MIUI 13 V13.0.4.0.SKGEUXM für das Redmi Note 10 verfügbar

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI 13 V13.0.4.0.SKGEUXM für das Redmi Note 10 verfügbar im Xiaomi Redmi Note 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
Es ist soweit, MIUI 13 ist für das Redmi Note 10 endlich da: MIUI 13 - V13.0.4.0.SKGEUXM stabil

Änderungen:

System
  • Stabiles MIUI basierend auf Android 12
  • Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf Februar 2022.
  • Erhöhte Systemsicherheit

More features and improvements
  • Optimierung: Verbesserte Barrierefreiheitsunterstützung für Telefon, Uhr und Wetter
  • Optimierung: Mindmap-Knoten sind jetzt bequemer und intuitiver

Wäre nett, wenn die, die es schon am Smartphone haben, hier ihre Eindrücke und Probleme schildern würden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

muhmatz

Ambitioniertes Mitglied
Wie installiert man das ?
 
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
Normalerweise wird es dir vom Gerät automatisch angeboten. Du kannst aber auch unter "Einstellungen" -> "Über das Telefon" und dann auf das große Bild/Icon mit der MIUI-Version drücken und dadurch auf neue Updates prüfen.

Mir wurde es vor kurzem angeboten, sah aber gerade, dass es derzeit nicht mehr da ist. Keine Ahnung warum.

UPDATE: Nun wieder verfügbar
 
Zuletzt bearbeitet:
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
Nach einigen Zögern habe ich nun doch das Update auf MIUI 13 gemacht. Kurzfassung: große Enttäuschung

Was mir in der Kürze der Zeit aufgefallen ist:

- fast keine Features, die für MIUI 13 angekündigt wurden
- Start bzw. Neustart dauert lange (zwar nicht wichtig, aufgefallen ist es mir aber doch)
- nicht einmal die auch bei der globalen Rom üblicherweise vorhandene neue Seitenleiste ist vorhanden
- Einhand-Modus nicht aktivierbar bei Gestensteuerung, obwohl dies auch durch die Einstellungen vorgesehen wäre
- keine Verbesserung der Leistung, im Gegenteil, ich sah schon des öfteren eine Animation, die eine Verzögerung der
Bedienung überbrücken soll, ähnlich der Sanduhr bei Windows
- die Animation, die das Erreichen des Endes einer Liste oder Seite andeutet ist gewöhnungbedürftig und leider nicht
systemweit, was zusätzlich irritiert
- leider habe ich jetzt auch das Dunkelmodus-Problem. Bei der letzten Version konnte ich zumindest durch Suche in
den Einstellungen auf die Liste der Apps, für die man den Dunkelmodus seperat ein-/ausstellen konnte, zugreifen.
Geht jetzt auch nicht mehr.
- keine Auswahl der zu öffnenden Apps mehr. Tippte ich bis jetzt auf eine Datei, z.B. eine pdf-Datei, konnte ich
auswählen, mit welcher App ich die Datei öffnen will. Auswahl nun nicht mehr vorhanden.
- verbessertes Energie-/Akku-/Lademanagement nicht vorhanden

Was mir noch aufgefallen ist, ich war nie so recht vom Display begeistert. Obwohl immer von allen gelobt, überzeugt es mich in keinster Weise. Schon alleine die Hintergrundbilder wirken irgendgdwie dumpf, farb- u. kontrastarm, einfach kraftlos. Nach dem Update begrüßte mich aber ein schönes, neues, kräftiges Hintergrundbild. Zunächst freute ich mich, stellte mein eigenes Hintergrundbild ein, zack, die selbe, trostlose Darstellung wie zuvor. Auch ein Wechsel auf das ursprüngliche Bild brachte keinen Erfolg. Keine Ahnung, was da verstellt wurde, ich war es auf jeden Fall nicht.

Alles in Allem ist MIUI 13 eine herbe Enttäuschung ohne (sichtbare) Vorteile. Alleine die Indikatoren für den Zugriff auf Kamera und Mikrofon mögen manche als Vorteil sehen. Aber auch hier ist die graphische Ausgestaltung schrecklich. Wie manche Bugs, wie etwa der des Dunkelmodus, überhaupt durch die Beta-Phase kommen können, ist mir ein Rätsel.

Ich habe MIUI 13 erst kurz auf dem Gerät und werde noch sämtliche Einstellungen durchgehen, bin aber überzeugt, dass noch einiges zur Negativliste hinzukommen wird.

Falls jemand von euch auch schon das Update gemacht hat würde ich mich über eure Eindrücke freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nordic-power

Neues Mitglied
Falls jemand von euch auch schon das Update gemacht hat würde ich mich über eure Eindrücke freuen.
Moin und großen Dank für deinen ausführlichen Test. Hatte viel ähnliches in einem YT-Video gesehen und mich erst mal "gepflegt" zurück gehalten mit dem Install ...
Hoffe, dass es noch mehr Erfahrungen geben wird 😌. Und hoffentlich bessert der Entwickler noch mal nach.
Frischer Gruß aus dem Norden 🤞
 
shorty85BZ

shorty85BZ

Neues Mitglied
ich habe Nach dem Update noch weiteres Enttäuschendes festgestellt...
Mein 4 Jahre alter Panasonic TV wird über Cast nichtmals mehr angezeigt...
zur Nutzung des Hotspots muss ich mich jedes Mal neu verbinden (früher war ich 3s nach Einschalten des TV automatisch verbunden)...
 
