird das komplette Video in Zeitlupe abgespielt. Da es sich hier wohl um ein Problem mit der portierten G-Cam handelt, sollte die Frage vielleicht in den entsprechenden Thread verlagert werden!??
 
H

Hardbody

Erfahrenes Mitglied
Danke sehr, das mit der portieren G-Cam kann ich nicht beurteilen, aber der Tipp mit der zweiten (richtigen) Foto-App war gar nicht mal schlecht :1f60e:, habe ganz übersehen, dass es zwei gibt, da ich in meinem Launcher andere Icons bzw. Beschriftungen verwende. Funktioniert wunderbar, danke nochmals.

Nur schade, dass die Zeitlupe nur mit 1280x720 aufzeichnet, weiß jemand, ob eine Drittanbieter-App mit 240 fps und FHD aufzeichnen kann (beim MI A2 Lite kann Open Camera ja auch 4k aufnehmen und die originale App nur FHD) oder das vom Prozessor beschränkt ist?

Schönen Tag und viele Grüße
Peter