Verschieben von Apps auf die SD Karte beim Redmi Note 10 Pro

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verschieben von Apps auf die SD Karte beim Redmi Note 10 Pro im Xiaomi Redmi Note 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
M

moers

Neues Mitglied
Liebe freunde ich habe ein Problem seit ich Androied 11 habe,ich benutze schon langen AppMgr zum verschieben meiner apps auf die SD-Karte
obwoll das System meine karte erkänen tut,kann ich keine App auf die Karte bringen ,mit datei-manader aber bilder auf die SD verschiene.
Ich bekomme von meinen gerät nur die info,das ich keine apps verschieben könnte,kann mir einer von euch helfen.
 
Empfohlene Antwort(en)
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Meinst du mit verschieben auf die SD, dass sie ausgelagert sind? Also installiert und funktionieren, oder als Backup?
EDIT:

Also da AppMgr die Apps auslagert, sollen Sie also noch funktionieren. Ist unter Android 11 nicht so einfach.

Zitat des App-Entwicklers:
"
My device does not have the "Change" button for moving apps!
- December 21, 2018
To move apps to SD on an Android 6 or greater device, you have to format the SD card as internal storage (refer to How to format the SD card as the internal storage?).

Unfortunately, device manufacturers may remove the "Format as internal" option (no idea why they want to do that?). If you are using such a device, you can still format the SD card as internal without rooting the device. Please visit the following page for how to:
It looks a little bit complicated but, at least, it works w/o you to root the device for enabling this function.
As it's the device's issue, you can also get help from your device manufacturer & mobile carrier.
"

Kurzfassung auf deutsch, du musst die SDKarte als internen Speicher formatieren. Lässt das das Betriebssystem deines Handys nicht zu sollst du dir das Thema bei XDA durchlesen , Link 1 oder das Youtube Video, angucken.

Root sei dafür nicht Voraussetzung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (7)
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Meinst du mit verschieben auf die SD, dass sie ausgelagert sind? Also installiert und funktionieren, oder als Backup?
EDIT:

Also da AppMgr die Apps auslagert, sollen Sie also noch funktionieren. Ist unter Android 11 nicht so einfach.

Zitat des App-Entwicklers:
"
My device does not have the "Change" button for moving apps!
- December 21, 2018
To move apps to SD on an Android 6 or greater device, you have to format the SD card as internal storage (refer to How to format the SD card as the internal storage?).

Unfortunately, device manufacturers may remove the "Format as internal" option (no idea why they want to do that?). If you are using such a device, you can still format the SD card as internal without rooting the device. Please visit the following page for how to:
It looks a little bit complicated but, at least, it works w/o you to root the device for enabling this function.
As it's the device's issue, you can also get help from your device manufacturer & mobile carrier.
"

Kurzfassung auf deutsch, du musst die SDKarte als internen Speicher formatieren. Lässt das das Betriebssystem deines Handys nicht zu sollst du dir das Thema bei XDA durchlesen , Link 1 oder das Youtube Video, angucken.

Root sei dafür nicht Voraussetzung.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

moers

Neues Mitglied
Thema bei XDA durchlesen , Link 1 Wo bitte ich bin nicht sehr bewandert mit der sache hier
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Meinst du mit verschieben auf die SD, dass sie ausgelagert sind? Ja
 
Zuletzt bearbeitet:
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Der Link direkt über dem Video. Oder hier auf Klick mich! drücken. Ist aber alles in Englisch.

Falls du eine der Anleitung nutzen solltest, sicher vorher die Daten von der SD Karte. Formatieren heißt löschen, bedeutet alles weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

moers

Neues Mitglied
@Kazama schuldigung ich habe das
Redmi Note 10 5G nicht das Pro
gibt es keine andere möglichkeit das zu endern.
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Hey, nein das Problem liegt ja an der Android Version nicht zwangläufig am Handymodel.
Du kannst mal diese Schritte ausprobieren:
  1. Je nach Gerät-Hersteller können sich einige Schritte unterscheiden, auch wenn Sie ebenfalls Android 11 verwenden. Die Vorgehensweise ist jedoch meist ähnlich.
  2. Gehen Sie auf die Einstellungen des Smartphones und gehen Sie zum Bereich „Apps“.
  3. Wählen Sie die App aus, die Sie verschieben möchten, und tippen Sie auf „Speicher“. Suchen Sie hier nach einer Option, mit der Sie den Speicherort ändern können.
  4. Beachten Sie, dass Ihnen die Option meist nur dann angezeigt wird, wenn Sie eine SD-Karte eingelegt haben. Zudem bietet nicht jede App oder jeder Hersteller eine solche Option überhaupt an.

Aber ich kann dir nicht garantieren das es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

moers

Neues Mitglied
Leider ist auf den gerät keine option zu finden,der witz ist aber das die SD-Karte angezeigt wird ich bilder auf sie verschiben kann
nur keine Apps.
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Dann bleiben nur die Option wie oben von mir beschrieben. Tut mir leid.
 
Ähnliche Themen - Verschieben von Apps auf die SD Karte beim Redmi Note 10 Pro Antworten Datum
7
19