Kenzo macht SIM kaputt?

ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Es ist mir jetzt zum zweiten mal passiert, das meine SIM Karte (D1) nach etwa 2 Monaten Gebrauch defekt ist.

Im Netz habe ich Berichte gefunden, dass dieses Problem auf One Plus Geräten immer wieder mal auftritt. Auf der SIM Karte läuft da irgendein Fehlerspeicher voll, und wenn das passiert, ist die Karte kaputt.

Kennt jemand das Problem und kann bestätigen, dass es sich beim Kenzo um das gleiche Problem handelt?
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Keine Probleme mit 2 Kenzo, welche Rom hast du drauf
 
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Gut, dass du das Problem nicht hast. Ich gehe selbstverständlich davon aus, dass bei der überwiegenden Mehrzahl der Kenzos dieses Problem nicht auftritt.

Meine Frage war, ob es vielleicht jemanden gibt, der das Problem ausnahmsweise kennt.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Wenn du uns verrätst welche Rom du benutzt sind wir auch schon ein Stück weiter
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Na dann mach dir die global stable drauf Und freu dich über nen Handy was keine SIM frisst
 
7

7Zoll

Stammgast
Ich hab ein Kate mit Xiaomi.eu seit Monaten ohne SIM-Probleme. Außerdem sind das praktisch dieselben ROMs, inwiefern sollte da ein SIM-Fresser von der SW kommen?
 
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich sag ja, wenn es überhaupt seine Ursache im Gerät hat, dann sicherlich sehr selten, denn sonst gäbe es ja haufenweise Beschwerden.

Betroffen sind nur die SIM Karten der deutschen und österreichischen T-Mobile (D1) und ältere SIM Karten von Congstar. Außerdem tritt das Problem überwiegend bei den Telefonen von One Plus auf, allerdings auch vereinzelt bei Geräten von Xiaomi, LG, Wiko.

Was der technische Auslöser des Problems ist, ist hier erklärt:

Defekte SIM-Karten: Congstar und Telekom lösen die Probleme für Oneplus - Golem.de

Oder hier:

https://www.congstar-forum.de/endgeräte/handys-smartphones/50589-sim-karten-defekt-im-lg-g2-und-oneplus-one-handy/?s=c01de3991546131f227fad553a7c7759c266bae0

Oder hier:

Gelöst: Community | AW: Defekte Sim-Karte beim Oneplus One – Seite 2 | Telekom hilft Community
 
Zuletzt bearbeitet:
Adonay

Adonay

Stammgast
@ghor bist du bei der Telekom?

Ich hatte das Problem auch (Kate) hatte auch einen Thread dazu, vor ein paar Tagen auch meine Freundin mit Ihrem Kate, etwa 1,5 Monate alt.
Du mußt dir eine NFC Karte schicken lassen dann ist Ruhe!
Der Mitarbeiter an der Hotline hat das auch sofort in Verbindung mit den One Plus Geräten im System gesehen und das die Kunden dann NFC Karten bekommen sollen! Habe meine seit glaube Ende Oktober und alles ist in Ordnung...
 
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich bin seit gestern mit dem Benutzerservice der Telekom in Kontakt. Deren erste und bislang einzige Reaktion war, NFC Karten gibt's zur Zeit nicht mehr.

Mal sehen, wie es für mich weiter geht.
 
Adonay

Adonay

Stammgast
Das wurde mir Mittwoch auch gesagt, haben dann eine Karte im Shop bekommen, okay ich war nicht dabei ich hoffe mal man hat meiner Freundin keine normale angedreht...
 
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
War das eine Vertragskarte, oder Prepaid?
 
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ah, alles klar. Im Telekom shop wurde mir gesagt, Kartenersatz im Shop gibt's nicht für mich (prepaid), nur für Vertragskunden.
 
Adonay

Adonay

Stammgast
Dann sollen Sie dir die Karte halt kostenpflichtig ersetzen! Du brauchst sie ja nunmal *kopfschüttel
 
Oben Unten