USB Datenübertragung nicht möglich

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

Einaeugiger

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe hier ein älteres Redmi 5 mit miui 11.0.2.

Wenn ich das über USB Kabel an den PC anschließe, vibriert es kurz aber es kommt oben in der Benachrichtigung nicht die Auswahl, ob ich Daten übertragen will oder laden.

Es wird im Windows Explorer auch nichts erkannt.

Habe es an Windows 7 und Windows 10 versucht mit 3 verschiedenen USB Kabeln.

Es tut sich nichts.

Im Entwickler Modus habe ich auch schon USB debugging aktiviert, geht trotzdem nicht.

Ein anderes xiaomi Handy redmi Note 4 wird sofort angezeigt und ich habe die Auswahl zu laden oder Daten zu übertragen.

Habe jetzt schon mind. 10 xiaomi Handys gehabt, aber das Problem hatte ich noch nie.

Was mache ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
MachineHead

MachineHead

Erfahrenes Mitglied
falsch machste meiner ansicht nach nichts und einen fehler am pc oder usb kabel konntest du ja schon ausschließen. bleibt ja nur noch das handy, entweder mit einer software oder hardware macke. vllt könntest du ja mit einem betriebssystemreset bzw. firmwareflash schon weiter kommen?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
@Einaeugiger Zuerst solltest du USB-Debugging deaktivieren, denn das blockt die Datenübertragung.
Dann bleib direkt mal in den Entwickleroptionen und schau weiter unten nach der Standard-USB-Konfiguration. Verbinde jetzt dein Handy mit dem PC und wähle als Standard "Datenübertragung" aus.
 
E

Einaeugiger

Neues Mitglied
Threadstarter
BOotnoOB schrieb:
weiter unten nach der Standard-USB-Konfiguration. Verbinde jetzt dein Handy mit dem PC und wähle als Standard "Datenübertragung" aus.
Stand bereits am Anfang auf MTP (Medienübertragungsprotokoll).
USB Debugging hab ich deaktiviert.

Tut sich trotzdem nix.

Hab jetzt mal die micro USB Buchse am Handy mit Pinsel gesäubert, um mögliche Fehler auszuschließen.

Auch mit Lupe habe ich die 5 Pins untersucht, ob da vielleicht einer verbogen ist.
Aber nichts zu sehen.


Was läuft da falsch?

Könnte da eine kalte Lötstelle auf der Datenleitung sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Ich würde es wie @MachineHead oben vorgeschlagen hat mal zurücksetzen.
Die Daten vorher per shareme oder MyPhoneExplorer sichern.
 
E

Einaeugiger

Neues Mitglied
Threadstarter
Rücksetzung auf Werkseinstellung ist aus diversen Gründen nicht möglich.

Ich schiebe jetzt alle relevanten Daten auf die MicroSD Card und stecke die dann in einen externen Kartenleser...

Das Ergebnis ist dasselbe.



@mods
Wieso kommt beim Absenden eines Beitrags der Hinweis " Dieser Beitrag wartet auf die Bestätigung eines Moderators und ist für normale Besucher unsichtbar."????
 
Zuletzt bearbeitet:
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Einaeugiger schrieb:
@mods
Wieso kommt beim Absenden eines Beitrags der Hinweis " Dieser Beitrag wartet auf die Bestätigung eines Moderators und ist für normale Besucher unsichtbar."????
Wahrscheinlich weil der Beitrag erst durch einen Moderator bestätigt werden muss und solange für normale Besucher unsichtbar ist :D

Das ist unser Spam-Schutz ... sobald der Beitrag von neuen Usern (Zugehörigkeit und Beitragszahl) gewisse Kriterien erfüllt, landet er erstmal in der Moderation. Wir haben leider schon länger mit Spammern zu kämpfen, aber so bekommen wir das ganz gut in den Griff. ;)
 
woma65

woma65

Lexikon
@Einaeugiger was heisst denn jetzt " das Ergebnis ist dasselbe"? Die SD kann nicht vom Rechner gelesen werden? Wenn dem so ist, erkennt der Rechner das Handy ohne eingelegte SD?
 
Oben Unten