F

Firedance1961

Gast
da es sich bei der Rom auch um ein Android Update handelt welches in der Regel für einen störungsfreien Betrieb ein format der Datenpartition vorrussetzt allerdings ein zurücksetzen auf werkszustand wichtig ist wobei ein flashen der tgz hier wohl der sauberste Weg wäre, bleibt die Frage wer von den anwesenden die Daten zurück gesetzt hat ?
 
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
Kleines Update meinerseits.

Wider Erwarten gab es bis jetzt noch keine zusätzlichen Probleme.

Vielleicht etwas zur Leistung, es wurden ja wie bei jedem Update Leistungssteigerungen versprochen. Hier kann ich keine
Verbesserungen feststellen, wobei das Gerät vom System her auch vor dem Update sehr zufriedenstellend lief. Trotzdem
bemerkte ich zumindest bei einer App, dass diese nun ruckliger arbeitet. Dies wird zwar besser, vielleicht wird hier der Cache
neu angelegt oder es liegt an etwas anderem, bemerkbar ist es trotzdem. Auch habe ich den Eindruck, das sich Chrome nicht
mehr so butterweich anfühlt wie vor dem Update.
Ich werde es weiter beobachten und gerne wieder davon berichten. Auch wie sich das Update auf die Akkulaufzeit auswirkt.

Grundsätzlich möchte ich noch anmerken, dass ich keinen vom Update abschrecken oder abhalten möchte. Meine Enttäuschung
basiert hauptsächlich auf den nicht erfüllten Erwartungen, die MIUI 13 weckte. Ohne Versionsnummer würde man praktisch nicht
erkennen, dass es sich um ein "großes" Update handeln würde. Zudem gibt es doch den einen oder anderen zusätzlichen Bug.
Auch was Android 12 anbelangt, ist nicht viel zu sehen. Mag sein, dass das meiste eher unter der Haube stattfindet.
Klar ist, will man das Gerät sicherheitstechnisch auf den aktuellen Stand halten, braucht man dieses MIUI-Update. Eventuelle
Fehlerbeseitigungen darf man wohl, wenn überhaupt, auch erst beim nächsten Update in zwei, drei Monaten erwarten.

@Firedance1961 Meine Kritik richtet sich vor allem daran, dass es Features, denen man sogar in einer aufwendig gestalteten
Präsentation breiten Raum gab, großteils nicht einmal in die Nicht-China-Roms schafften, und noch weniger in die des
Redmi Note 10. Das mindeste Feature, und da bin ich schon sauer, wäre wohl die durchaus sinnvolle Seitenleiste gewesen.
Deine Anmerkung zum richtigen Updaten eines Gerätes können zwar stimmen, sind aber bestimmt nicht vom Hersteller so
vorgesehen und können auch nur von versierten Benützern so durchgeführt werden. Mag sein, dass du dein Gerät bei jedem
(großen) Update zurücksetzt und komplett neu einrichtest, ich und bestimmt viele andere haben darauf keine Lust. Und es darf
auch nicht notwendig sein.
 
F

Firedance1961

Gast
@csm3 also ich nutze nur stock china roms und da ist bei weitem nicht alles drin und das gerede von versprochenen sachen ??? ähm für den heimatmarkt china ja europa ? was willst du hier mit einem chinesischen gewinnspiel die das neue control center kam erst vor kurzem bei den beta roms ist also noch nicht in den stock cn roms, da google seit jahren den chrome browser alle 2 tage verschlimmert ist das nicht das maß aller dinge ist das erste was deaktiviert wird bei mir, ich würde mal den erweiterten speicher abschalten sowie die systemweite schriftblablabla dann ist auch leistung da und auch einen werksreset durchgeführt?
 
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
@Firedance1961 Na dann haben die wohl ihre Präsentation umsonst gemacht oder habe ich überhört, dass das alles eigentlich gar nicht kommen soll, das ganze nur eine Scherzveranstaltung war? Gut, die Präsentation mag sich tw. auf China beziehen, der offizielle Xiaomi-Twitter-Account berichtete aber genauso von all den neuen Features und Leistungssteigerungen.
Ob das Abschalten der Speichererweiterung die Leistung erhöht? Keine Ahnung, müßte man testen. Unter MIUI 12.5 hatte es keine negativen Auswirkungen auf die Leistung.
Chrome lief unter MIUI 12.5 butterweich!
Was meinst du mit systemweite schriftblablabla?

Aja, Werksreset habe ich aus oben genannten Gründen keinen gemacht. Nicht einmal der Hersteller selbst weist an irgendeiner Stelle darauf hin. Ausserdem, ein Werksreset ändert sicher nichts an nicht vorhandenen Features.
 
