Sind die offiziellen Updates für das Xiaomi Redmi Note 3 Pro Kate eingestellt?

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Es gab schon lange keine Updates mehr für das Xiaomi Redmi Note 3 Pro Kate- Kann da noch was kommen, oder wird das Kate nicht mehr gepflegt?
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Ist wohl vorbei, ich werde es in der Schublade versenken, irgendwann zerkloppen und ab in den Müll.
Leider.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Die Rn3 Pro Kate sind neben den Max 3 die einzigen Handys, die meinen Akku nicht leersaugen. Habe das Problem beim RN5 Akku Thread beschrieben, RN5, RN7 und mittlerweile auch das Max2 saugen via Medien und Android System das Handy leer, wobei ich mittlerweile vermute, dass es eine App ist oder es gibt mittlerweile ein Play Services Update, das wieder alles relativiert. Ich taste mich nach einer Neuinstallation schön langsam an das Problem ran. Insofern ist das RN3 mein Retter, damit ich länger als einen halben Tag telefonieren kann.
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Custom Rom drauf und das kate lebt weiter.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
O.k.diese Idee hatte ich auch. Ich kann es aber nicht! Habe auch keinen Windowsrechner mehr, nur Mac....
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Welches Custom Rom denn? Ich habe kein interessantes gefunden. Eines das nicht gepflegt wird, macht auch nicht viel Sinn.
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Da gibt es doch auf xda genügend. Du kannst auch bedenkenlos ein Rom für das kenzo verwenden. Meine kate, allerdings nicht mehr im produktiven Einsatz, heißt jetzt auch kenzo und funktioniert trotzdem einwandfrei. Beim kate läßt sich der Bootloader inoffiziell öffnen, also keine Wartezeit.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Threadstarter
Also mein Kate funktioniert tadellos, nur eben die Sicherheitsupdates fehlen. Bei Custom Roms funktioniert immer irgendwas nicht. Mein Zuk2 hatte ich schon aufgegeben, aber das funktioniert mit Android 9 wieder. Welches Custom ROM wird denn aktiv gepflegt?
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Oben Unten