Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Redmi Note 3 Pro [SD]: Bootloader-Unlock ohne Xiaomi

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 3 Pro [SD]: Bootloader-Unlock ohne Xiaomi im Xiaomi Redmi Note 3 Pro Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
M

Mr. Testbericht

Gast
Für das Note 3 Pro gibt es mittlerweile die 6.3.18 als Gobal Developer mit dt. Sprache und es gibt einen Bootloader-Unlock ohne vorherigen Antrag bei Xiaomi. Dazu wird einfach nur eine modifizierte emmc_appsboot.mbn im edl-modus geflasht.

Beides klappt, ist aber ziemlich frickelig zu installieren. Hat mich ein Wochenende gekostet. Die ROMs von Xiaomi.eu funktionieren damit aber nicht. Warum auch immer, aber das WLAN läuft dann nicht.

Ich habe jetzt die 6.3.18 Global Dev mit TWRP 3 und Root OHNE vorherigen Bootloader-Unlock drauf (und ja, ich könnte es auch offiziell entsperren :D )

Meine kleine "Anleitung":

1. 7.1.8.0 Global Stable via fastboot (edl) mit modifizierter emmc_appsboot.mbn.
2. Bootloader entsperren via fastboot (fastboot oem unlock-go).
3. TWRP und sofort modifiziertes boot.img der 7.3.1.8 via fastboot.
4. Offizielle 6.3.18 Global Dev Recovery Version laden und dann emmc_appsboot.mbn im Ordner firmware_update löschen).
5. Modifizierte 6.3.18 Global Dev via TWRP flashen und sofort modifiziertes boot.img der 6.3.18 via fastboot.
6. Root mit aktueller SuperSU.

= 6.3.18 mit root und deutscher Sprache.

Updates dann nur mit modizifierter Firmware wie in Punkt 4 und mit modifiziertem boot.img

Hier noch ein interessanter Artikel zum Thema Bootloader entsperren..

O.a. Methode funktioniert theoretisch bei allen Xiaomi mit Snapdragon.
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
Zusatz dazu (steht auch im XDA Forum): Wenn man selbst seinen Bootloader inoffiziell unlocked und TWRP installiert, dann sollte man vor jedem Recovery Romflash aus dem Verzeichnis "firmware-update" die Datei "emmc_appsboot.mbn" entfernen. Sonst landet man in einem Boot Loop und das Gerät wird nur noch als Qualcomm hs-usb diagnostics 900E (anstatt 9008) erkannt und man kommt nicht mehr so einfach in einen Zustand, in dem man sein Gerät wiederbeleben kann per MiFlash. Fastboot funktioniert dann zwar noch, aber da der Bootloader wieder gelocked ist, nachdem man geflasht hat (und die Datei nicht vorher entfernt), bringt es einen dann auch nicht weiter.

Auch hierfür gibt es Hilfe, wenn auch recht abenteuerlich:
Unbrick Redmi Note 3 Pro - Hard Brick - No EDL - Redmi Note 3 - Xiaomi MIUI Official Forum

Aber genau so funktioniert es. Eigentlich ist das Phone recht einfach zu öffnen, mein Fingernagel hat gereicht. Ein wenig blöde hab ich mich natürlich trotzdem angestellt und das Koax-Kabel, das vom Mainboard oben bis unten zur Lautsprecherplatine geht, beschädigt (Stecker war nicht so stabil und ist vom Kabel abgerissen). Dafür muss ich nun erst mal Ersatz finden, naja Lehrgeld bezahlt man ab und an.

----------------------
Noch ein Nachtrag zum Thema bootloader entsperren, die "emmc_appsboot.mbn" für den unlock-flash findet man in diversen Youtube Freischaltvideos einfacher als in den ganzen Foren.
Und noch ein Nachtrag, bei XDA gibt es mittlerweile auch eine sehr gute Anleitung mit allen benötigten Files:
[THE ULTIMATE GUIDE] Unlock bootloader, TWRP, Root 7.2.3 and maintain future OTA too
 
Zuletzt bearbeitet:
yarali

yarali

Stammgast
Ganz ehrlich, wurde die Finger von dieser Methode lassen, der offizielle weg ist doch wirklich nicht so wild.
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
yarali schrieb:
Ganz ehrlich, wurde die Finger von dieser Methode lassen, der offizielle weg ist doch wirklich nicht so wild.
Nachdem ich es gebricked habe, hab ich mir das auch gedacht ;) habs offiziell auch schon beantragt und warte halt noch auf Freigabe und wollte schon ein wenig experimentieren. Grundsätzlich geht das ja auch, wenn man den Hinweis mit der "emmc_appsboot.mbn" beachtet ;) Bis ich internen Antennenersatz gefunden habe, bleibe ich wohl meinem THL 5000 noch ein wenig länger treu. Den Performance Boost des Snapdragon 650 zum Mediatek Octacore vermisst man allerdings sehr schnell ;) vor allem bleibt das Note 3 Pro so schön kühl im Vergleich ;)
 
S

svenni1985

Stammgast
Muss eigentlich der Bootloader entsperrt sein um von der Global Stable Rom auf die Global Developer Rom zu kommen? Bekomme andauernd dieses Verifizierungsfehler.
 
yarali

yarali

Stammgast
Ja war bei mir auch so, obwohl Bootloader offen ist.

