Xiaomi Redmi 4: Allgemeine Diskussion

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi 4: Allgemeine Diskussion im Xiaomi Redmi 4 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Moin!

Gleich drei Varianten, ab lächerlichen 66€ verfügbar, aber leider (vorerst) ohne LTE-Band 20. Man darf einmal mehr neidisch nach China, auf die neue Redmi 4-Serie schauen.
 
G

Gnibbel2000

Stammgast
Die neuen Modelle gefallen.
Ich finde, dem Prime hätte man aber gerne etwas mehr Prozessor geben dürfen.Das RedmiNote 3 dürfte da noch flotter sein.
Schade, das die meisten Nichtphablets bei vielen Herstellern leider auch in der Leistung und nicht nur Baugröße klein gehalten werden (meine Meinung).
Wobei Preisleistung immer noch genial sind. Das Moto Z Play hat für 400€ den gleichen Snapdragon 625 wie das Redmi4 Prime!
Und ein Einstieg mit alltagstauglich keit für 66€ sind auch genial beim 4A!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mocha

Gast
Heftig, fürn fuffi eine so gut ausgestattete Hardware bekommen, das ist verrückt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gnibbel2000

Stammgast
Fuffi ist erstens unter Listenpreis, zweitens wird da der Resellerpreis mit Import wohl bei knapp 100€ landen.
Trotzdem ein Preisleistungsbrecher...
 
M

Mocha

Gast
Also als ob es auf die paar Kröten ankommt.
Wobei, ich meine alles unter 200€ ist zollbefreit.
Es würden nur Umsatzsteuer und Versand drauf kommen.
Dann liegen wir bei etwa 80-90€.
Trotzdem, teuer ist es mit Sicherheit nicht.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Elektronik aus China ist generell zollbefreit. Also "nur" Gewinnmarge der Reseller + 19% Einfuhrumsatzsteuer + Versand
 
M

Mocha

Gast
Was ist Gewinnmarge?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Das, was der Reseller beim Weiterverkauf draufschlägt...
 
M

Mocha

Gast
Und wie berechnet man das?
Ich würd es mir echt gern kaufen, aber erst wenn ich weiss obs sich für mich rentiert.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Das wird gar nicht berechnet. Das legt der Reseller selber fest. Er kauft es z.B. für 66 Euro und verkauft es für 90 Euro, also ist seine "Gewinnmarge" (natürlich muss er noch Steuern und und bezahlen) 24 Euro.
 
M

Mocha

Gast
Hmm, das heißt abwarten bis es erhältlich ist und preise vergleichen.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
So wird es aussehen. ;)
Im Übrigen ist nicht ALLES elektronische aus China generell zollbefreit. Hab mich da wohl etwas zu allgemein ausgedrückt. Aber Handys sind es auf jeden Fall.

Technik:
Fotoapparate (digital): 0 %
Notebooks, Tablets: 0 %
USB-Sticks: 0 %
Handys und Smartphones: 0%
Spielekonsolen: 0 %
Monitore: 0 – 14 %
MP3-Player: 2 – 13,9 %
CDs, DVDs: 3,5 %
E-Book Reaker: 3,7 %
Navigationsgeräte: 3,7 %
Objektive: 6,7 %
CD-Player: 9,5 %
DVD-Player: 13,9 %
Quelle
 
S

SCARed

Stammgast
Auch wenn die Specs ja soweit bekannt waren: Ich finde es trotzdem sehr beeindruckend. Wenn sich Xiaomi aufgerafft hätte und gleich vom Start weg Band 20 integriert hätte, wäre es noch interessanter. Klar das Note 3 pro mit dem SD 650 hat wohl in vielen Fällen mehr Leistung, besonders bei der GPU, aber das ist dafür auch eine gave Ecke größer - leider.

Hat schon mal jemand gesehen, ob das Redmi 4 jetzt endlich beleuchtete Tasten hat? Das fand ich beim 3er ärgerlich.
 
1+1

1+1

Gesperrt
Xiaomi sollte m.M. nach noch etwas mehr für die globale Expansion investieren.

Die Geräte sind Top. die Preise ebenso.
Eigene Shops auf allen Kontinenten, die Preise so Niedrieg wie möglich halten und ich sage denen eine rosige Zukunft vorraus!

Keine Reseller, und wenn dann sollen die die Preise Moderat halten, nicht auf hohe Einzelgewinne setzen, sondern auf hohe Stückzahlen.

Dann wird Xiaomi den globalen Markt übernehmen und den Apfel und die explodierenden Geräte auffressen!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

johni

Ambitioniertes Mitglied
Hab leider ein unboxing der goldenen Version gesehen, wobei die wirklich dicken Ränder am Display zu erkennen sind. Speziell bei 2,5d Glas sehr störend. Beim Original Foto von xiaomi wurde offensichtlich mit PS nachgeholfen.

edit:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dusker89

Stammgast
Hi,

weiß man denn schon, ab wann für das Redmi 4 Prime eine Global Dev Rom verfügbar sein wird?
Würde es mir gerne zulegen als Weihnachtsgeschenk für die Schwester, die hätte aber schon gerne Deutsche Sprache auf ihrem Telefon ;)
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Es gibt scheinbar zumindest schon eine inoffizielle: MULTI - 6.11.17 (die "markw")
Stehe vor dem gleichen Problem, bekomme wohl noch heute das Gerät zugestellt und muss das für meine Tochter aufbereiten.

Edit: Gerade angekommen, schon mit Multilang inkl. Deutsch, keine chinesischen (oder besser: keine unbekannten) Apps zu erkennen. Werde wohl trotzdem die oben verlinkte "saubere" Rom draufbügeln
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Senator82

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich warte auch sehnsüchtig auf mein Redmi4 Pro. Kannst du noch Fotos von hinten machen und deinen ersten Eindruck schildern :)

Anscheinend hast du eine Shop Rom drauf.
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
Hinten ist und bleibt bis Weihnachten noch der Aufkleber mit den IMEIs drauf, davon gibt es hier kein Foto ;) Sieht aus wie es soll. Erster Eindruck ist gut, muss mir jetzt noch Bootloader etc. ansehen ob offen oder nicht und dann die Tage noch ein bisserl rumflashen. Aber ich hab ja Zeit...
 
S

Senator82

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke sehr.... Hoffe meins kommt auch bald. Wie ist die Wertigkeit?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.