F

Firedance1961

Gast
@csm3 ja da magst du zum Teil recht haben von einem werksreset kommen keine Feutures, wobei ein Teil sowieso schon mit 12.5 kam und bei 13 ist viel im Hintergrund wovon der User nichts mit bekommt aber ein nicht sauber laufendes system kann man mit einem werksreset zu anderen Leistungen befähigen. Das mit der Sprache befindet sich in den Globalen Stock Roms entweder direkt in den Einstellungen oder in den Entwickleroptionen und das abschalten der Speichererweiterung die ein witz ist bringt in jedem fall mehr leistung und der vergleich arbeitsspeicher und laufwerk haben wir midestens den Faktor 10 was das tempo betrifft den die speichererweiterung langsamer ist. Hier profitieren die Kosten günstigen Geräte am meisten.
 
N

nordic-power

Neues Mitglied
Hallo,
nach dem Upgrade auf 13 arbeitet das Phone nicht mehr so "flüssig" wie vorher.
Zur Speicherweiterung:

csm3 schrieb:
@Firedance1961
Ob das Abschalten der Speichererweiterung die Leistung erhöht? Keine Ahnung, müßte man testen. Unter MIUI 12.5 hatte es keine negativen Auswirkungen auf die Leistung.
Chrome lief unter MIUI 12.5 butterweich!

Aja, Werksreset habe ich aus oben genannten Gründen keinen gemacht. Nicht einmal der Hersteller selbst weist an irgendeiner Stelle darauf hin. Ausserdem, ein Werksreset ändert sicher nichts an nicht vorhandenen Features.
Was genau ist da gemeint? Eine microSD-Speicherkarte ?
Oder diese 2GB "zusätzlicher Speicher" unter Speichererweiterung ?
Gruß
 
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
Zweiteres, es ist damit die Speichererweiterung unter "Einstellungen", "Weitere Einstellungen", "Speichererweiterung" gemeint.

Ich hatte und habe ebenso wie du, den Eindruck, dass das Gerät von der Leistung zumindest nicht besser geworden ist. Von den vollmundigen Ankündigungen von wegen Leistungssteigerungen sehe ich nichts. Auch gibt es keine neuen Funktionen durch MIUI 13.

Übrigens, ich selbst habe die Speichererweiterung aktuell ausgeschaltet. Obs etwas hilfts? Keine Ahnung.
 
N

nordic-power

Neues Mitglied
csm3 schrieb:
Ich hatte und habe ebenso wie du, den Eindruck, dass das Gerät von der Leistung zumindest nicht besser geworden ist. Von den vollmundigen Ankündigungen von wegen Leistungssteigerungen sehe ich nichts. Auch gibt es keine neuen Funktionen durch MIUI 13.

Übrigens, ich selbst habe die Speichererweiterung aktuell ausgeschaltet. Obs etwas hilfts? Keine Ahnung.
Moin,
man fragt sich all to all, was solch ein Update neben Sicherheitsfeatures bietet?

Ich selbst habe die Speichererweiterung aktuell ebenfalls ausgeschaltet; es scheint besser zu sein; weniger Delay beim Aufruf von APPS, .. Gruß
 
E

EmmundEmmchen

Fortgeschrittenes Mitglied
@csm3 Inzwischen auf April 2022 hochgesetzt worden... 😊👍🏻
 
C

csm3

Ambitioniertes Mitglied
@EmmundEmmchen Du meinst den Sicherheitspatch? Nicht bei mir. Bist du dir sicher, dass du die EEA/SKGEUXM meinst? Da gibt es nämlich noch keine neue Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EmmundEmmchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die globale Version. Hab erfahren dass die europäische Version mehr von Drittanbieter mitentwickelt wird und es nicht so voran kommt, wie die globale Version. Google beachtet immer erst die Hauptversionen China Indien und global. Viele haben Probleme mit der Euro Version. Mit meinem geklaut ersten Xiaomi Note neun dachte ich dass Saturn europäische Geräte verkaufen. Ich hatte die globale Version damit schon. Vodafone hat Euro Geräte und Branding auf die System und Sicherheit Updates. Das sind bis der Vertrag endet Leihgebühr monatlich mit dem Vertrag und man muss Vodafone in den AW treten wann das Update endlich kommt nachdem meine pünktlich noch vor den ganzen teuren neuen Geräte. Ich habe absichtlich ein neun Monate junges Telefon geholt


nline bezogen
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
Mit der Aussage
EmmundEmmchen schrieb:
Inzwischen auf April 2022 hochgesetzt worden.
Und dann später
EmmundEmmchen schrieb:
Ich habe die globale Version.
Das ist die MIXM
Bist du im falschen Thema, hier geht es um die EUXM, und stiftest etwas Verwirrung. ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EmmundEmmchen

Fortgeschrittenes Mitglied
@csm3 mein Update war größer. Sweet global über drei GB
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Fulano danke.

Warum ist die MIUI 13 im Gegensatz zu Global kleiner?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - MIUI 13 V13.0.4.0.SKGEUXM für das Redmi Note 10 verfügbar Antworten Datum
2
0
36