Man kann trotz geschlossen Bootloader alle original xiaomi Roms mit fastboot flashen. Aber Achtung, fastboot rom verwenden!

China stable, dev, globe stable, dev.

Xiaomi.eu rom ist eine custom rom.
 
S

svenni1985

Stammgast
Die dev Rom wollte ich flashen per miflash aber es kommt nur bei dieser Rom die Fehlermeldung mit dem Speicherfehler...
 
yarali

yarali

Stammgast
War die Datei eine zip?
 
S

svenni1985

Stammgast
Für miflash wurde entpackt und dann der entsprechende Ordner ausgewählt. Die Anleitungen die ich gefunden habe habe ich auch genau befolgt aber es gibt wohl mehrere die Probleme haben damit. Ich hoffe das mein Bootloader bald unlocked ist und ich flashen kann.
 
yarali

yarali

Stammgast
Wenn du deinen Bootloader offen hast, kannst auch gleich die EU Rom nehmen, es läuft flüssig und macht keine Probleme! Die Übersetzung ist auch gut bzw. sehe keinen Unterschied zu anderen EU smartphones :-D

Bei der Global sind sehr viele Google Apps vorinstalliert, hat mich etwas gestört.
 
S

svenni1985

Stammgast
Das hatte ich auch vorher. Jedenfalls diese mal zu testen. Die Akkulaufzeit ist auf jeden Fall Fall um Welten besser als beim normalen Redmi Note 3. ☺
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
yarali schrieb:
Wenn du deinen Bootloader offen hast, kannst auch gleich die EU Rom nehmen, es läuft flüssig und macht keine Probleme! Die Übersetzung ist auch gut bzw. sehe keinen Unterschied zu anderen EU smartphones :-D
Die EU Rom ist okay, aber noch nicht perfekt. Wenn du mit einem alternativen Dateimanager z.B. auf die SD Karte schreiben willst, zickt es ordentlich rum. Man muss unter "installierte Apps" ganz unten die App "Dokumente" dafür aktivieren. Der Dialog zum Freigeben der SD Karte für die App poppte aber nie richtig auf sondern beendete sich direkt wieder.
Im global Rom gibt es das Problem nicht, hier hat alles direkt gut gefunzt (7.2.3.0 global).
Habe es wieder im Werkszustand und warte auf den offiziellen unlock meines Bootloaders, dann wird noch gerootet und gewartet, dass irgendwann ein richtig gutes Cyanogenmod dafür erscheint. Mit MIUI bin ich schon warm geworden und finde es auch nicht schlecht, aber ich bin ein Gewohnheitstier und hätte mein CM oder ein alternatives Stock Android gerne zurück :) Das AOSP 5.1 gibt es ja auch auf XDA dev, die Akkulaufzeit soll da aber nicht so super sein... vllt. das mal testen...
 
S

svenni1985

Stammgast
Die jetzige Global Developer Rom ging ohne Probleme rauf.
 
T

traxxy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute, jedes mal wenn ich den Bootloader entfernen möchte kommt diese Fehler Meldung.

Woran liegt es? China dev ist drauf
 
yarali

yarali

Stammgast
Naja steht doch dran, bitte prüfe dein mi account am besten direkt auf der Homepage, also über pc.
Dann prüfe ob die daten auf dein Note übertragen wurden. Wenn nicht am besten am smartphone nochmal mi account abmelden und wieder anmelden.

Zu empfehlen ist, alles im mi account zu erfassen. Auch die Sicherheitsfragen.
 
T

traxxy

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es hinbekommen einfach die Software neu installiert. Jetzt habe ich aber ein chinesisches twrp[emoji1]
Auf xoami EU ist die zip Datei ohne bat, etc. nur die Image Datei. Wie flash ich die IMG?
 
yarali

yarali

Stammgast
Gib bei Google xiaomi TWRP ein und orientiere dich an den EN Bildern damit du die Sprache ändern kannst.

Die xiaomi.eu zip wird dann einfach geflasht. Google auch danach. (habe gerade keine zeit für details) sorry
 
T

traxxy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi ist das richtig dass man pro Monat nur einmal ein Handy entlocken kann?
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Andere Mi Flash Version benutzen, die von 2016! Notstart schon probiert?
 
Ähnliche Themen - Redmi Note 3 Pro [SD]: Bootloader-Unlock ohne Xiaomi Antworten Datum
0